Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Die Suche ergab 28 Treffer

von saxman
23. Aug 2006, 16:02
Forum: Hardware
Thema: [solved] Probleme mit Samsung DVD-RW SN-S082D
Antworten: 1
Zugriffe: 595

Jetzt habe ich das Problem selber lösen können.

Warum auch immer, bei der Installation legt er den Eintrag

/media/dvdram (usw..) in der fstab an.

Wenn man das auf /media/dvd ändert........rennt die Kiste........super.

Jetzt bedanke ich mich mal bei mir selber.........(hihi)
von saxman
18. Mai 2006, 13:28
Forum: Hardware
Thema: [solved] Probleme mit Samsung DVD-RW SN-S082D
Antworten: 1
Zugriffe: 595

[solved] Probleme mit Samsung DVD-RW SN-S082D

Hallo Leute, leider musste ich mein bisheriges CD-ROM wegwerfen, das es das zeitliche gesegnet hat. Danach habe ich mir dann ein Samsung DVD-RW SN-S082D beschafft. Leider habe ich als Notebookbesitzer (DELL Inspiron 8200 aus dem Jahre 2002) nicht so grosse Möglichkeiten. Das neue DVD-RW rennt unter ...
von saxman
16. Sep 2005, 15:59
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: Sues 9.3 Eclipse Fehler bei KDE3.4
Antworten: 14
Zugriffe: 1774

Komisch........ich habe die besagten gtk-qt Files deinstalliert und auch meine Probleme mit Eclipse waren weg.
von saxman
30. Mai 2005, 10:15
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Empfang von Mailanhängen in der Grösse begrenzen??
Antworten: 5
Zugriffe: 668

Danke schonmal für den Hinweis,

dann werde ich mal 1&1 auf den Zahn klopfen und nachhören ob und was die dazu sagen.

P.S. Das mit der Kodierung wusste ich, aber trotzdem Danke für die Info.
von saxman
25. Mai 2005, 12:11
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Empfang von Mailanhängen in der Grösse begrenzen??
Antworten: 5
Zugriffe: 668

Empfang von Mailanhängen in der Grösse begrenzen??

Hallo Leute, ich habe mir mit einem Kumpel zusammen einen Rootserver bei 1&1 gemietet. Der läuft auch hervorragend (ist doch Linux das Betriebssystem..........grins). Leider begrenzt der Postfixserver beim Versand und auch beim Empfang die Grösse der Anhänge (10MB). Ich suche mich jetzt schon se...
von saxman
25. Sep 2004, 16:35
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: ip-up.local, cannot execute binary file
Antworten: 0
Zugriffe: 458

ip-up.local, cannot execute binary file

Hi Leute, ich stehe auf Schlauch. Bei der 9.1 Distri soll man ja nicht mehr in die ip-up selber reinschreiben und diese erweitern, sondern hierzu die ip-up.local und die ip-down.local anlegen und die Erweiterungen hier einfügen. Das habe ich getan. Beide Dateien haben die gleichen Rechte wie die ip-...
von saxman
22. Sep 2004, 12:52
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: suche Möglichkeit für virtuelle Capi übers LAN
Antworten: 4
Zugriffe: 607

Stichworte: "Masquarading" und "Dial on Demand" Was sollen den diese Stichworte. Dial on Demand ist nur die Fähigkeit einer ISDN karte (oder Modem) auf bestimmte Dienst hin eine Verbindung aufzubauen. Ist in meinem Server bereits aktiviert. Masquarading ist da verstecken der eig...
von saxman
22. Sep 2004, 10:26
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: suche Möglichkeit für virtuelle Capi übers LAN
Antworten: 4
Zugriffe: 607

suche Möglichkeit für virtuelle Capi übers LAN

Hallo Leute, ich möchte die CAPI Dienste der Fritzkarte in meinem Server im Netz für alle zur Verfügung stellen. Unter Windows gibt es das die tolle Lösung der virtuellen Capi über den KEN Server von AVM. Eine ähnliche Lösung suche ich unter Linux. Damit alle meine angeschlossenen Clients über eine ...
von saxman
13. Sep 2004, 08:18
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Postfix: Relaying nur für bestimmten Personenkreis
Antworten: 6
Zugriffe: 818

Sei mir nicht böse derMichel, aber ich kann deine Einstellung nicht ganz nachvollziehen. Ich verdiene mein Geld auch mit freier Dienstleistung(und das erfolgreich seit fast 10 Jahren in der EDV), trotzdem bin ich mir nicht zu schade mit meinen Möglichkeiten hier den Leuten zu helfen (wenn auch nicht...
von saxman
21. Aug 2004, 10:41
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Fax2Mail Server
Antworten: 3
Zugriffe: 1638

Also über Modem habe ich keine Erfahrung, allerdings ist die Capisuite Lösung unter ISDN wirklich super und einfach zu konfigurieren.
Mit Capisuite habe ich genau das umgesetzt was du da vorhast.
Geht aber meines Wissens nach nicht über Modem, bei Interesse guck mal unter http://www.capisuite.de
von saxman
12. Mai 2004, 22:50
Forum: Hardware
Thema: ISDN Karte
Antworten: 4
Zugriffe: 1152

welche Linux version benutzt du denn?
8.2, 9.0 oder 9.1.
Das müsste ich schon wissen.
von saxman
12. Mai 2004, 22:44
Forum: Hardware
Thema: Xp Client für Samba Druckserver 9.0
Antworten: 4
Zugriffe: 1361

Also laut Aussage der Handbücher ( ich gehe davon aus, das du einen Windows Client über einen Linux Server ans Drucken bringen willst) ist es eigentlich relativ einfach (bei funzt aber noch nicht, kann aber auch an meiner komplexen Konfiguration liegen). Auf dem Linuxserver sollte ein Cups Server la...
von saxman
6. Mai 2004, 08:52
Forum: Desktopumgebung
Thema: Probleme mit UTF-8 Default in SuSE 9.1
Antworten: 5
Zugriffe: 2069

Megakacke, den ich gleiche mit KPilot meinen Palm ab und seit ich 9.1 installiert habe kann ich jeden Eintrag auf meinem Palm bestätigen. Ich kann den Palm derzeit noch nicht auf UTF8 umschalten (zumindest weiss ich noch nicht wie, suche noch im Netz nach einer Lösung) und habe daher bei jedem Abgle...
von saxman
5. Mai 2004, 11:17
Forum: Hardware
Thema: SuSE 9.1, USB-Unterstützung funktioniert nicht?
Antworten: 23
Zugriffe: 5464

Komisch, seit 9.1 läuft bei mir alles mit USB ok. Nur die Änderung im Schrifttyp, das jetzt alle Ü, Ö und A anders erkannt werden ist realtiv störend. Leider habe ich von diesen Sachen keine Ahnung, aber wie man mir versicherte muss es lange schon fällige Änderung gewesen sein.
von saxman
27. Mär 2004, 12:12
Forum: Hardware
Thema: drucken von suse zu suse
Antworten: 4
Zugriffe: 1625

das ist relative einfach. Also Yast öffnen dann unter Hardware auf den Druckerkonfiguration gehen und dort auf "ändern" klicken, dann "erweitert" klicken und dort "CUPS als Client" anwählen und.... schwupps gehören alle Drucker des Server dir (bzw. kannst sie als Drucke...
von saxman
27. Mär 2004, 12:11
Forum: Hardware
Thema: drucken von suse zu suse
Antworten: 4
Zugriffe: 1625

das ist relative einfach. Also Yast öffnen dann unter Hardware auf den Druckerkonfiguration gehen und dort auf "ändern" klicken, dann "erweitert" klicken und dort "CUPS als Client" anwählen und.... schwupps gehören alle Drucker des Server dir (bzw. kannst sie als Drucke...
von saxman
14. Mär 2004, 11:41
Forum: Hardware
Thema: bekomme keine Druckerausgabe über cups und WinClient hin
Antworten: 5
Zugriffe: 1650

Hi streif,

der Knaller ist ja, das ich per Samba eine prima Verbindung auf meine Freigaben auf meinem Linuxrechner habe. Ich brauche mich auch nicht mehr mit Benutzer anzumelden (der WinUser muss der gleiche sein, wie der auf dem Linuxserver hinterlegte Sambauser)

Aber drucken will er nicht.
von saxman
13. Mär 2004, 12:42
Forum: Hardware
Thema: Druckaufträge über cups per Port 631 verschwinden?!
Antworten: 4
Zugriffe: 1283

Druckaufträge über cups per Port 631 verschwinden?!

Hallo Leute, ich habe einen Linuxserver auf dem ein cups Server läuft. Also hier die Informationen zur Situation. - Der Drucker (ein HP 5550) läuft auf dem Server lokal einwandfrei - von den Linuxclients aus über cupsClient druckt er auch einwandfrei Ich möchte aber nun von win2000 Client auch ausdr...
von saxman
13. Mär 2004, 12:42
Forum: Hardware
Thema: bekomme keine Druckerausgabe über cups und WinClient hin
Antworten: 5
Zugriffe: 1650

bekomme keine Druckerausgabe über cups und WinClient hin

Hallo Leute, ich habe einen Linuxserver auf dem ein cups Server läuft. Also hier die Informationen zur Situation. - Der Drucker (ein HP 5550) läuft auf dem Server lokal einwandfrei - von den Linuxclients aus über cupsClient druckt er auch einwandfrei Ich möchte aber nun von win2000 Client auch ausdr...
von saxman
13. Mär 2004, 12:31
Forum: Hardware
Thema: Druckerfreigabe unter Linux
Antworten: 7
Zugriffe: 5651

Hi, eth0 ist das Interface aber nicht das Protokoll. Als Protokoll nutzt cups (und übrigens auch dein Win Clients) da IPP Protocol. Bei der SuSE 9.0 Distribution wird hierfür extra default mässig der Port 631 als Schnittstelle freigegeben. Deine Drucker auf den Clients musst du umstellen, damit Sie ...