Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Die Suche ergab 923 Treffer

von marce
18. Feb 2018, 17:59
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Abstürze von KWin
Antworten: 2
Zugriffe: 95

Re: Abstürze von KWin

Die Fehlermeldung und Google deuten auf ein Problem im NVidia-Treiber hin.
von marce
17. Feb 2018, 02:55
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Nur ausgehende Verbindungen für ein Program blockieren
Antworten: 7
Zugriffe: 362

Re: Nur ausgehende Verbindungen für ein Program blockieren

für den konkreten Fall dürfte das aber nicht funktionieren, da das Programm ja sicherlich auch eine Auth beim Server durchführt - und schon das ist ja eine ausgehende Verbindung.

... und der Datenverkehr an sich dürfte auch nicht nur unidirektional stattfinden, selbst man keine Daten hochladen will.
von marce
15. Feb 2018, 12:45
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: BIOS Zeit eine Stunde hinter Systemzeit
Antworten: 6
Zugriffe: 301

Re: BIOS Zeit eine Stunde hinter Systemzeit

Als ich das gelesen hatte, mußte ich lachen. Es liest sich so, als ob diese "Sekunden seit dem 1.1.1970" irgendwie vom Himmel fallen würden. Das tun sie sogar - zu einem gewissen Zeitpunkt fallen sie aus der RTC der drunterliegenden Hardware. Oder kommen von einer anderen externen Zeitquelle. Sollt...
von marce
14. Feb 2018, 12:28
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: BIOS Zeit eine Stunde hinter Systemzeit
Antworten: 6
Zugriffe: 301

Re: BIOS Zeit eine Stunde hinter Systemzeit

Ähm... Der Linux kernel kennt nur UTC (Universal Time) Falsch. Der Kernel kennt erst mal nur "die Linux-Zeit" - Sekunden seit dem 1.1.1970. Dazu kommen dann noch Dinge wie TimeZone, DST. Siehe z.B. https://wiki.archlinux.org/index.php/time Linux setzt beim Booten diese UTC in die RTC (BIOS Uhr). Des...
von marce
10. Feb 2018, 13:09
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: [gelöst] Tumbleweed Schwarzer Bildschirm
Antworten: 12
Zugriffe: 345

Re: [gelöst] Tumbleweed Schwarzer Bildschirm

Du hast das Recht, alle Dateien in /home/dzug zu löschen.
Du hast aber nicht das Recht, das Verzeichnis /home/dzug zu löschen.

... daher die Fehlermeldung.

Lernen durch Schmerzen.
von marce
10. Feb 2018, 13:02
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: [gelöst] Tumbleweed Schwarzer Bildschirm
Antworten: 12
Zugriffe: 345

Re: [gelöst] Tumbleweed Schwarzer Bildschirm

ich würde erst mal prüfen, ob sich in Deinem Home-Verzeichnis noch überhaupt irgendwelche Dateien befinden...
von marce
9. Feb 2018, 20:52
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: GRUB temporär deaktivieren?
Antworten: 3
Zugriffe: 195

Re: GRUB temporär deaktivieren?

Du kannst Grub natürlich auch einfach löschen und Windows das booten übernehmen lassen, sprich den Windows-Boot-Loader wieder einrichten. ... dann musst Du halt hinterher entweder Grub wieder installieren oder den Windowsbootloader so einrichten, daß er Linux bootet. Ob "temporär" was geht hängt von...
von marce
9. Feb 2018, 19:14
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: [gelöst] Tumbleweed Schwarzer Bildschirm
Antworten: 12
Zugriffe: 345

Re: [gelöst] Tumbleweed Schwarzer Bildschirm

Ich hoffe mal, Du hast bei

Code: Alles auswählen

rm -rf ~/ .cache
das Leerzeichen zwischen dem / und dem . nicht drin gehabt...

(das würde allerdings den leeren Desktop erklären...)
von marce
8. Feb 2018, 17:44
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: Installation Puppy Slacko 6.3.2 auf einem alten Toshiba Notebook
Antworten: 16
Zugriffe: 655

Re: Installation Puppy Slacko 6.3.2 auf einem alten Toshiba Notebook

Na, den Monitor kann er doch leihweise vom oben erwähnten Desktop nehmen - ich bin mir recht sicher, daß da einer dranhängt.
(wobei Du gehst ja nur davon aus, daß er einen 2. PC hat - bereits geschriebenes des TE ist dir ja irgendwie meist egal)

Aber lassen wir das. Also wir beide meine ich.
von marce
8. Feb 2018, 07:16
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: Installation Puppy Slacko 6.3.2 auf einem alten Toshiba Notebook
Antworten: 16
Zugriffe: 655

Re: Installation Puppy Slacko 6.3.2 auf einem alten Toshiba Notebook

Zuerst mal könnte er posten, was denn das Toshiba exakt für ein Modell ist. Ich würde als nächstes versuchen, wenn das Ding mit dem internen Monitor nicht will, halt einen externen anschließen, damit die Installation durchzuführen und dann die Konfig so zu ändern, daß der interne auch wieder will. Z...
von marce
7. Feb 2018, 18:51
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: Installation Puppy Slacko 6.3.2 auf einem alten Toshiba Notebook
Antworten: 16
Zugriffe: 655

Re: Installation Puppy Slacko 6.3.2 auf einem alten Toshiba Notebook

Willst Du Puppy in dem Fall nicht auf der Festplatte installieren? Dann kannst Du die xorg.conf wie bei jeder anderen Voll-Distribution ändern. Na, dann ist diese Formulierung aber mehr als missverständlich. Ich deute die nämlich so, daß Du ihm empfiehlst, die Installation durchzuführen und dann di...
von marce
7. Feb 2018, 07:46
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: Installation Puppy Slacko 6.3.2 auf einem alten Toshiba Notebook
Antworten: 16
Zugriffe: 655

Re: Installation Puppy Slacko 6.3.2 auf einem alten Toshiba Notebook

Aufmerksam lesen hilft... [...] Problem mit der Installation von Puppy Slacko auf dem Notebook. Nachdem Einlesen der CD und Start von X bekomme ich nur einen weißen Bildschirm zu sehen. Grund ist, das der Bildschirm/ die Grafikarte mit 1024x768 Pixel nur eine Bildwiederholrate von maximal 60 Hz zulä...
von marce
6. Feb 2018, 08:41
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Eigene udev rule schreiben
Antworten: 10
Zugriffe: 527

Re: Eigene udev rule schreiben

unter https://wiki.ubuntuusers.de/udev/ findest Du ein Beispiel für eine Tastatur (und noch ein paar mehr) - ehrlich gesagt klingt das, was Du vorhast aber weniger nach einem UDEV-"Problem" sondern eher danach, daß für das Ding einfach kein passender Treiber installiert ist.
von marce
5. Feb 2018, 13:18
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: USB Stick effektiv kopieren
Antworten: 10
Zugriffe: 400

Re: USB Stick effektiv kopieren

Schon klar.

Aber: Hat bei USB3 der bs-Parameter gleiche Auswirkungen wie bei "normalen" HDs?
von marce
2. Feb 2018, 10:06
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: USB Stick effektiv kopieren
Antworten: 10
Zugriffe: 400

Re: USB Stick effektiv kopieren

https://wiki.ubuntuusers.de/dd/#Live-USB-Stick-erstellen meint, bs=1M wäre zu empfehlen. (und das abschließende sync oder eject nicht vergessen :-) Wie's bei USB3 aussieht keine Ahnung - bei USB2 hatte ich für mein Empfinden keine relevante Änderung in der Geschwindigkeit - wobei es mir im großen un...
von marce
2. Feb 2018, 09:21
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: USB Stick effektiv kopieren
Antworten: 10
Zugriffe: 400

Re: USB Stick effektiv kopieren

dann würde ich einfach 7 Sticks in den Hub einstecken und ein Script schreiben in der Art von dd if=file.img of=/dev/sde dd if=file.img of=/dev/sdf dd if=file.img of=/dev/sdg dd if=file.img of=/dev/sdh dd if=file.img of=/dev/sdi dd if=file.img of=/dev/sdj dd if=file.img of=/dev/sdk ... und das abfeu...
von marce
2. Feb 2018, 06:53
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: USB Stick effektiv kopieren
Antworten: 10
Zugriffe: 400

Re: USB Stick effektiv kopieren

wie groß ist der Stick und wie oft soll er geclont werden? Bei den üblichen Boot-ISOs im Bereich von 2-4GB und Clonzahlen < 10 (oder auch mehr, aber "halt nicht am Stück sondern immer wieder mal eine") lohnt sich irgendein Aufwand nicht - allein mit dem Erstellen des Postings und dem Warten auf Antw...