Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Die Suche ergab 114 Treffer

von moe
19. Mär 2008, 14:17
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [gelöst]mit tar für jeden Unterordner ein archiv erstellen ?
Antworten: 9
Zugriffe: 2575

Ok, werde ich mal probieren.
Wie gesagt, sonst wäre es auch nicht sooo schlimm ...

In jedem Falle vielen Dank nochmals !

... dann kann hier ---> zu !
von moe
19. Mär 2008, 12:49
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [gelöst]mit tar für jeden Unterordner ein archiv erstellen ?
Antworten: 9
Zugriffe: 2575

so nun habe ich noch ein bischen gebastelt und hier ist das ergebnis: bakdir="/home"; bakdirlength=${#bakdir}; destdir="/dort/soll/es/hin"; exclude="/pfad/zur/excludedirs"; for directory in $(find $bakdir -maxdepth 1 -mindepth 1 -type d); do dirname=${directory:$bakdirlength} tar -X $exclude -czf $d...
von moe
18. Mär 2008, 16:22
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [gelöst]mit tar für jeden Unterordner ein archiv erstellen ?
Antworten: 9
Zugriffe: 2575

OK, soweit so gut. Nun such ich noch eine einer Möglichkeit für eine art Filterliste. Beispiel: /home/user1 /home/user2 /home/user3 ich möchte aber den Ordner von User2 nicht sichern sondern nur alle anderen. Könnte man so etwas in einfacher form dort noch mit einbasteln? Eventuell auch über eine se...
von moe
18. Mär 2008, 16:11
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [gelöst]mit tar für jeden Unterordner ein archiv erstellen ?
Antworten: 9
Zugriffe: 2575

ändere folgendes: -maxdepth 1 in -maxdepth 2 Ich glaube Du hast mich missverstanden. Wenn ich es so ändere bekomme ich ja eine zusätzliche Ordnerebene. Ich wollte aber eigentlich nur die Unterordner z.b. von "/home" und nicht die Unterordner der einzelnen User. wenn ich es aber mit -maxdepth 1 mach...
von moe
17. Mär 2008, 20:52
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [gelöst]mit tar für jeden Unterordner ein archiv erstellen ?
Antworten: 9
Zugriffe: 2575

Hallo spoensche, Das sieht schon sehr sehr gut aus ! Leider gibt es noch ein kleines Problem : der find Befehl nimmt auch den oberordner mit d.h. wenn ich z.B. folgende Struktur habe: /home/user1 /home/user2 /home/user3 dann müsste ich ja hinter dem find /home/ eintragen. Aber dann erhalte ich folge...
von moe
17. Mär 2008, 16:43
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [gelöst]mit tar für jeden Unterordner ein archiv erstellen ?
Antworten: 9
Zugriffe: 2575

[gelöst]mit tar für jeden Unterordner ein archiv erstellen ?

Hallo, ich würde gerne Home-Laufwerke, mailboxen etc. per tar/gz-Backup Komprimieren und dabei automatisch für jeden Unterordner also jedes Home-Laufwerk bzw. mailbox jeweils eine tar-Datei erstellen lassen. Ich möchte natürlich nicht für jedes eine extra Zeile im Backupscript eintragen. Ich hatte v...
von moe
17. Mär 2008, 16:34
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: [gelöst] cyrus reconstruct tut leider nix
Antworten: 1
Zugriffe: 690

so , dann werde ich mir mal selbst antworten... die Option -f bei reconstruct funktioniert anscheindend nicht wenn man den Befehl unter dem tool Cyradm ausführt. Ich wusste bislang nicht das es diesem Befehl auch direkt im Filesystem im Pfad /usr/lib/cyrus/bin/ gibt. Damit nimmt er auch die Option -...
von moe
14. Mär 2008, 13:31
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: [gelöst] cyrus reconstruct tut leider nix
Antworten: 1
Zugriffe: 690

[gelöst] cyrus reconstruct tut leider nix

Hi, folgende Problem: OpenSuse 10.2 + Cyrus Ein Benutzer hat seine Inbox leer gemacht und ich möchte diese mails nun wieder aus dem Backup herstellen aber nur diese. Ich habe versucht: In die mailbox eines dafür angelegten restoreusers die entsprechenden mails kopiert ( ja, ich habe auch auf die ric...
von moe
6. Feb 2008, 12:32
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Samba umschaltung auf Slave-LDAP
Antworten: 9
Zugriffe: 789

Leider kann ich dir zu den aktuellen samba-ldaptools nichts sagen, die verwende ich schon lange nicht mehr. schade ... aber meinst Du ich liege prinzipiell mit der Vermutung richtig das die smbldap-tools keinen Einfluss auf einen nur-lesenden- LDAP-Zugriff haben ? Leider ist auch zu der Dual-Head-P...
von moe
6. Feb 2008, 09:13
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Samba umschaltung auf Slave-LDAP
Antworten: 9
Zugriffe: 789

Hast du irgendwelche ACLs gesetzt? Was ist im log zu sehen? Setze das Loglevel mal auf 256 in der slapd.conf. Schau dann mal was passiert. Auch solltest du mal in der /var/log/samba/log.smbd schauen ob dort Fehlermeldungen auftauchen. Nein ACL´s sind keine gesetzt. Jedenfalls keine welche den Samba...
von moe
2. Feb 2008, 15:21
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: cyrus imap reverse DNS lookup abgewöhnen
Antworten: 2
Zugriffe: 643

Danke für den Hinweis !

Dann werde ich mich mal mit Hochdruck daran machen einen DNS aufzusetzen ... ist eh längst fällig...
von moe
1. Feb 2008, 14:49
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: cyrus imap reverse DNS lookup abgewöhnen
Antworten: 2
Zugriffe: 643

cyrus imap reverse DNS lookup abgewöhnen

Da wir im Moment noch keinen richtigen DNS-Server am laufen haben möchten wir gerne die reverse DNS-lookup abfragen des cyrus imap unterbinden damit dessen reaktionszeit geringer wird. Beim Postfix konnte ich dies in der Datei /etc/sysconfig/postfix durch den Eintrag POSTFIX_NODNS="yes" erreichen. P...
von moe
31. Jan 2008, 17:43
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Samba umschaltung auf Slave-LDAP
Antworten: 9
Zugriffe: 789

flip007 hat geschrieben:setzt ihr ein BDC ein ? wo die ldapslave DB nutzt ?

gruß flippa
bisher nicht ... ist aber geplant ...
Es gibt zwar noch weitere Services die den Master-LDAP bzw. den Slave-LDAP
nutzen ...aber das tut ja eigentlich nix zur Sache...
von moe
31. Jan 2008, 17:35
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Samba umschaltung auf Slave-LDAP
Antworten: 9
Zugriffe: 789

Laut manpage zuir smb.conf: Example: passdb backend = ldapsam:"ldap://ldap-1.example.com ldap://ldap-2.example.com" Ist dein Eintag richtig, beide Server werden durchsucht, neue Benutzer aber immer auf dem ersten erzeugt. Ja, eigentlich sollte der Eintrag korrekt sein ... kann noch etwas anderes fe...
von moe
31. Jan 2008, 11:26
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Samba umschaltung auf Slave-LDAP
Antworten: 9
Zugriffe: 789

Samba umschaltung auf Slave-LDAP

Moin, wir haben hier folgende Konfiguration: Samba Version 3.0.24-25.1.59-1272-SUSE-SL9.3 mit LDAP-Backend. Es gibt einen LDAP-Master und einen LDAP Slave auf den vom Master repliziert wird. Beide LDAP-Boxen laufen in VM´s. Grundsätzlich funktioniert alles gut aber wir hatten neulich ein Problem mit...
von moe
8. Mai 2007, 20:55
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: cyrus-imap Datenbank / Postfächer auslagern ausserhalb VM
Antworten: 2
Zugriffe: 922

NFS ist am schnellsten Das andere meiner Meinung nach unkomplizierter. Okay, ich denke die Einrichtung mit NFs sollte eigentlich nicht das Problem sein ...aber gibt es auch anregungen was ich sonst beachten sollte ??... werde das wahrschenlich morgen mal in Angriff nehmen sofern nichts dazwischen k...
von moe
6. Mai 2007, 02:48
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Remote Desktop Administration Software?
Antworten: 19
Zugriffe: 4964

ich muss mich noch etwas berichtigen der radmin scheint auch als server unter linux zu laufen habs gerade mal getestet und es lief ohne jegliches mucken einwandfrei allerdings ohne eingaben per Tastatur oder Mouse anzunehmen !!! Und der radminviewer läuft unter der neuen wineversion auch mit Verbin...
von moe
5. Mai 2007, 10:04
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: cyrus-imap Datenbank / Postfächer auslagern ausserhalb VM
Antworten: 2
Zugriffe: 922

cyrus-imap Datenbank / Postfächer auslagern ausserhalb VM

Guten Morgen, ich habe in den letzten Wochen einen neuen internen mailserver mit folgender Software aufgesetzt: SuSE 10.1 postfix cyrus-imap Apache 2.0 egroupware 1.2-106 LDAP-Anbindung ( LDAP läuft auf anderem Server ) Nachdem nun soweit alles relativ zufriedenstellend läuft sollen demnächst in ein...
von moe
21. Apr 2007, 08:23
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Linux VPN-Client für Verbindung zu Zywall
Antworten: 0
Zugriffe: 367

Linux VPN-Client für Verbindung zu Zywall

Hi, nach stundenlanger Suche ohne Erfolg hoffe ich das mir hier jemand helfen kann... Ich versuche von meinem Linuxrechner eine VPN Verbidung zu einer Zyxel Zywall aufzubauen. Unter Windows ( mit "theGreenbow-vpnclient" ) klappt das einwandfrei. Ich denke das sollte doch eigentlich mit dem ipsecclie...
von moe
10. Apr 2007, 13:35
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Samba - Unable to connect to CUPS server localhost
Antworten: 13
Zugriffe: 919

ja, habe ihn gestartet (wie ich oben schrieb) ... neukompilieren will ich erstmal nicht da ansonsten eigentlich alles ganz gut funzt. Und allzu resourcenfressend ist ja der cups auch nicht zumal er ja nichtmal benutzt wird.

vielen Dank für Deine Hinweise !