Die Suche ergab 29 Treffer

von Corona
1. Nov 2011, 13:33
Forum: Multimedia
Thema: GNUmp3d zeigt *.mp3.m3u :(
Antworten: 0
Zugriffe: 273

GNUmp3d zeigt *.mp3.m3u :(

Hallo er läuft auf einem OpenSuse12.1 ich habe den gnump3d installiert, alleine das war schon recht merkwürdig, da fehlte das Verzeichnis templates zB, welches ich aus dem Install-Verzeichnis von dem "Windows.zip" entnommen habe und dort hingelegt habe, wo er es erwartet. Das Web-Frontend läuft, kan...
von Corona
25. Mär 2009, 20:06
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: userkonten von 10.0 nach 11.1 portieren
Antworten: 5
Zugriffe: 279

Re: userkonten von 10.0 nach 11.1 portieren

erst einmal vielen Dank an Geier0815, es hat funktioniert :up: Im Yast sind alle Gruppen, alle User und auch die Zuordnung zu den Gruppen da. Es lebe Linux :cuinlove: Anmerkung: wie ich schon vermutet habe lief das update von 10.0 auf 11.1 nicht so optimal, ich habe mich für eine Neuinstallation ent...
von Corona
16. Mär 2009, 20:24
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: vsftpd - 2 unterschiedliche Benutzer
Antworten: 3
Zugriffe: 439

Re: vsftpd - 2 unterschiedliche Benutzer

da er ja Suse nimmt ist das mit Yast kein Problem :)
von Corona
11. Mär 2009, 21:37
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: userkonten von 10.0 nach 11.1 portieren
Antworten: 5
Zugriffe: 279

Re: userkonten von 10.0 nach 11.1 portieren

das dauert leider noch :(

das liebe Atom-Board will andere Stromstecker haben und die hat das Netzteil nicht, also darf ich mir gleich ein neues Gehäuse mit Netzteil bestellen.
Epia und Atom haben so ihre Eigenheiten :???:
von Corona
6. Mär 2009, 08:16
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: userkonten von 10.0 nach 11.1 portieren
Antworten: 5
Zugriffe: 279

Re: userkonten von 10.0 nach 11.1 portieren

besten Dank :)

Die Boardbestellung geht heute raus, denke Mitte nächster Woche baue ich den Server mit den neuen Komponenten zusammen und dann zieh ich das alles um.
Ich schreibe wie es ausgegangen ist ;)
von Corona
5. Mär 2009, 19:11
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: userkonten von 10.0 nach 11.1 portieren
Antworten: 5
Zugriffe: 279

userkonten von 10.0 nach 11.1 portieren

Hallo, Nach langer Zeit muss ich mich wieder an euch wenden, mein Server (VIA 666MHz) läuft nun schon eine Ewigkeit wie ein Panzer und läuft und läuft ... Leider ist die 500GB-IDE-Platte voll und die neue 1TB-SATA findet keinen Anschluss. Deshalb habe ich mich durchgerungen, ein iAtom 330-Board zu b...
von Corona
5. Mär 2009, 19:00
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: vsftpd - 2 unterschiedliche Benutzer
Antworten: 3
Zugriffe: 439

Re: vsftpd - 2 unterschiedliche Benutzer

:???: ich glaube nicht, dass vsftp dort unterscheiden kann, das kannst du meines Wissen nach nur auf der Berechtigungs-Ebene des Filesystems machen, in dem du dort den User in unterschiedliche Gruppen steckst und dort administrierst, so habe ich das gemacht. Vlt. hat noch jemand eine andere Idee. ;)
von Corona
27. Jun 2007, 21:13
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Hilfe vsftpd funktioniert nicht!!!
Antworten: 11
Zugriffe: 1182

Hi :) ich würde da noch ein local_root=/srv/ftp einfügen, damit die anonymouse nicht überall rumklettern Du willst mit dem Windows Explorer auf deinen FTP gehen ? Wie genau machst du das ? Über LW verbinden und dann Onlinespeicherplatz anfordern oder mit einem Netzwerk verbinden ? Oder machst du es ...
von Corona
27. Jun 2007, 20:59
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Gamertunnel mit OpenVPN auf OpenLinux 10.2
Antworten: 8
Zugriffe: 1316

Hi, Hab schon lange nichts mehr von mir hören lassen, waren voll am basteln. Wenn der openvpn läuft, können wir alles veranstalten, was wir wollen, auch Spielen gehen wie im Heim-LAN, ich habe zwar nichts gemacht, aber auf einmal geht es auch über die yast->runlevel :) Ich habe mir eine Buch gekauft...
von Corona
21. Mai 2007, 17:36
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Gamertunnel mit OpenVPN auf OpenLinux 10.2
Antworten: 8
Zugriffe: 1316

Da haben wir ein Phänomen, als "openvpn --config /etc/openvpn/server.conf" gestartet, meckert er nicht und der Dienst läuft sogar, nur wenn er über "rcopenvpn start" -en soll kommt bekannte Fehlermeldung das : Diffie-Hellman initialized with 1024 bit key TLS-Auth MTU parms [ L:1590 D:138 EF:38 EB:0 ...
von Corona
21. Mai 2007, 16:05
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Gamertunnel mit OpenVPN auf OpenLinux 10.2
Antworten: 8
Zugriffe: 1316

Den Fred habe ich auch gelesen und er bezieht sich in der Tat auf ein tun, nur habe ich mich gewundert, dass beim Erzeugen eines tap das dev mit "--mktun --dev tap0" das dev erzeugt wird, ist denn das ein und das selbe nur ein anderer Modi ? Wir habe uns für den tap entschieden, weil zum einen ansch...
von Corona
21. Mai 2007, 15:04
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Gamertunnel mit OpenVPN auf OpenLinux 10.2
Antworten: 8
Zugriffe: 1316

Ich habe mal versucht, mein Netzwerk zu Skizzieren ;) Hoffe, das man das erkennen kann, die Leerzeichen gehen immer flöten... Die Leute aus dem Internet sollen auch ins Lan können, einige Spiele mögen nur LAN. Da bietet sich OpenVPN an..... wenn es denn mal geht :( Clan übers Internet | |WAN | # Rou...
von Corona
20. Mai 2007, 19:23
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Gamertunnel mit OpenVPN auf OpenLinux 10.2
Antworten: 8
Zugriffe: 1316

Gamertunnel mit OpenVPN auf OpenLinux 10.2

Hi Leute, Ich habe ein großes Problem und bekomme es nicht hin :( Mittlerweile lese ich seit 2 Wochen nur noch openvpn-Anleitungen, aber irgendwo fehlt immer das was ich brauche. Zur Lage : Ich habe hinter meinem Router einen 10.2-Server laufen, der einen OpneVPN-Dienst laufen haben soll, auf dem si...
von Corona
9. Mai 2006, 12:41
Forum: Hardware
Thema: Suse von der cf-Karte booten ????
Antworten: 6
Zugriffe: 797

Ich will mal kurz einen Abschlußmeldung liefern, zu dem was aus der cf-Karte geworden ist. Ob wohl oder vielleicht gerade des wegen, weil die Karte schreibgeschützt war, gab es FS-Fehler die leider auch nicht mehr reparabel waren, die Karte ist jetzt raus und seit längerer Zeit läuft jetzt eine Note...
von Corona
8. Mai 2006, 17:49
Forum: Hardware
Thema: SCSI von CD-Rom Booten.
Antworten: 1
Zugriffe: 272

Hi PNS-Richi, Du solltest dich unbedingt mit Google im allgemeinen und SCSI im Besonderen beschäftigen. Bei IDE hast du Master und Slave und bei SCSI ist das eine ID ( kann bis 15 gehen) auf den Steckplätzen sind Zahlen 1234 (oder bei älteren nur 123) drauf, was soviel heißt wie 1+2+4+8=15. wenn du ...
von Corona
30. Apr 2006, 11:16
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: SSH/SFTP unter Suse Linux 9.1 nutzen, Zugriff m.Putty/WinSCP
Antworten: 12
Zugriffe: 4924

Ich glaube , hier bin ich richtig :) Ich habe auf einem VIA Epia einen Suse 10.0 laufen der mir über vsftpd den ftp anbietet und über ssh die ganze Sache verschlüsselt übertragen lässt. Alles super und läuft schon ewig, aber eins stört, wenn jemand über ftp den Server betritt wird er in das freigege...
von Corona
17. Feb 2006, 18:44
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: Linux auf der CF-Card
Antworten: 7
Zugriffe: 2504

Ich hatte mich für die CF entschieden, weil ich es gerne ein bischen ruhiger haben wollte, die große Festplatte solte eigendlich schlafen gehen, wenn niemand drauf ist, macht sie aber nicht :( Ich kann mich an einen Befehl erinnern der das machen sollte, aber ich weiß nicht mal ansatzweise wie der h...
von Corona
16. Feb 2006, 18:40
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: Linux auf der CF-Card
Antworten: 7
Zugriffe: 2504

entweder nach dem starten mit hdparm dma abschalten das gefällt mir ganz gut, ich mag die "richtige" HDD nicht ohne DMA laufen lassen um nicht unnötig CPU-Zeit zu vergeuden ... wie lange hält den ein Microdrive, ist das mit einer Notebook-Platte vergleichbar ? PS: Wie remounte ich ein Verzeichnis z...
von Corona
13. Feb 2006, 18:26
Forum: Hardware
Thema: Suse von der cf-Karte booten ????
Antworten: 6
Zugriffe: 797

Hi, :) Ich hätte ja gerne die /var und /tmp auf /srv/var bzw. /srv/tmp umgemountet, sollte laut "man"auch gehen, aber der mountbefehl sagt es ist kein Blockdevice (komisch... habe ich ja auch nie behauptet) und deshalb macht er es nicht :( Auf /srv häbgt die hdb , da wäre genug Platz. Besten Dank sc...
von Corona
12. Feb 2006, 16:54
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: Linux auf der CF-Card
Antworten: 7
Zugriffe: 2504

jetzt läuft der Server einiger maßen stabil, aber einige Meldungen im boot.log machen mir Angst, ob da was mit der CF nicht so läuft wie es soll : <7>Probing IDE interface ide1... │<4>hdd: CD-224E, ATAPI CD/DVD-ROM drive │<4>ide1 at 0x170-0x177,0x376 on irq 15 │<6>hda: max request size: 128KiB │<6>h...