Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Die Suche ergab 5092 Treffer

von josef-wien
15. Jan 2019, 18:45
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: CPULIMIT
Antworten: 7
Zugriffe: 2146

Re: CPULIMIT

cpulimlt ist kein Systemprogramm, sondern ein normales Anwendungsprogramm, das die Ausführung eines Prozesses immer wieder unterbricht. Wenn der Prozeß jeweils aktiv ist, hat das Programm keinerlei Einfluß darauf, wieviel Kapazität der Kernel zur Verfügung stellt.
von josef-wien
14. Jan 2019, 18:54
Forum: Hardware
Thema: [teilweise gelöst] USB 3.0-Erkennung unter openLeap 15.0 ???
Antworten: 10
Zugriffe: 9413

Re: USB 3.0-Erkennung unter openLeap 15.0 ???

Normalerweise führt Deine grafische Oberfläche diesen Befehl für Dich aus. Sofern das in Deinem Gerätemanager nicht deaktiviert ist, müssen zu openSUSE/KDE/Plasma andere Helfer herausfinden. warum es bei Dir nicht passiert.
von josef-wien
14. Jan 2019, 17:18
Forum: Hardware
Thema: [teilweise gelöst] USB 3.0-Erkennung unter openLeap 15.0 ???
Antworten: 10
Zugriffe: 9413

Re: USB 3.0-Erkennung unter openLeap 15.0 ???

warum zeigt mir der Gerätemanager beim Einstecken sie nicht an Nachdem ich weder openSUSE noch KDE/Plasma verwende, bin ich für die Antwort nicht zuständig. Wenn fdisk Platte und Partitionen anzeigt und letztere bei grep sdb /proc/mounts nicht ausgegeben werden, dann versuche einmal als Benutzer : ...
von josef-wien
14. Jan 2019, 11:26
Forum: Hardware
Thema: [teilweise gelöst] USB 3.0-Erkennung unter openLeap 15.0 ???
Antworten: 10
Zugriffe: 9413

Re: USB 3.0-Erkennung unter openLeap 15.0 ???

Stick ... Wird beim Einstecken auch nicht erkannt! Doch, wo käme sonst Gerät Boot Anfang Ende Sektoren Größe Kn Typ /dev/sdb1 2608 10419 7812 3,8M ef EFI (FAT-12/16/32) /dev/sdb2 * 10420 7651327 7640908 3,7G 17 Verst. HPFS/NTFS her. Zur Platte: Kabel tauschen. Wenn es fix angeschlossen ist, nach dm...
von josef-wien
14. Jan 2019, 10:16
Forum: Hardware
Thema: [teilweise gelöst] USB 3.0-Erkennung unter openLeap 15.0 ???
Antworten: 10
Zugriffe: 9413

Re: USB 3.0-Erkennung unter openLeap 15.0 ???

Defekt? Wie bei https://linux-club.de/forum/viewtopic.php?f=92&t=122644#p787145 vermisse ich auch hier zwischen Jan 14 09:06:08 linux-kcmp kernel: sd 3:0:0:0: Attached scsi generic sg2 type 0 Jan 14 09:06:08 linux-kcmp kernel: sd 3:0:0:0: [sdb] Attached SCSI removable disk unter anderem Angaben über...
von josef-wien
13. Jan 2019, 11:51
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: (gelöst) Festplattenaufteilung!
Antworten: 53
Zugriffe: 75322

Re: Festplattenaufteilung!

Die UUID ist ein Attribut des Dateisystems. Daher müssen zuerst die Partitionen getrennt werden. Wenn btrfs intelligent genug ist, wird es dem Dateisystem der abgetrennten Partition eine neue UUID verpassen. Auf jeden Fall solltest Du Dich danach vergewissern, daß dort keine Daten der Systempartitio...
von josef-wien
11. Jan 2019, 17:35
Forum: Multimedia
Thema: DVB-T2 Bild und Ton synchronisieren?
Antworten: 19
Zugriffe: 51741

Re: DVB-T2 Bild und Ton synchronisieren?

Nach bisherigen Aussagen tritt Dein Problem ausschließlich beim Audio-Codec "A_EAC3" auf. Wenn Du mit längerfristig denke ich mittlerweile an eine HW-Lösung beabsichtigst, den Fernseher direkt als PC-Bildschirm anzuschließen, paßt es. Wenn Du einen "besseren" Multimedia-Player bzw. Fernseher meinst,...
von josef-wien
10. Jan 2019, 18:24
Forum: Multimedia
Thema: DVB-T2 Bild und Ton synchronisieren?
Antworten: 19
Zugriffe: 51741

Re: DVB-T2 Bild und Ton synchronisieren?

xxx.m2t wird von meiner Comag-Box nicht akzeptiert. Dann würde ich einmal die Datei auf *.mp4 umbenennen oder mit mkvtoolnix-gui aus dem MPEG-TS-Container einen Matroska-Container machen (unter "Multiplexer" die Quelldatei hinzufügen, gegebenenfalls den Namen der Zieldatei anpassen und "Multiplexen...
von josef-wien
9. Jan 2019, 17:22
Forum: Multimedia
Thema: DVB-T2 Bild und Ton synchronisieren?
Antworten: 19
Zugriffe: 51741

Re: DVB-T2 Bild und Ton synchronisieren?

smplayer ist der Audiodelay eh wurscht Das ist keineswegs der Fall. Wenn das Programm Bild und Ton synchron wiedergibt, bedeutet das, daß das aufgenommene Video in Ordnung ist. Somit sollten einmal folgende Fragen geklärt werden: 1. Wie sieht es aus, wenn das unveränderte Video über Transfer mit cp...
von josef-wien
8. Jan 2019, 22:24
Forum: Multimedia
Thema: DVB-T2 Bild und Ton synchronisieren?
Antworten: 19
Zugriffe: 51741

Re: DVB-T2 Bild und Ton synchronisieren?

gehrke hat geschrieben:automatisch
Woran soll ein Programm erkennen können, daß Bild und Ton nicht synchron sind? Diesen Umstand und dessen Ausmaß wirst Du schon selbst ermitteln müssen. Für mehrere Videos mit identischer Asynchronität gibt es bei Avidemux eine Batch-Verarbeitung (zu der ich nichts beitragen kann).
von josef-wien
8. Jan 2019, 17:52
Forum: Multimedia
Thema: DVB-T2 Bild und Ton synchronisieren?
Antworten: 19
Zugriffe: 51741

Re: DVB-T2 Bild und Ton synchronisieren?

VHS-Aufnahmen, bei welchen der Ton ein bis zwei Sekunden hinterherhinkt. Das sollte Avidemux können. kdenlive Eine Neuberechnung des geschnittenen Videos sollte wohl nur die allerletzte Möglichkeit sein (und dauert bei Deinem PC). Smplayer kann das dann auch problemfrei abspielen. Das bedeutet aber...
von josef-wien
7. Jan 2019, 22:38
Forum: Multimedia
Thema: DVB-T2 Bild und Ton synchronisieren?
Antworten: 19
Zugriffe: 51741

Re: DVB-T2 Bild und Ton synchronisieren?

Beim Abspielen der aufgenommenen (noch nicht bearbeiteten) Datei mit kaffeine/vlc paßt es? Bereits beim Abspielen der aufgenommenen (noch nicht bearbeiteten) Datei mit avidemux paßt es nicht? Um sicherzustellen, daß es nicht an unpassenden Distributions-Bibliotheken liegt, lade Dir von http://avidem...
von josef-wien
5. Jan 2019, 16:58
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [gelöst] Missing device with size equal or bigger
Antworten: 6
Zugriffe: 21775

Re: Missing device with size equal or bigger

Von der Größe her paßt sie für eine EFI-Systempartition (als die sie auch gekennzeichnet ist). Als SWAP-Partition ist sie nicht zielführend, aber bei heutigen Hauptspeichergrößen wird sie in der Regel nur mehr für suspend to disk verwendet (dieser Anwendungsfall scheidet bei Dir aus, bei Bedarf mußt...
von josef-wien
5. Jan 2019, 16:37
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [gelöst] Missing device with size equal or bigger
Antworten: 6
Zugriffe: 21775

Re: Missing device with size equal or bigger

Eine SWAP-Partition in dieser "Größe"? Was meint: cat /proc/swaps Zum Hintergrund der Meldung: Bei einer GPT beginnt die erste Partitionentabelle ab Sektor 1 (die zweite befindet sich am Ende der Platte). Wenn GRUB2 im MBR installiert wird, kann er sich daher nicht (wie bei einer msdos-Partitionenta...
von josef-wien
4. Jan 2019, 22:13
Forum: Hardware
Thema: USB Stick kein Zugriff
Antworten: 10
Zugriffe: 35068

Re: USB Stick kein Zugriff

Da der Kernel das Medium erkennt, könnte Dir eventuell TestDisk bzw.PhotoRec (gibt es wohl auch für Deine Distribution im Repo) helfen.
von josef-wien
3. Jan 2019, 16:44
Forum: Hardware
Thema: USB Stick kein Zugriff
Antworten: 10
Zugriffe: 35068

Re: USB Stick kein Zugriff

Jan 03 12:21:24 linux-19m0 kernel: sd 6:0:0:0: Attached scsi generic sg4 type 0 Jan 03 12:21:24 linux-19m0 kernel: sd 6:0:0:0: [sdd] Attached SCSI removable disk Das Medium wird zwar erkannt, ich vermisse zwischen den beiden Zeilen aber unter anderem Angaben über die enthaltene(n) Partition(en). fd...
von josef-wien
2. Jan 2019, 12:16
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Portables Linux auf USB-Platte und NVidia Treiber
Antworten: 5
Zugriffe: 13878

Re: Portables Linux auf USB-Platte und NVidia Treiber

Der Nvidia-Treiber besteht nicht nur aus dem Kernel-Modul, sondern auch aus einigen Xorg-Modulen, die die ursprünglichen Module "ersetzen". Die freien Treiber funktionieren mit diesen Modulen aber nicht (in brauchbarer Form). Im übrigen funktioniert nicht jede Nvidia-Karte mit jedem Nvidia-Treiber. ...
von josef-wien
1. Jan 2019, 18:35
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: Platzhalter in der Konsole bei Namen mit Leerzeichen
Antworten: 6
Zugriffe: 12554

Re: Platzhalter in der Konsole bei Namen mit Leerzeichen

Bei cd muß der Verzeichnisname eindeutig sein. Den Stern löst die bash auf und vervollständigt den Befehl, bevor dieser ausgeführt wird. Ein cd mit mehr als einem Verzeichnisnamen führt zwangläufig zu einer Fehlermeldung. Wenn Du Anführungszeichen verwendest, gibt es keine Platzhalter, dann ist der ...
von josef-wien
23. Dez 2018, 17:16
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: (gelöst) Festplattenaufteilung!
Antworten: 53
Zugriffe: 75322

Re: Festplattenaufteilung!

Als Laie sehe ich das auch so. Nachdem die Metadaten auf /dev/sda2 liegen, hat Dein "start job" vermutlich immer dann Probleme, wenn die Verknüpfung auf /dev/sda5 zeigt. Nach meinem Verständnis darf udev in einer derartigen Konstellation keine Verknpüfung /dev/disk/by-uuid/fd2f5d02-cb97-4140-b43d-1b...