Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Die Suche ergab 27 Treffer

von würzie
2. Mai 2009, 10:55
Forum: Desktopumgebung
Thema: Alles Verstecken
Antworten: 12
Zugriffe: 544

Re: Alles Verstecken

Hallo zusammen @Jägerschlürfer Linpus Lite sieht schonmal ganz gut aus. Allerding muß es natürlich auch auf deutsch sein. Die Generation kann leider kaum english. @whois Einen Fenstermanager wie Blackbox kenne ich noch nicht. Das muß ich mir mal anschauen. Vielen dank für eure Anworten Gruß Würzie
von würzie
1. Mai 2009, 21:24
Forum: Desktopumgebung
Thema: Alles Verstecken
Antworten: 12
Zugriffe: 544

Re: Alles Verstecken

Hallo Grothesk, vielen Dank für Deine Antwort. Also geht es nicht oder? Wenn ich meinen Vater überzeugen will es mal mit Linux zu versuchen dann darf da nix verwirrendes sein. Am liebsten wär mir eine Oberfäche mit nur 4 Buttons. EMail, Internet, Brief schreiben und ausschalten. Es wundert mich das ...
von würzie
1. Mai 2009, 18:20
Forum: Desktopumgebung
Thema: Alles Verstecken
Antworten: 12
Zugriffe: 544

Alles Verstecken

Hallo zusammen, ich hab da mal ne Frage. Ich würde gerne alle Verzeichnisse ausser dem home Verzeichnis verstecken. Geht das??? Bevor einer "Warum das denn" fragt. Ich möchte meinem Vater(70) mal ein SUSE 11.1 installieren und sehen ob der damit zurecht kommt. Bis jetzt nutzt er Windows 2000. Daher ...
von würzie
28. Sep 2008, 11:30
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Access denied for wwwrun@localhost
Antworten: 2
Zugriffe: 634

Re: Access denied for wwwrun@localhost

Vielen Dank für Deine Antwort. An diesen Angaben konnte es nicht liegen. Die waren auf beiden Server ja gleich. Wie gesagt, die DB liegt auf einem ganz andern Server. Wenn ich das Script auf meinen Server Zuhause ausführte bekam ich die Fehlermeldung. Wenn ich das identische Script bei meinem Webpro...
von würzie
27. Sep 2008, 10:23
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Access denied for wwwrun@localhost
Antworten: 2
Zugriffe: 634

Access denied for wwwrun@localhost

Hallo zusammen ich habe SUSE 10.3 installiert. Ich muß dazu sagen , ich bin nicht der Linux Profi. Koniguriert habe ich alles über Yast. Ich habe den Apache2 installiert. MYSQL und PHP habe auch installiert. Nun habe ich in mein htdocs Verzeichnis eine PHP Seite kopiert. Ich bekomme beim aufruf der ...
von würzie
8. Apr 2008, 12:04
Forum: Desktopumgebung
Thema: Absturz, ich muß mich immer wieder neu einloggen.
Antworten: 2
Zugriffe: 418

Absturz, ich muß mich immer wieder neu einloggen.

Hallo zusammen. Ich weis nicht genau in welche Kategrie das gehört. Ich habe folgendes Problem. Ich habe auf meinem Rechner 2,3 Dual Core ein OpenSuse 10.3 64bit Installiert. Wenn ich auf dem Desktop auf den Arbeitplatz klicke. Ihn dann wieder schließe wird meine Sitzung einfach beendet. Ich lande d...
von würzie
15. Feb 2007, 11:55
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Probleme mit großen Dateien
Antworten: 0
Zugriffe: 321

Probleme mit großen Dateien

Hallo zusammen, ich wollte mich mal erkundigen ob noch jemand anderes das Problem hat. Mit Samba habe ich einigen Verzeichnissen im Netzwerk freigegeben. Diese habe ich dann unter XP Home SP2 als Netzwerklaufwerke eingehangen. Das funktioniert auch. Ich habe nur folgendes Problem. Wenn ich sehr groß...
von würzie
8. Jan 2007, 21:38
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: [gelöst] htdocs Pfad ändern
Antworten: 3
Zugriffe: 447

Vielen Dank für die Antworten.

Mit grep hat es super geklappt.
An 4 stellen mußte ich den Pfad ändern.
Dann noch ein Apache restart.

Läuft. :D

Vielen Dank Gruß Würzie
von würzie
8. Jan 2007, 19:53
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: [gelöst] htdocs Pfad ändern
Antworten: 3
Zugriffe: 447

[gelöst] htdocs Pfad ändern

Hallo zusammen. Ich habe eine kurze Frage. Ich benutze keine Lamp. Ich benutze den Apache 2 der bei Suse 10.1 dabei ist. Ich habe es über yast konfiguriert. Es funktioniert auch alles. Standartmäßig liegen die Webseiten ja unter srv/www/htdocs Diesen Pfad möchte ich gerne ändern. Welche Datei etc/ap...
von würzie
3. Apr 2006, 17:57
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: Suse 9.0 und Suse 10.0 auf einem Rechner.
Antworten: 2
Zugriffe: 440

Suse 9.0 und Suse 10.0 auf einem Rechner.

Hallo zusammen, Ich habe da mal eine Anfängerfage. Gesucht habe ich schon, aber keine Ergebnisse gefunden. Windows kann man ja mehrfach auf einem Rechner installieren. Geht das mit Linux auch ???? Ich habe eine Festplatte auf der ist SUSE 9.0 Auf einer zweiten habe ich jetzt SUSE 10 installiert. Dab...
von würzie
21. Feb 2006, 20:27
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: YAST Anrufbeantworter
Antworten: 1
Zugriffe: 918

YAST Anrufbeantworter

hallo zusammen, ich habe mich noch nicht mit dem linux anrufbeantworter beschäftigt. unter YAST => Netzwerkgeräte habe ich den Punkt Anrufbeantworter gesehen. da mein AB den geist aufgegeben hat, habe ich mir gedacht das mein server diesen dienst jetzt mitübernehmen kann. nun zu meinen fragen. welch...
von würzie
9. Feb 2006, 13:02
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Vmware und Vmplayer auf Suse 10.0
Antworten: 10
Zugriffe: 1743

@towo2099

Aber genau das wollte ich doch wissen. :)
Es gibt ja auch Programme bei denen das geht.


Gruß Würzie
von würzie
9. Feb 2006, 12:51
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Vmware und Vmplayer auf Suse 10.0
Antworten: 10
Zugriffe: 1743

@towo2099

Der Vmplayer basiert auf 5.x und sollte mit SUSE 10.0 kompatibler sein.
Vmware 4.5.2 ist älter und läuft wie man hier im Forum lesen kann
nicht unbedingt super stabil. Dafür hat es aber mehr Möglichkeiten.
Also Vmware zum administrieren.
Vmplayer zum arbeiten.

Gruß Würzie
von würzie
9. Feb 2006, 12:22
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Vmware und Vmplayer auf Suse 10.0
Antworten: 10
Zugriffe: 1743

Vmware und Vmplayer auf Suse 10.0

Hallo zusammen.
Habe eine kurze Frage.
Kann man auf einem SUSE 10.0 den Vmplayer und ein Vmware 4.5.2 installieren.

Gruß Würzie
von würzie
6. Feb 2006, 21:29
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: VM image startet mit fehlermeldung
Antworten: 11
Zugriffe: 2086

hallo zusammen, ich habe den fehler gefunden. es scheint wirklich ein rechteproblem zu sein. die fehlermeldung "Error while powering on: Failed to launch peer process" bekomme ich nur, wenn das profil mit nfs eingehangen wird. andere benutzer können das image problemlos starten. das habe ich nur dur...
von würzie
4. Feb 2006, 23:29
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: VM image startet mit fehlermeldung
Antworten: 11
Zugriffe: 2086

hallo martin.

ich kann neue ordner anlegen.
und ich kann die vmware dateien umbenennen.
dann sollte ich doch auch schreibrechte haben.

gruß würzie
von würzie
4. Feb 2006, 22:41
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: VM image startet mit fehlermeldung
Antworten: 11
Zugriffe: 2086

hallo stefan.

was wollstet du mir denn sonst mit dem wort linuxpartion vermitteln????
ich habe deinen denkanstoß nicht verstanden.

gruß würzie
von würzie
4. Feb 2006, 22:37
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: VM image startet mit fehlermeldung
Antworten: 11
Zugriffe: 2086

hallo stefan.

ich kenne die bezeichnungen. :)

aber was willst du mir damit sagen???
soll ich das image auf eine andere partion kopieren ???

gruß würzie
von würzie
4. Feb 2006, 22:30
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: VM image startet mit fehlermeldung
Antworten: 11
Zugriffe: 2086

hallo stefan
was meinst du mit linuxpartion ????
mein image liegt auf einer FAT32 Partion.

in der fstab habe ich die partion so eingehangen.

dev/hdbX /vmware vfat users,umask=00000,gid=users,uid=XXXX 0 0

gruß würzie
von würzie
4. Feb 2006, 22:16
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: VM image startet mit fehlermeldung
Antworten: 11
Zugriffe: 2086

hallo stefan.

ich denke das ich schreibrechte habe.
die ganze partion gehört dem user und der gruppe users.
die unterordner und auch die image dateien ebenso.
außerdem habe habe ich allen alles erlaubt.

geht noch mehr ?????

gruß würzie