Die Suche ergab 250 Treffer

von pospiech
4. Okt 2010, 18:28
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: [gelöst] tar: Eingabe-/Ausgabefehler
Antworten: 11
Zugriffe: 2628

Re: tar: Eingabe-/Ausgabefehler

bei mir war übrigens wirklich die Festplatte defekt.
von pospiech
29. Sep 2010, 18:34
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: empfehlenswerte WLAN 300 MBit (n) Karte
Antworten: 8
Zugriffe: 1037

Re: empfehlenswerte WLAN 300 MBit (n) Karte

Ich habe mir jetzt die DWA-556 gekauft, eingebaut, unter opensuse 11.2 konfiguriert und sie funktioniert!

lspci listet sie übrigens als
Network controller: Atheros Communications Inc. AR5008 Wireless Network Adapter (rev 01)
von pospiech
25. Sep 2010, 12:08
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: empfehlenswerte WLAN 300 MBit (n) Karte
Antworten: 8
Zugriffe: 1037

Re: empfehlenswerte WLAN 300 MBit (n) Karte

Ich bin noch nicht zu einem Kauf gekommen. Habe mir nochmal die Hardwareliste angeschaut (http://de.opensuse.org/HKL/Netzwerkkarten_%28WLAN%29) bin aber der Meinung das diese Liste überhaupt nicht weiterhilft, da sie zu 95% 'ungetestet' Einträge enthält Wenn ich mir über heise.de/preisvergleich die ...
von pospiech
31. Jul 2010, 08:19
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: empfehlenswerte WLAN 300 MBit (n) Karte
Antworten: 8
Zugriffe: 1037

Re: empfehlenswerte WLAN 300 MBit (n) Karte

Wenn ich das richtig sehe, dann enthält diese Liste gar keine PCIe Karten??
von pospiech
30. Jul 2010, 13:41
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: empfehlenswerte WLAN 300 MBit (n) Karte
Antworten: 8
Zugriffe: 1037

Re: empfehlenswerte WLAN 300 MBit (n) Karte

Der DWA-556 hat den Chip 'Atheros XSPAN Chipsatz' - wäre das auch mit diesem Treiber zu laden?
von pospiech
18. Jul 2010, 11:15
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: empfehlenswerte WLAN 300 MBit (n) Karte
Antworten: 8
Zugriffe: 1037

empfehlenswerte WLAN 300 MBit (n) Karte

Ich habe derzeit noch ein DWL-G510 Karte die mit 48 MBit mit meinem Draftn Router kommuniziert. Ich möchte demnächst umsteigen auf eine schnellere Karte. Ich habe mir noch keine spezielle ausgesucht, würde aber gerne vorher wissen welche in Bezug auf unkomplizierte Einrichtung unter Linux empfehlens...
von pospiech
1. Mai 2010, 22:03
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: einzelne FReigabe nur für einen User
Antworten: 9
Zugriffe: 673

Re: einzelne FReigabe nur für einen User

spoensche hat geschrieben:Du kannst mit

Code: Alles auswählen

valid users
mehrere User und/oder Usergruppen angeben.
Ich möchte aber doch nur ausschließlich den einen User erlauben.
von pospiech
1. Mai 2010, 10:32
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: einzelne FReigabe nur für einen User
Antworten: 9
Zugriffe: 673

Re: einzelne FReigabe nur für einen User

Da bislang kein weiteres Kommatar zum letzten Text kam - ist diese Einstellung so wie dargestellt geeignet für das was ich machen möchte?
von pospiech
30. Apr 2010, 09:40
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: einzelne FReigabe nur für einen User
Antworten: 9
Zugriffe: 673

Re: einzelne FReigabe nur für einen User

Wenn du nur die beiden user hast, hast du dann ein usermap eingerichtet? Nein, wir haben eine nicht auf Sicherheit ausgelegte Rechnerkonfiguration. D.h. auf allen Windows PCs sind die Nutzer Admin und legen sich ein Konto mit Ihrem Namen an. Namen und Passwort werden also nirgendwo zentral verwalte...
von pospiech
29. Apr 2010, 18:56
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: einzelne FReigabe nur für einen User
Antworten: 9
Zugriffe: 673

Re: einzelne FReigabe nur für einen User

Die smb.conf ist im wesentlichen von suse so automatisch angelegt worden und es sind noch die shares hinzugefügt worden.
Zu deiner Frage: Domänen gibt es nicht in unserem Netzwerk. Zumindest nutzen wir etwas in der Art überhaupt nicht.
von pospiech
29. Apr 2010, 16:14
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: einzelne FReigabe nur für einen User
Antworten: 9
Zugriffe: 673

Re: einzelne FReigabe nur für einen User

Kein Problem, hier die smb.conf: # Samba config file created using SWAT # from 130.75.103.180 (130.75.103.180) # Date: 2010/04/29 09:10:15 [global] workgroup = xxx server string = Samba 3.0.26a interfaces = 130.75.xxx.xxx map to guest = Bad User time server = Yes deadtime = 15 load printers = No pri...
von pospiech
29. Apr 2010, 09:24
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: einzelne FReigabe nur für einen User
Antworten: 9
Zugriffe: 673

einzelne FReigabe nur für einen User

Wir haben einen Server mit mehreren Freigaben auf die alle gültigen Sambauser zugreifen können. Eingerichtet sind allerdings nur die Benutzer 'anyuser' und 'lehre'. Jetzt habe ich eine weitere Freigabe auf dem selben Server die heißt 'Uebungen'. Ich möchte nun das ausschließlich der Nutzer 'lehre' d...
von pospiech
4. Apr 2010, 19:11
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [gelöst] Grub wird nicht geladen
Antworten: 2
Zugriffe: 372

Re: Grub wird nicht geladen

Ne, das war es nicht. Am ende hat ein zurückspielen des Originalen MBR alle Probleme gelöst. Danach funktionierte sowohl grub, als auch das Starten von Windows über Grub
von pospiech
4. Apr 2010, 19:10
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Windows lässt sich nicht booten
Antworten: 5
Zugriffe: 501

Re: Windows lässt sich nicht booten

Hat sich aufgeklärt. Die erste Platte war im Bios zum booten eingestellt. Deshalb hat Windows auf sda den Bootmanager installiert, wobei Windows selber aber auf sdb1 installiert wurde. Wenn nun Linux versucht sdb1 zu booten geht es nicht weil da ja gar kein bootmanager installiert ist. Ändern der Pl...
von pospiech
4. Apr 2010, 17:32
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Windows lässt sich nicht booten
Antworten: 5
Zugriffe: 501

Re: Windows lässt sich nicht booten

Hi pospiech, Ich kann also nicht mal den Bootmanager von Windows wiederherstellen ..normalerweise brauchst Du keinen Bootmanager von Windows, der wird Dir sicher auch beim booten der Linux-Partition keine große Hilfe sein. Das sollte alles Grub erledigen. Wenn der Bootloader von windows überschrieb...
von pospiech
4. Apr 2010, 17:21
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [gelöst] Grub wird nicht geladen
Antworten: 2
Zugriffe: 372

[gelöst] Grub wird nicht geladen

(Achtung: dies bezieht sich auf einen anderen Rechner als in Thread http://www.linux-club.de/viewtopic.php?f=4&t=108974) Die Paritionen sind folgende: Gerät boot. Anfang Ende Blöcke Id System /dev/sda1 * 2 5100 40957717+ 7 HPFS/NTFS /dev/sda2 5101 19457 115322602+ 5 Erweiterte /dev/sda5 5101 13057 6...
von pospiech
4. Apr 2010, 16:56
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Windows lässt sich nicht booten
Antworten: 5
Zugriffe: 501

Windows lässt sich nicht booten

Nach einer Installation von opensuse 11.2 hatte sich grub überhaupt nicht installiert. Es wurde danach manuell installiert und der Eintrag für Windows manuell (mit Yast) wieder hinzugefügt. Nur jetzt bootet Windows nicht (BOOTMGR fehlt). Es gibt zwei Platten (sda mit nur einer Datenpartition) und sd...
von pospiech
21. Mär 2010, 11:21
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: eigenes Wlan nicht in Liste
Antworten: 10
Zugriffe: 1445

Re: eigenes Wlan nicht in Liste

Ich habe jetzt

Code: Alles auswählen

echo "options cfg80211 ieee80211_regdom=EU" > /etc/modprobe.d/cfg80211 
in die /etc/init.d/boot.local eingefügt, aber das hat nichts geändert.

Kann man das nicht statisch ändern?

Matthias
von pospiech
21. Mär 2010, 07:52
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: eigenes Wlan nicht in Liste
Antworten: 10
Zugriffe: 1445

Re: eigenes Wlan nicht in Liste

Funkt dein Netz auf Kanal 12 oder 13? Woran erkenne ich das? Hier die Ausgabe von 11.2 wo das Netz funktioniert. linux:/ # iwconfig lo no wireless extensions. eth0 no wireless extensions. wmaster0 no wireless extensions. wlan0 IEEE 802.11bg ESSID:"dlink" Mode:Managed Frequency:2.472 GHz Access Poin...
von pospiech
20. Mär 2010, 23:27
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: eigenes Wlan nicht in Liste
Antworten: 10
Zugriffe: 1445

eigenes Wlan nicht in Liste

Ich habe eine alte openSUSE 11.0 Installation mit bislang funktionierendem WLAN. Zusätzlich habe ich auf dem selben Rechner eine 11.2 Installation wo das WLAN funktioniert. Die Karte hat einen rt61 Chipsatz. Jetzt möchte ich ein paar Sicherungen und Wartungen an der alten Installation vornehmen, bev...