Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Die Suche ergab 136 Treffer

von useher
18. Mär 2011, 09:23
Forum: Hardware
Thema: [gelöst] CUPS-Webinterface: kein Login
Antworten: 1
Zugriffe: 381

Re: CUPS-Webinterface: kein Login

Ok. Irgendwie geht es jetzt. Manchmal muß man 2x klicken bis das Login erscheint, aber es geht. ;)
Ich mach dann mal zu, danke!

Gruß Uwe
von useher
17. Mär 2011, 15:00
Forum: Hardware
Thema: [gelöst] CUPS-Webinterface: kein Login
Antworten: 1
Zugriffe: 381

[gelöst] CUPS-Webinterface: kein Login

Hallo schon wieder! Ok, das Thema gabs schon öfter, ich weiß, aber ich komm nicht weiter. Ich setze gerade einen Domainserver (openSuse 11.3) auf und bin gerade bei der Cups-Konfiguration. Dabei stoße ich auf das bekannte Problem: Das Webinterface kommt bis zur Startseite bzw. dahin wo kein Login er...
von useher
12. Sep 2010, 19:48
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [gelöst] ssh-Login-Problem
Antworten: 7
Zugriffe: 769

Re: ssh-Login-Problem

Es lag wohl an der 2. Netzwerkkarte die da aktiv war und den Router/sshd gestört hat. Vermutungen sind ja ungemein hilfreich zur Lösung des Problems. Es leigt nicht an der Netzwwerkkarte sondern eher an der SSH Konfiguration, wo du evtl. nicht angeben hast, auf welcher IP der SSH auf Anfragen lausc...
von useher
12. Sep 2010, 19:20
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: sshd: Auto configuration failed
Antworten: 2
Zugriffe: 475

Re: sshd: Auto configuration failed

Hast du an der AppArmor Konfiguration oder an den den Permissions etas geändert? Nein, deaktivieren von Apparmor hat auch keinen Effekt. Das Problem trat auch recht plötzlich auf. Erst gings, dann nicht mehr. Klar hab ich an der ssh-Konfiguration herum gemacht, aber der Fehler tritt unabhängig von ...
von useher
8. Sep 2010, 15:51
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Simpler Gebrauch von Linux SUSE
Antworten: 12
Zugriffe: 947

Re: Simpler Gebrauch von Linux SUSE

Kann ich mit ein und derselben Distribution, z.B. ab jetzt mit 11.3 unter oben genannten Bedingungen 20 Jahre leben? Ist das wirklich so "gefährlich" bei beschriebenem normalem Hausgebrauch? Wenn ich mit dem auskommen müsste, was es vor 20 Jahren gab, fänd ich das heute ziemlich blöd. Genauso werd ...
von useher
8. Sep 2010, 14:07
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: sshd: Auto configuration failed
Antworten: 2
Zugriffe: 475

sshd: Auto configuration failed

Hallo nochmal! Nachdem ich einge Konfigurationsprobleme im Netzwerk beseitigt habe erzeugt der sshd nun nur noch folgende Meldung wenn man versucht ihn zu starten: Auto configuration failed 140472990594728:error:0200100D:system library:fopen:Permission denied:bss_file.c:126:fopen('/etc/ssl/openssl.c...
von useher
8. Sep 2010, 12:10
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [gelöst] ssh-Login-Problem
Antworten: 7
Zugriffe: 769

Re: ssh-Login-Problem

Ok, das erste Problem scheint erledigt. Es lag wohl an der 2. Netzwerkkarte die da aktiv war und den Router/sshd gestört hat. Nach Deaktivierung kam zumindest eine Fehlermeldung vom sshd am externen Client an und kein Timeout mehr. Allerdings startet der Daemon gerade nicht mehr und bringt nur eine ...
von useher
6. Sep 2010, 14:10
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [gelöst] ssh-Login-Problem
Antworten: 7
Zugriffe: 769

Re: ssh-Login-Problem

Das ssh-Login funktioniert einwandfrei von Rechnern im internen Netz. Wenn ich den externen Port 24 auf den funktionierenden Server lege, geht das auch von aussen. Die Ports auf den anderen Server gelegt(22+24 extern), geht beides nicht. Dort ist die Firewall aus, kann also nicht stören. Die sshd-co...
von useher
3. Sep 2010, 12:01
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [gelöst] ssh-Login-Problem
Antworten: 7
Zugriffe: 769

[gelöst] ssh-Login-Problem

Hallo allerseits! Wir haben 2 Server auf denen jeweils ein ssh läuft. Beide sollen über einen Router von aussen ansprechbar sein, deshalb haben wir zwei Port-Weiterleitungen eingerichtet (22 und 24 von aussen auf jeweils 22 intern). Login geht über Keys und funktioniert. Nun ist folgendes Verhalten ...
von useher
28. Mär 2010, 13:40
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [gelöst] mercurial merge-Problem
Antworten: 2
Zugriffe: 612

Re: mercurial merge-Problem

Danke! Ich habs dann gefunden, wie es geht. Ich musste im hgrc-file unter [ui] noch merge = diff einfügen dann gings. Das wird zwar nirgends explizit beschrieben aber irgendwelchen Tutorials und manpages brngen dann doch Hilfe. Insofern, Problem gelöst.

Gruß
Uwe
von useher
25. Mär 2010, 17:05
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [gelöst] mercurial merge-Problem
Antworten: 2
Zugriffe: 612

[gelöst] mercurial merge-Problem

Hallo! Ich versuche mich gerade mit mercurial zu beschäftigen. Ich habe erst die Distri-Version 1.0x installiert, dann mit einem rpm aus dem Buildservice auf 1.5 aktualisiert. Alles funktioniert soweit bis ich zum Mergen komme, das geht nicht. Es scheint ein Tool zu fehlen. Wo krieg ich das her, bzw...
von useher
24. Apr 2009, 09:34
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Problem mit ftp
Antworten: 3
Zugriffe: 489

Re: Problem mit ftp

ftp: can't create socket: Permission denied Da würde ich mal anfangen - darf dein User überhaupt mit ftp umgehen? Sorry, das es ein paar Tage gedauert hat. Also, den Aufruf habe ich bisher in der Konsole abgesetzt, noch ganz ohne Skript. Also mit ftp user:pw@host/verzeichnis. Der Benutzer ist egal,...
von useher
20. Apr 2009, 12:20
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Problem mit ftp
Antworten: 3
Zugriffe: 489

Problem mit ftp

Hallo Forum! Keine Ahnung ob das nun zu ftp-Server, -Client oder hierher gehört ;) Ich versuche per Skript/Konsole mit ftp Backups auf ein NAS zu übertragen. Allerdings erhalte beim Aufruf von ftp folgende Fehlermeldung: ftp: can't create socket: Permission denied Im syslog findet sich folgendes: Ap...
von useher
6. Apr 2009, 15:31
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Tomcat 6 und Opensuse 11.1: Tomcat startet nicht
Antworten: 1
Zugriffe: 2410

Tomcat 6 und Opensuse 11.1: Tomcat startet nicht

Hallo, liebes Forum! Ich habe Tomcat, Java etc. von der Orginal 64-bit-Version installiert. Wenn ich Tomcat nuun zu starten versuche, kommt bei er Statusabfrage 'dead'. Ich habe diese beiden Threads zum Thema schon gefunden: http://www.linux-club.de/viewtopic.php?f=3&t=101940&start=0&hilit=tomcat Di...
von useher
24. Feb 2009, 20:30
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: [gelöst] OpenSuse 11.1: cannot execute binary file
Antworten: 8
Zugriffe: 2954

Re: OpenSuse 11.1: cannot execute binary file

Hallo und vielen Dank für die Hilfe.
Die Lösung war einfach die richtige Architektur fürs Update zu verwenden... :ops:

Ich wünsche euch allen eine gute Nacht und schlage noch ein bisschen meinen Kopf auf die Tischplatte

Gruß Uwe
von useher
20. Feb 2009, 17:11
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: [gelöst] OpenSuse 11.1: cannot execute binary file
Antworten: 8
Zugriffe: 2954

Re: OpenSuse 11.1: cannot execute binary file

Das ganze Verzeichnis woanders hinschieben bringt nichts, auch die Freigabe aller Rechte oder das Wechseln des Benutzers bringen nichts... :irre:

Ich krieg jetzt gleich die Krätze....

CU Uwe
von useher
20. Feb 2009, 17:00
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: [gelöst] OpenSuse 11.1: cannot execute binary file
Antworten: 8
Zugriffe: 2954

Re: OpenSuse 11.1: cannot execute binary file

/usr/local/bin/my_ls lässt sich ausführen, sowohl von root als auch als user. Nach dem Löschen erwartungsgemäss nicht mehr.

Gruß Uwe
von useher
20. Feb 2009, 16:26
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: [gelöst] OpenSuse 11.1: cannot execute binary file
Antworten: 8
Zugriffe: 2954

Re: OpenSuse 11.1: cannot execute binary file

Das File selbst ist ausführbar? Und wie genau versuchst du es auszuführen? Z.B. die selbstkompilierte Python-Version: Es geht in der shell weder: /usr/local/bin/python noch im /usr/local/bin-Verzeichnis: ./python Direkteingabe 'python' sollte das rpm-Python starten, tut es aber auch nicht mehr, daf...
von useher
20. Feb 2009, 16:06
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: [gelöst] OpenSuse 11.1: cannot execute binary file
Antworten: 8
Zugriffe: 2954

[gelöst] OpenSuse 11.1: cannot execute binary file

Nach dem Update auf 11.1 auf dem Server kann ich nichts mehr in /usr/local/bin ausführen, auch nicht als root, es kommt nur die obige Fehlermeldung. Ich hatte schon Apparmor im Verdacht, aber das ist deaktiviert, die Rechte sind durchgängig rwxr.xr.x, die mount-Optionen von sind acl,user_xattr. Das ...
von useher
9. Feb 2009, 14:35
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: setfacl: Die Operation wird nicht unterstützt
Antworten: 0
Zugriffe: 386

setfacl: Die Operation wird nicht unterstützt

Hallo! Ich versuche gerade mit setfacl einige Rechte zu verteilen und stosse auf das in der Überschrift erwähnte Problem. Folgendes macht mich dazu etwas ratlos: 1. Es ging schon früher schon mal, Platten sind alle ext3 2. Es wird mit acl gemounted: /dev/md1 /srv ext3 acl,user_xattr 1 2 3. das ist b...