Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Die Suche ergab 665 Treffer

von Gräfin Klara
16. Jan 2022, 14:39
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: [Gelöst]opensuse 15.3 Abfrage Policy Kit nach Passwort für root
Antworten: 18
Zugriffe: 5853

Re: [Gelöst]opensuse 15.3 Abfrage Policy Kit nach Passwort für root

Wie sich Linux entwickelt
Bild
Bild
In der Funktion dasselbe.
Nur das Aussehen sollten diese Idioten noch an Windows anpassen.
von Gräfin Klara
15. Jan 2022, 15:31
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: [Gelöst]opensuse 15.3 Abfrage Policy Kit nach Passwort für root
Antworten: 18
Zugriffe: 5853

Re: opensuse 15.3 Abfrage Policy Kit nach Passwort für root

egweber1 hat geschrieben: 15. Jan 2022, 14:44 Hat aber leider auch nichts gebracht.
Nach meiner Erinnerung werden Änderungen in der policy als root aktiviert mit:

Code: Alles auswählen

# set_polkit_default_privs
oder so ähnlich.
Bitte zuerst nachlesen, wie das unter suse funktioniert!
von Gräfin Klara
14. Jan 2022, 12:08
Forum: Desktopumgebung
Thema: keepass: Passworte im Klartext in den Logs
Antworten: 18
Zugriffe: 6956

Re: keepass: Passworte im Klartext in den Logs

Nur damit das klarer wird: Suchen muss man da nicht. Die Passworte werden eindeutig in das Journal von systemd geschrieben - kann man einfach beobachten mit: journalctl -f Genau so wie es in dem oben verlinkten Beitrag von 2018 dokumentiert ist. Ist bekannt, erlebt mit gpg vor einigen Jahren. gpg (...
von Gräfin Klara
21. Dez 2021, 12:55
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: modprobe vboxdrv failed
Antworten: 30
Zugriffe: 21111

Re: modprobe vboxdrv failed

sudo zypper in -f virtualbox virtualbox-qt virtualbox-kmp-default virtualbox-kmp-preempt [sudo] Passwort für root: ... /sbin/ldconfig: /usr/lib/libbit4xpki.so.conf is not an ELF file - it has the wrong magic bytes at the start. /sbin/ldconfig: /usr/lib/libbit4ipki.so.conf is not an ELF file - it ha...
von Gräfin Klara
19. Dez 2021, 14:54
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: modprobe vboxdrv failed
Antworten: 30
Zugriffe: 21111

Re: modprobe vboxdrv failed

Das kmp sollte eigentlich mit dem openSUSE Key signiert sein....... Leider kann ich zu "kmp" nichts sagen. Aber die Fehlermeldung weißt darauf hin, dass entweder das module nicht signiert ist oder am System ein bestimmtes Zertifikat bzw.public key zur Verifizierung der Signatur nicht vorh...
von Gräfin Klara
19. Dez 2021, 12:13
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: K-Mail mit S/MIME
Antworten: 3
Zugriffe: 2489

Re: K-Mail mit S/MIME

.. . Ich habe 2 Dateien erhalten. Eine mit Endung *.ca (Öffentliches Zertifikat) ...mit der Endung *.key Nun hätte ich mir vorgestellt, dass ich diese *.key Datei in Kleopatra importieren Das wird so nicht funktionieren. ca ist deine Certificate Authority, key der Schlüssel dazu. Wahrscheinlich RSA...
von Gräfin Klara
19. Dez 2021, 11:49
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: modprobe vboxdrv failed
Antworten: 30
Zugriffe: 21111

Re: modprobe vboxdrv failed

Fehlercode: NS_ERROR_FAILURE (0x80004005) NS_ ist ein NSS PKCS #11 ssl library und weißt auf folgendes hin: Wenn secure boot, dann muß das module vboxdrv signiert werden, sonst wird es nicht eingebunden. openssl > key erstellen > vboxdrv signieren > neustart Unter Suse sicher ein bekanntes Prozedere
von Gräfin Klara
27. Nov 2021, 19:24
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Mount USB-Device: Aufwecken unbeteiligter HDDs vermeiden
Antworten: 43
Zugriffe: 15216

Re: Mount USB-Device: Aufwecken unbeteiligter HDDs vermeiden

Christina hat geschrieben: 27. Nov 2021, 18:40
Gräfin Klara hat geschrieben: 27. Nov 2021, 18:38Zu großer Aufwand
Du meinst, das Überbleibsel von Leap 15.2 nach dem Upgrade auf 15.3 zu finden?
Ich meinte eine Reparatur.
Zu Überbleibseln, Upgrades und sonstigen Mechanismen der Distributionen kann ich nichts schreiben.
Davon habe ich keine Ahnung
von Gräfin Klara
27. Nov 2021, 18:38
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Mount USB-Device: Aufwecken unbeteiligter HDDs vermeiden
Antworten: 43
Zugriffe: 15216

Re: Mount USB-Device: Aufwecken unbeteiligter HDDs vermeiden

Du machst das sehr gut! dumpe2fs -h /dev/sdb1 Sat Nov 27 17:39:34 CET 2021 systemd-+-ModemManager---2*[{ModemManager}] |-NetworkManager-+-dhclient Das ist er! Hier wacht er auf Also genügt es, wenn ich das Dateisystem in /dev/sdb1 von ext4 z.B. nach xfs ändere. Sollte genügen .. oder update. In neue...
von Gräfin Klara
27. Nov 2021, 16:02
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Mount USB-Device: Aufwecken unbeteiligter HDDs vermeiden
Antworten: 43
Zugriffe: 15216

Re: Mount USB-Device: Aufwecken unbeteiligter HDDs vermeiden

Ich habe etwas entdeckt. Die Verifizierung, ob das wirklich der Grund des Problems ist, ist ausständig. Prüfen kann ich es nicht. Version udisks 2.8.1 dürfte eine Suse Versionierung sein. Deshalb habe ich mir 2.8.2 angesehen. In udisksata wird nach jeder Aktion, die das fs betrifft, wie z.B. mount, ...
von Gräfin Klara
27. Nov 2021, 13:39
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Mount USB-Device: Aufwecken unbeteiligter HDDs vermeiden
Antworten: 43
Zugriffe: 15216

Re: Mount USB-Device: Aufwecken unbeteiligter HDDs vermeiden

Ich werde mir die sources ansehen.
Welche Version hat dein udiskd?
von Gräfin Klara
27. Nov 2021, 13:00
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Mount USB-Device: Aufwecken unbeteiligter HDDs vermeiden
Antworten: 43
Zugriffe: 15216

Re: Mount USB-Device: Aufwecken unbeteiligter HDDs vermeiden

Probier folgendes, sofern möglich.
umount ALLE Partitionen der Platte, die unnötigerweise geweckt wird.
Danach schlafen legen.
# mount/umount deine_usb
Wacht sie auf?
von Gräfin Klara
27. Nov 2021, 11:55
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Mount USB-Device: Aufwecken unbeteiligter HDDs vermeiden
Antworten: 43
Zugriffe: 15216

Re: Mount USB-Device: Aufwecken unbeteiligter HDDs vermeiden

"FileSystem_changed" taucht leider gar nicht auf; nur "Properties Changed". "Properties Changed" ist in der URI des D-Bus ein übergeordneter Begriff für "Irgendwas hat sich geändert" und steht dort als Argument. Die URI selbst ist Teil einer D-Bus Anweisung. ...
von Gräfin Klara
26. Nov 2021, 15:18
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Mount USB-Device: Aufwecken unbeteiligter HDDs vermeiden
Antworten: 43
Zugriffe: 15216

Re: Mount USB-Device: Aufwecken unbeteiligter HDDs vermeiden

systemctl stop udisks2.service … entfernt das USB-Laufwerk TOSHIBA7 vom XFCE-Desktop und aus dem Thunar-Filemanager. Das USB-Pendrive bleibt aber unter /run/media/{user}/TOSHIBA7 eingehängt, und ein Zugriff auf eine Datei ist möglich. Das ist der erste bug. udisks2 DARF bei stop keine D-Bus message...
von Gräfin Klara
26. Nov 2021, 11:15
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Mount USB-Device: Aufwecken unbeteiligter HDDs vermeiden
Antworten: 43
Zugriffe: 15216

Re: Mount USB-Device: Aufwecken unbeteiligter HDDs vermeiden

Schalte udiskd ab, nur um das Problem einzugrenzen.
Vergewissere dich, dass er auch wirklich gestoppt ist und bleibt!
Test
# umount ..
Problem noch immer da?
Dann sehen wir uns udevd an
von Gräfin Klara
24. Nov 2021, 18:25
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Mount USB-Device: Aufwecken unbeteiligter HDDs vermeiden
Antworten: 43
Zugriffe: 15216

Re: Mount USB-Device: Aufwecken unbeteiligter HDDs vermeiden

josef-wien hat geschrieben: 24. Nov 2021, 18:05
Gräfin Klara hat geschrieben:Weil der mountpoint auf deiner SATA-HDD liegt
Das Ergebnis des letztes Befehls aus dem 1. Beitrag spricht dagegen.
Gräfin Klara hat geschrieben:Weil der mountpoint auf deiner SATA-HDD liegt
Der Satz ist misslungen.
Er sollte lauten:
"Wenn der mountpoint auf deiner SATA-HDD liegt ..."
von Gräfin Klara
24. Nov 2021, 17:40
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Mount USB-Device: Aufwecken unbeteiligter HDDs vermeiden
Antworten: 43
Zugriffe: 15216

Re: Mount USB-Device: Aufwecken unbeteiligter HDDs vermeiden

.... Gibt es eine Möglichkeit, hier noch tiefer nachzusehen, was da genau passiert? – freedesktop.org? Was sich da tut: # umount /dev/sdh1 umount sendet die Information an den kernel Der kernel sendet einen uevent zurück in den userspace Sieht ca. so aus: Kernelspace | Userspace | kernel (uevent) -...
von Gräfin Klara
17. Nov 2021, 18:27
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: [Gelöst] Internet-Speed
Antworten: 61
Zugriffe: 15190

Re: Internet-Speed

... Wie kann ich einen Messwert erwarten wenn die Zugangsvoraussetzungen nicht gegeben sind ?? Woher willst du das wissen? Außerdem gibt es Server mit ssh Zugang zu Hauf. Auch ein Bekannter könnte ihm einen Zugang kurzzeitig zur Verfügung stellen. Wenn es @egweber1 Ernst meint und er die Situation ...
von Gräfin Klara
17. Nov 2021, 15:39
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: [Gelöst] Internet-Speed
Antworten: 61
Zugriffe: 15190

Re: Internet-Speed

Soviel Arbeit für was ?? :???: Viel Arbeit? Zwei Befehlszeilen. Für was? Um ein nachvollziehbares Resultat zu erziehlen, das man nicht so einfach ignorieren kann. Dem TE geht es offensichtlich um mehr Mein Vertrag läuft über 30 Mbit/s. Tests mit Browser ringt dem Provider nur ein Lächeln ab. Damit ...