Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Die Suche ergab 129 Treffer

von altashveede
30. Okt 2016, 13:30
Forum: Desktopumgebung
Thema: Sichten auf KDE-Passwortspeicher
Antworten: 0
Zugriffe: 1260

Sichten auf KDE-Passwortspeicher

Moin, Ich bekomme unterschiedliche Einträge im KDE-Passwortspeicher angezeigt, je nachdem, auf welche Weise ich diesen öffne. Beispiel: Startmenü->Anwendungen->System->Passwortverwaltung: 7 Passwörter werden angezeigt. Mit dem Konqueror eine Login-Seite ansurfen, dann den Passwortspeicher öffnen: 49...
von altashveede
28. Okt 2012, 20:33
Forum: Hardware
Thema: [Gelöst] Automatisch Einbinden bei Dateiberecht.. "secure"
Antworten: 2
Zugriffe: 377

Re: [Gelöst] Automatisch Einbinden bei Dateiberecht.. "secur

Genau diese Info hatte ich vergeblich gesucht. Funktioniert perfekt. Ganz herzlichen Dank!
von altashveede
21. Okt 2012, 22:50
Forum: Hardware
Thema: [Gelöst] Automatisch Einbinden bei Dateiberecht.. "secure"
Antworten: 2
Zugriffe: 377

[Gelöst] Automatisch Einbinden bei Dateiberecht.. "secure"

Hallo zusammen, nach dem Anschließen eines USB-Mediums bietet mir die Geräteüberwachung die Option "Mit Dateimanager öffnen". Das erfordert aber die Eingabe des Root-Passworts. Die Dateiberechtigungen habe ich auf "secure" gesetzt. Wenn ich mit Yast die Dateiberechtigungen auf "easy" setze, geht das...
von altashveede
29. Dez 2011, 22:24
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Verständnisfrage zu privacy extensions
Antworten: 1
Zugriffe: 355

Verständnisfrage zu privacy extensions

Hallo zusammen, im Zusammenhang mit der anstehenden Einführung von IPV6 war zu lesen, dass die MAC-Adresse eines Rechners Teil der IP-Adresse wird, so dass dieser jederzeit für jeden identifizierbar ist. Als Abhilfe wird empfohlen, die sog. privacy extensions zu aktivieren, siehe z.B. http://www.hei...
von altashveede
19. Dez 2011, 11:18
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: Rechner hängt nach Ausführen von halt.local
Antworten: 7
Zugriffe: 898

Re: Rechner hängt nach Ausführen von halt.local

Danke auch für diesen Tip. Ich komme wohl nicht umhin, das Ganze dann doch noch einmal anzufassen. An der Konfiguration von systemd herumzufummeln scheint allerdings nicht ganz trivial zu sein. So im ersten Wurf habe ich dazu einiges gefunden, aber nichts, was mir konkret weiter hilft. Ich möchte na...
von altashveede
18. Dez 2011, 18:32
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: Rechner hängt nach Ausführen von halt.local
Antworten: 7
Zugriffe: 898

Re: Rechner hängt nach Ausführen von halt.local [gelöst]

Danke für das Einfügen der Marker-echos. Gemeinerweise wurden die aber alle ausgegeben. Ich habe den Ansatz, die Fehlerursache einzugrenzen, dann mal mit anderen Mitteln, also variieren/auskommentieren weitergeführt. Nach gefühlt hundertmaligem Runter- und Rauffahren des Rechners (bei manuellem Aufr...
von altashveede
11. Dez 2011, 19:34
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: Rechner hängt nach Ausführen von halt.local
Antworten: 7
Zugriffe: 898

Re: Rechner hängt nach Ausführen von halt.local

Danke, spoensche, für den Hinweis. Die Ausgabe " Sicherung durchgeführt" wird angezeigt. Und dann passiert nichts mehr. Deine Frage hat mir den Anstoß gegeben, das noch etwas näher zu beobachten. Beunruhigendes Ergebnis: Bei der Ausführung im laufenden Betrieb statt beim Herunterfahren erhielt ich e...
von altashveede
7. Dez 2011, 19:44
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: Rechner hängt nach Ausführen von halt.local
Antworten: 7
Zugriffe: 898

Rechner hängt nach Ausführen von halt.local

Hallo zusammen, ich habe in /etc/init.d/halt.local folgendes eingefügt: umount -lf /mnt mount /dev/disk/by-id/scsi-SATA_... /mnt if [ "$?" = 0 ]; then echo 'Sicherungspartition eingehängt. Sicherung wird gestartet.' rsync -a --delete /home/ /mnt/home.bak/ if [ "$?" = 0 ]; then echo 'Sicherung durchg...
von altashveede
21. Feb 2010, 16:24
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Grub wiederherstellen scheitert
Antworten: 13
Zugriffe: 1561

Re: Grub wiederherstellen scheitert

Und ich würde gerne mit einem System arbeiten das ich aus opensuse heraus zuverlässig konfigurieren kann. Kannst Du ja. Nur eben nicht unbedingt mit Yast. Das Bootloader-Modul von Yast hat halt seine Grenzen. Ich hatte damit auch schon manches Problem und bevorzuge inzwischen ganz entschieden die G...
von altashveede
21. Feb 2010, 16:12
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Grub wiederherstellen scheitert
Antworten: 13
Zugriffe: 1561

Re: Grub wiederherstellen scheitert

Du könntest es so versuchen:

root=(hd0,5)/dev/sda6 (oder die Langform)

Und wenn das klappt, vor der Installation auch die menu.lst entsprechend ändern.
von altashveede
21. Feb 2010, 12:32
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Grub wiederherstellen scheitert
Antworten: 13
Zugriffe: 1561

Re: Grub wiederherstellen scheitert

Die Konfigurationsdateien dürften nach wie vor passen. Jedenfalls sehe ich keine Fehler. Du kannst das mit einer Start-CD überprüfen, die Grub enthält, z.B. http://www.ultimatebootcd.com/ . Damit booten, Grub-Shell öffnen und eingeben: root (hd0,5) kernel /boot/vmlinuz initrd /boot/initrd root=/dev/...
von altashveede
21. Feb 2010, 11:55
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: HDD clonen ohne Daten zu löschen
Antworten: 5
Zugriffe: 652

Re: HDD clonen ohne Daten zu löschen

josef-wien hat geschrieben:Welche Erfahrungen liegen dieser Aussage zu Grunde?
Es gilt das Gleiche wie in dem vorangehenden Satz ("... nach meiner Erfahrung ..."). Die Aussage beruht nicht auf systematischen Tests, sondern auf subjektiver Erfahrung. Die Formulierung war in ihrer Allgemeinheit vielleicht missverständlich.
von altashveede
20. Feb 2010, 22:23
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: HDD clonen ohne Daten zu löschen
Antworten: 5
Zugriffe: 652

Re: HDD clonen ohne Daten zu löschen

Das Partitions ende mit gparted zu verschieben ist nach meiner Erfahrung risikolos, aber eine Datensicherung natürlich trotzdem empfehlenswert. Beim Verschieben des Partitions anfangs ist die Wahrscheinlichkeit einer Beschädigung des Dateisystems erheblich. OT: Du hast Dein gesamtes Linux in einer e...
von altashveede
20. Feb 2010, 21:48
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Grub wiederherstellen scheitert
Antworten: 13
Zugriffe: 1561

Re: Grub wiederherstellen scheitert

Ich würde in diesem Fall Grub über die Grub-Shell installieren. http://wwwbs.informatik.htw-dresden.de/svortrag/ai99/Eger/#4.2.2%20Setup Es ist aber wegen der gelöschten Partition zwingend erforderlich, zuvor /boot/grub/menu.lst und /boot/grub/device.map anzupassen. Sonst kannst Du am Ende weder Win...
von altashveede
7. Feb 2010, 22:13
Forum: Hardware
Thema: Wechsel von IDE zu SATA LW unzureichend, doch nicht gelöst!
Antworten: 6
Zugriffe: 1007

Re: Wechsel von IDE zu SATA LW unzureichend

Mal ins Blaue geschossen:

Ich würde die in Betracht kommenden Pakete noch einmal neu einspielen. Dann werden sie mit der jetzt vorhandenen Hardware noch einmal neu konfiguriert. Manchmal hilft so etwas.
von altashveede
6. Feb 2010, 19:33
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: [gelöst] init Skripte als nicht-root
Antworten: 8
Zugriffe: 1055

Re: init Skripte als nicht-root

Ich würd' mal ganz naiv vorschlagen:

Eine Gruppe "tomcat" einrichten und das Skript dieser Gruppe zuordnen. Ausführungsrechte für die Gruppe vergeben und Gruppenmitgliedschaft in "tomcat" für den User einrichten.
von altashveede
6. Feb 2010, 18:16
Forum: Desktopumgebung
Thema: Ganz einfache Datei-Freigabe
Antworten: 4
Zugriffe: 766

Re: Ganz einfache Datei-Freigabe

Das sollte mit ssh funktionieren. Voraussetzung ist natürlich, dass auf dem Zielrechner der ssh Dämon läuft (mit Yast einzurichten). Du kannst das gewünschte Verzeichnis dann von der Kommandozeile mit "sshfs username@rechnername:/pfad/zum/verzeichnis /mountpoint" einhängen. Alternativ geht das auch ...
von altashveede
6. Feb 2010, 17:05
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Welche Prozesse greifen aktuell auf das Internet zu?[gelöst]
Antworten: 3
Zugriffe: 565

Re: Welche Prozesse greifen aktuell auf das Internet zu?

Beide Wege führen zum Ziel. :smile:
Bei der Nutzung von netstat fand ich auch die zusätzlichen Optionen -t, -u und -p nützlich.

Vielen Dank, spoensche und whois für Eure Hilfe.
von altashveede
5. Feb 2010, 21:21
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Welche Prozesse greifen aktuell auf das Internet zu?[gelöst]
Antworten: 3
Zugriffe: 565

Welche Prozesse greifen aktuell auf das Internet zu?[gelöst]

Hallo zusammen, ich bitte um Eure Hilfe bei folgender Frage: Wie kann ich feststellen, welche Prozesse aktuell mit externen Rechnern kommunizieren? Auslöser meiner Frage ist die Beobachtung, dass mein Rechner seit geraumer Zeit ständig online ist, obwohl ich den DSL-Router so eingestellt habe, dass ...