Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Die Suche ergab 26 Treffer

von Gerhard1
1. Jul 2018, 08:55
Forum: Multimedia
Thema: GIMP 2.10 loescht alle EXIFs
Antworten: 13
Zugriffe: 22429

Re: GIMP 2.10 loescht alle EXIFs

Hallo Wolfi,
sind die Exifdaten noch vorhanden wenn Du das Bild in GIMP geöffnet hast?

Das kannst Du prüfen mit Bild/Metadaten/View Metadata.

Ich kann mich erinnern, das GIMP 2.8.22 beim Import die Exifdaten gelöscht hat.
Vielleicht ist das bei Diener Version ach noch so.

LG Gegrhard1
von Gerhard1
1. Jul 2018, 07:55
Forum: Multimedia
Thema: GIMP 2.10 loescht alle EXIFs
Antworten: 13
Zugriffe: 22429

Re: GIMP 2.10 loescht alle EXIFs

Hallo Wolfi,
schaue mal beim exportieren ob bei Erweiterte Optionen "Save Exif Data" aktiviert ist.
Bei meiner Version GIMP 2,10.3 unter openSUSE 42.3 kann ich hier noch einstellen ob
die Exif Daten mit gespeichert werden sollen.

LG Gerhard1
von Gerhard1
20. Mai 2017, 09:20
Forum: Desktopumgebung
Thema: [Gelöst] Titelleiste
Antworten: 5
Zugriffe: 1289

Re: "gelöst" Titelleiste

Ich habe kdenlive 17.04 installiert weil die Version 16.12.3 laufen abgestürzt ist, damit wurde
auch wohl die Kdeplasma Version 5.9.95 installiert.
von Gerhard1
20. Mai 2017, 09:00
Forum: Desktopumgebung
Thema: [Gelöst] Titelleiste
Antworten: 5
Zugriffe: 1289

Re: Titelleiste

Ich habe gerade ein Update mit zypper dup gemacht.
Es scheint alles wieder Ok zu sein.
von Gerhard1
20. Mai 2017, 08:53
Forum: Desktopumgebung
Thema: [Gelöst] Titelleiste
Antworten: 5
Zugriffe: 1289

Re: Titelleiste

Ich habe openSUSE 42.2, Kdeplasma 5.9.95.

Alle Updates die das System das anbietet.
von Gerhard1
20. Mai 2017, 08:25
Forum: Desktopumgebung
Thema: [Gelöst] Titelleiste
Antworten: 5
Zugriffe: 1289

[Gelöst] Titelleiste

Hallo,
seit heute ist in allen Programmen die Titelleiste verschwunden.
Dies ist unabhängig vom angemeldetem Benutzer, auch als root.
Alle Programme hängen links oben im Fenster und lassen sich nicht vergrößern.
Thunderbird ist nicht zu bedienen, die Menüs sind zwar da funktionieren aber nicht.
von Gerhard1
13. Mär 2015, 14:15
Forum: Multimedia
Thema: Neue ffmpeg Version killt vokoscreen
Antworten: 3
Zugriffe: 739

Re: Neue ffmpeg Version killt vokoscreen

stimmt wenn Audio aktiviert ist startet es nicht mehr.
Audio verwende ich normalerweise nicht.

Gruß
Gerhard
von Gerhard1
13. Mär 2015, 13:26
Forum: Multimedia
Thema: Neue ffmpeg Version killt vokoscreen
Antworten: 3
Zugriffe: 739

Re: Neue ffmpeg Version killt vokoscreen

Hallo,
unter openSUSE 13.1 gibt es keine Probleme.
ffmpeg ist in der Version 2.6-1.1 installiert und Vokoscreen in der Version 2.1.0-1.1.

Gruß
Gerhard
von Gerhard1
28. Dez 2013, 17:17
Forum: Serverdienste
Thema: (gelöst) Samba startet nicht
Antworten: 12
Zugriffe: 5264

(gelöst) Re: Samba startet nicht

Danke das war es.

LG
Gerhard
von Gerhard1
28. Dez 2013, 14:02
Forum: Serverdienste
Thema: (gelöst) Samba startet nicht
Antworten: 12
Zugriffe: 5264

Re: Samba startet nicht

ich habe den Fehler versucht weiter analysieren. Beim booten kommt die Fehlermeldung, dass NMB nicht gestartet werden kann. Im Logfile log.nmbd ist folgende Fehlermedung: [2013/12/28 13:53:48, 0] ../source3/nmbd/nmbd.c:902(main) nmbd version 4.1.3-3.12.1-3127-SUSE-oS13.1-x86_64 started. Copyright An...
von Gerhard1
28. Dez 2013, 10:17
Forum: Serverdienste
Thema: (gelöst) Samba startet nicht
Antworten: 12
Zugriffe: 5264

(gelöst) Samba startet nicht

Hallo, mein System openSUSE 13.1 Samba 4.1.3 Nach einem Restart von openSUSE startet Samba nicht mehr auch Manuell nicht. Im Samba LOG-File steht dann folgende Fehlermeldung: [2013/12/28 09:43:08.844451, 0] ../lib/util/pidfile.c:117(pidfile_create) ERROR: can't open /var/run/samba/smbd.pid: Error wa...
von Gerhard1
7. Sep 2012, 15:55
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: [gelöst}Seit dem letzten Update zeigt digikam nichts mehr an
Antworten: 5
Zugriffe: 1232

Re: [gelöst}Seit dem letzten Update zeigt digikam nichts meh

Der Fehler ist gefunden.
Nachdem ich alle KDE Komponenten wieder auf die Version 4.7 aktualisiert hatte funtioniert dikikam
wieder.

Danke für die Hilfe
von Gerhard1
7. Sep 2012, 09:57
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: [gelöst}Seit dem letzten Update zeigt digikam nichts mehr an
Antworten: 5
Zugriffe: 1232

Re: Seit dem letzten Update zeigi digikam nichts mehr an

Hallo hier die Daten, zypper lr -uP # | Alias | Name | Enabled | Refresh | Priority | URI ---+------------------------+----------------------------+---------+---------+----------+-------------------------------------------------------------------------- 1 | KDE:Release:49 | openSUSE-12.1-Update-Debu...
von Gerhard1
3. Sep 2012, 17:47
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: [gelöst}Seit dem letzten Update zeigt digikam nichts mehr an
Antworten: 5
Zugriffe: 1232

[gelöst}Seit dem letzten Update zeigt digikam nichts mehr an

Hallo, heulte gab es einen neuen Update. Unter anderem wurde auch die lens_fun_data aktualisiert, seit dem zeigt digikam keine Bilder mehr an. Das neu erstellen der Vorschaubilder führt nicht zum Erfolg. wenn ich digikam aus der Komandozeile starte bekomme ich folgende Fehlermeldung: QSqlDatabasePri...
von Gerhard1
9. Apr 2012, 22:11
Forum: Hardware
Thema: Erledigt openSUSE12.1 Drucken von einem LinuxClient Probleme
Antworten: 5
Zugriffe: 671

Re: Erledigt openSUSE12.1 Drucken von einem LinuxClient Prob

Hier die Absturzmeldung, sie tritt nicht regelmäßig auf. Application: Plasma-Desktop-Umgebung (kdeinit4), signal: Segmentation fault [Current thread is 1 (Thread 0x7fcd9c120760 (LWP 4418))] Thread 2 (Thread 0x7fcd7e027700 (LWP 4423)): #0 0x00007fcd9aa02014 in pthread_mutex_lock () from /lib64/libpth...
von Gerhard1
7. Apr 2012, 13:13
Forum: Hardware
Thema: Erledigt openSUSE12.1 Drucken von einem LinuxClient Probleme
Antworten: 5
Zugriffe: 671

Erledigt openSUSE 12.1 Drucken von einem LinuxClient Problem

Durch eine Aktualisierung von der Version 11.3-> 11.4 -> 12.1 war das System sehr Instabil. Kontakt stürzte immer ab. Beim runter fahren kamen Absturzmeldungen die gar nicht gestartet waren. Eine Neuinstallation beseitigte alle Probleme bis auf eine Absturzmeldung des Plasma Desktops beim runter fah...
von Gerhard1
30. Mär 2012, 13:57
Forum: Hardware
Thema: Erledigt openSUSE12.1 Drucken von einem LinuxClient Probleme
Antworten: 5
Zugriffe: 671

Erledigt openSUSE12.1 Drucken von einem LinuxClient Probleme

Hallo, ich habe zwei PC's auf dem Ersten läuft openSUSE 12.1. An diesem sind zwei Drucker angeschlossen HP LaserJet 6P und Canon PIXMA IP4200. Von der 12.1 funktioniert das Drucken ohne Probleme. Wenn ich vom zweiten PC mit der Version 11.3 über das Netz auf der 12.1 Drucken will, geht das nur wenn ...
von Gerhard1
4. Apr 2011, 14:17
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: [gelöst] fopen und openSUSE 11.2 keine Berechtigung
Antworten: 3
Zugriffe: 780

(gelöst) fopen und openSUSE 11.2 keine Berechtigung

Ich habe inzwischen den Fehler gefunden.

$filename = '/test.txt';

Hier fehlt der Punkt vor dem /.

So versucht PHP im root Verzeichnis zu schreiben.
Richtig ist: $filename = './test.txt';

Nun wird im aktuellen Verzeichnis die Datei erstellt

Gruß
Gerhar1
von Gerhard1
4. Apr 2011, 10:59
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: [gelöst] fopen und openSUSE 11.2 keine Berechtigung
Antworten: 3
Zugriffe: 780

[gelöst] fopen und openSUSE 11.2 keine Berechtigung

Seit openSUSE 11.2 funktioniert fopen nicht mehr. Ich habe folgende Skript erstellt, es liegt im Verzeichnis /srv/www/htdocs/Apache <?PHP error_reporting(E_ALL); $pfad = "/srv/www/htdocs/Apache"; $id = fileowner ( $pfad ); echo 'Benutzer-ID der Datei ' . $pfad . ': ' . $id . '<br>'; $array = posix_g...
von Gerhard1
14. Dez 2010, 15:16
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: (Gelöst) Kmail kann Adressbuch nicht finden
Antworten: 2
Zugriffe: 5958

Re: Kmail kann Adressbuch nicht finden

Hallo Georg,
danke für den Link.
Der entscheident Hinweis ist.

Unter Systemeinstellungen --> Erweitert gibt es ein Icon KDE-Resourcen. Dort kann man das "DefaultAddress Book"

Konfigurieren und den Akonadi Server wählen.

Gruß
Gerhard