Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Die Suche ergab 25 Treffer

von FrashMan
8. Jul 2008, 15:27
Forum: Desktopumgebung
Thema: KDE4 und Compiz Fehler in der Fensterreihenfolge
Antworten: 3
Zugriffe: 711

KDE4 und Compiz Fehler in der Fensterreihenfolge

Hallo, ich habe ein eigenatriges Problem mit der Fensterreihenfolge wenn ich Compiz unter KDE4 (opensuse 11) aktiviere. Das Problem lässt sich allerdings schwer beschreiben. Die Dekoration aller geöffneten Fenster spinnt ein wenig. Ein Beispiel: Ich habe zwei Programme gleichzeitig geöffnet und möch...
von FrashMan
2. Feb 2008, 13:25
Forum: Desktopumgebung
Thema: KDE4 / Dolphin - rechtsklick verhält sich wie linksklick
Antworten: 1
Zugriffe: 440

KDE4 / Dolphin - rechtsklick verhält sich wie linksklick

hallo seit einem update von sämtlichen kde4 packeten inkl. dolphin vor 2 tagen zeigt dolphin die dumme angewohnheit das alle rechtklicke auf datein bzw. verzeichnisse wie linksklicke behandelt werden. sprich bei einem rechtsklick öffnet sich die jenige datei und gleichzeitig auch das kontektmenü. da...
von FrashMan
27. Jan 2008, 12:45
Forum: Desktopumgebung
Thema: [Gelöst] KDE 4.0 Autostart geht nicht?!
Antworten: 9
Zugriffe: 916

Das war das Stichwort - nach einem Update ging es plötzlich.
Da hätt ich auch früher drauf kommen können!

Danke Leute
von FrashMan
23. Jan 2008, 09:07
Forum: Desktopumgebung
Thema: [Gelöst] KDE 4.0 Autostart geht nicht?!
Antworten: 9
Zugriffe: 916

konqui hat geschrieben:System Settings -> Erweitert -> Autostart
Der Rest ist eigentlich selbsterklärend.
das war das erste was ich probiert habe und das funktioniert leider nicht...

hat denn niemand weiter diese probleme??? ich kann mir das nicht vorstellen...
von FrashMan
21. Jan 2008, 17:51
Forum: Desktopumgebung
Thema: [Gelöst] KDE 4.0 Autostart geht nicht?!
Antworten: 9
Zugriffe: 916

nein das Anlegen des Ordners funktioniert auch nicht.
und das über den runlevel zu lösen hebe ich mir als letzte instanz auf

@whois: ich habe nicht die beta... daher schrieb ich kde 4.0 - oder gibts da etwas was ich noch nicht weiß :shock:
von FrashMan
21. Jan 2008, 17:15
Forum: Desktopumgebung
Thema: [Gelöst] KDE 4.0 Autostart geht nicht?!
Antworten: 9
Zugriffe: 916

[Gelöst] KDE 4.0 Autostart geht nicht?!

Hallo ich bin jetzt auf KDE 4.0 umgestiegen und wollte compiz-fusion und den knetworkmanager automatisch starten lassen. Nachdem ich erstmal eine halbe Stunde das Autostartverzeichnis gesucht habe und dann herausgefunden habe das ich das erst noch anlegen muss. So dort habe ich meine *.desktops rein...
von FrashMan
16. Nov 2007, 15:00
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [gelöst] home partition ist im betrieb abgeschmiert
Antworten: 3
Zugriffe: 821

fsck meite ich sollte "xfs_repair -L" ausführen und jetzt läuft wieder alles, alle daten sind auch noch da.

danke für eure hilfe
von FrashMan
15. Nov 2007, 16:37
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [gelöst] home partition ist im betrieb abgeschmiert
Antworten: 3
Zugriffe: 821

[gelöst] home partition ist im betrieb abgeschmiert

hallo, jetzt ist mir ein ganz eigenartiges ding untergekommen. und zwar schmierte mitten im lauf meine home partition (sda3) ab. das ganze system hing und musste neu gestartet werden und nun lässt sie sich nicht mehr starten. home ist eine 320gb große verschlüsselte xfs partition. mein system opensu...
von FrashMan
12. Jun 2007, 08:28
Forum: Desktopumgebung
Thema: x-server startet nicht mehr (kde, xgl mit beryl)
Antworten: 3
Zugriffe: 582

ich wollte nur sagen das ich es selbst hinbekommen habe.
ich habe einfach nochmal grafiktreiber draufgezogen und diverse änderungen in xorg.conf und co manuell vorgenommen - jetzt funktioniert es wieder.
von FrashMan
11. Jun 2007, 15:41
Forum: Desktopumgebung
Thema: x-server startet nicht mehr (kde, xgl mit beryl)
Antworten: 3
Zugriffe: 582

ich bekomem diese meldung:

Code: Alles auswählen

(II) Loading extension MIT-SCREEN-SAVER
von FrashMan
11. Jun 2007, 07:48
Forum: Desktopumgebung
Thema: x-server startet nicht mehr (kde, xgl mit beryl)
Antworten: 3
Zugriffe: 582

x-server startet nicht mehr (kde, xgl mit beryl)

hallo langsam bin ich am verzweifeln, am freitag habe ich suse10.2 neuinstalliert. es lief alles wunderbar bis ich nach dem update und der installation von xgl irgendwie mein x-server vernichtet wurde. ich habe schon alles zurückgesetzt, jedoch ohne erfolg. schließlich habe ich mich entshlossen die ...
von FrashMan
2. Jun 2007, 12:41
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: backup programm
Antworten: 4
Zugriffe: 570

@pekabe: danke genau so was habe ich gesucht! das meine ich mit einfach zu bedienen - ich mag es zwar mit der konsole zu arbeiten - blos manche aufgaben gehen halt einfacher und schöner!

danke
von FrashMan
31. Mai 2007, 14:41
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: /home mit xfs crashed (superblock)
Antworten: 3
Zugriffe: 571

nachdem ich das ausgeführt hatte bekam ich diverse werte von meiner cpu und irgendwelchem netzwerkadressen. aber da das nichts mit meinen problem zu tun hatte schenkte ich dem auch keine weitere aufmerksamkeit. nachdem ich bei tail noch die partition angegeben hatte musste ich feststellen das sich a...
von FrashMan
30. Mai 2007, 17:35
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: /home mit xfs crashed (superblock)
Antworten: 3
Zugriffe: 571

/home mit xfs crashed (superblock)

hallo jetzt am wochenende ist durch ein unsachgemäßes herunterfahren irgendetwas in meiner home partition durcheinander gekommen. *hinterntret* es handelt sich um ein ein verschlüsseltes XFS auf sda3 was sich nicht mehr automatisch mounten lässt. stattdessen bekomme ich diese meldung. mount: wrong f...
von FrashMan
30. Mai 2007, 17:08
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: backup programm
Antworten: 4
Zugriffe: 570

backup programm

hallo, ich stehe gerade ein wenig auf den schlauch, und auf die gefahr hin das ich gelüncht werde weil die frage bestimmt schon oft aufkam, werde ich trotzdem mal was nachfragen :-D ich möchte meine gesamte homepartition schlicht und einfach zur sicherung auf eine zweite hdd kopieren. das programm d...
von FrashMan
26. Mai 2007, 19:48
Forum: Desktopumgebung
Thema: beryl probleme: maximierten fenster + fensterposition
Antworten: 3
Zugriffe: 428

ohh shit habe ich glatt vergessen^^

ich habe eigentlich immer die neuste version...
in diesem falle beryl 0.2.0 unter suse10.2 (ebenfalls aktuell)
von FrashMan
25. Mai 2007, 16:45
Forum: Desktopumgebung
Thema: beryl probleme: maximierten fenster + fensterposition
Antworten: 3
Zugriffe: 428

weiß keiner die antwort? das kann ich mir gar nicht vorstellen...
von FrashMan
24. Mai 2007, 15:36
Forum: Desktopumgebung
Thema: beryl probleme: maximierten fenster + fensterposition
Antworten: 3
Zugriffe: 428

beryl probleme: maximierten fenster + fensterposition

hallo ich habe seit einiger zeit beryl drauf und es funktioniert auch alles wunderbar. jedoch habe ich zwei minderschwere probleme: 1. wenn ich ein fenster maximiere wird es nur auf eine hälfte des desktops gelegt. das ist im ersten moment ganz witzig denn da kann ich zwei videos im "vollbildmodus" ...
von FrashMan
7. Mai 2007, 17:10
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [gelöst]zugriffsrechte in unterordnern nicht änderbar...
Antworten: 5
Zugriffe: 762

gut alles klar das funktioniert jetzt alles. im übrigen habe ich festegestellt wo das problem war. es wurden nur daten und ordner geändert die kein leerzeichen im namen hatten... und da ich der lesbarkeit halber kaum unterstriche o.ä. verwendet habe wurden diese ordner samt unterverzeichnissen einfa...
von FrashMan
7. Mai 2007, 16:52
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [gelöst]zugriffsrechte in unterordnern nicht änderbar...
Antworten: 5
Zugriffe: 762

ok danke schon mal für die schnelle antwort. jedoch bezieht sich mein hauptproblem eher auf den eigentümer... es nützt mir ja nichts wenn ich, nach meinen vorhaben, alle, außer dem eigentümer, aussperre, aber der eigentümer nun mal root ist... da habe ich ja nichts gekonnt :-D oder ist es mit chmod ...