Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Die Suche ergab 497 Treffer

von nobbiew
7. Mär 2006, 16:13
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [solved]Oracle 10g client auf OpenSuSE 10 x86_64?
Antworten: 5
Zugriffe: 12883

Klasse, das war genau der Fehler. Mir fehlte noch das Paket glibc-devel-32bit.

Vielen Dank
von nobbiew
28. Feb 2006, 15:24
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [solved]Oracle 10g client auf OpenSuSE 10 x86_64?
Antworten: 5
Zugriffe: 12883

[solved]Oracle 10g client auf OpenSuSE 10 x86_64?

Hallo, Hat schon mal jemand erfolgreich die Oracle 10 g-tools für die Administration auf einer OpenSuSE 10 64bit installiert. Ich kann zwar den runInstaller mit -ignoreSysPrereqs starten. Jedoch kann er am Ende die NET-Konfiguration nicht durchführen. Als installationsquelle hab ich das hier Die let...
von nobbiew
22. Feb 2006, 21:12
Forum: Hardware
Thema: Brenner sehr langsam
Antworten: 7
Zugriffe: 819

Hast du mit
hdparm -tT DEVICENAME
schon mal geprüft welche Werte dein Brenner unter Linux bringt?

Mit hdparm kannst du auch nachsehen, welche werte und Optionen tatsächlich eingestellt sind.
von nobbiew
13. Jan 2006, 08:08
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: Shellscript: Speicherort und Name angeben
Antworten: 2
Zugriffe: 609

Re: Shellscript: Speicherort und Name angeben

#! /bin/bash clear #Scanner bestimmen bei Verwendung von libusb #Wenn nicht libusb verwendet wird einfach $SCANNER="/dev/usbscanner" SCANNERMESSAGE=$(scanimage -L) START=$(expr index "$SCANNERMESSAGE" \`) START=$[$START + 1] ENDE=$(expr index "$SCANNERMESSAGE" \') INTERVALL=$[$ENDE - $START] SCANNE...
von nobbiew
29. Dez 2005, 17:01
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: Echo Ausgabe bei Shellsript in Autostart Kde
Antworten: 6
Zugriffe: 645

zu 1 Ausgeführt wird das echo schon, aber du bist "zu langsam" um es zu lesen. Soll heißen das xterminal-fenster schließt schneller, als du die Ausgabe lesen kannst. Füg ans einde bzw. nach dem echo ein "read" ein, dann bleibt das skript dort stehen. Mit return geht es weiter zu 2 ich bin mir nicht ...
von nobbiew
16. Dez 2005, 10:37
Forum: Hardware
Thema: 2 IP-Adressen auf einer Karte
Antworten: 4
Zugriffe: 603

Ich hoffe du hast SuSE, dann geht das relativ einfach

Code: Alles auswählen

yast2 network
Netzwerkkarte konfigurieren->vorhandene Netzwerkkarte bearbeiten->erweitert->zusätzliche Adressen.

Einfach alle Felder ausfüllen und gut is
von nobbiew
23. Nov 2005, 08:01
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Kein Sound in Vmware 5.0 OpenSusee 10.0
Antworten: 1
Zugriffe: 732

Die einzige Konfiguration, die du brauchst, ist der richtige Devicename für dein SoundDevice. Also noch mal prüfen, wie dein sounddevice wirklich angesprochen wird. Evtl. fehlen dir auch nur die Rechte auf das Device zu schreiben.
von nobbiew
21. Nov 2005, 14:06
Forum: Hardware
Thema: SUSE 10.0 = Immer Netzwerkneustart nach dem Booten?
Antworten: 11
Zugriffe: 1652

Schau doch erst mal nach, was die logs zum dem Thema zu sagen haben.

/var/log/messages und /var/log/boot.msg sind da ganz gute Adressen.
von nobbiew
4. Nov 2005, 13:35
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: [gelöst] Squid extrem langsam
Antworten: 1
Zugriffe: 2283

warum verwendest du dns_nameservers? Hat das eine besondere bewandnis. Standardmäßig nimmt Squid den DNS-Server aus der /etc/resolv.conf. In deiner derzeitigen Konfigruation kann es vorkommen dass bei einem nslookup ein andere DNS-Server verwendet wird als vom squid. Ach ja und nochwas. Es gibt kein...
von nobbiew
9. Okt 2005, 22:27
Forum: Hardware
Thema: Viele Prozesse mit 100% Systemauslastung
Antworten: 6
Zugriffe: 845

Der großteil der Prozesse werden nur gestartet, wenn das System neue hotpluggeräte (USB, PCMCIA, CD´s, DVD´s, etc) erkennt. Dann ist es aber "normal" das die Prozeßzeiten 100% erreichen. Wenn das allerdings gehäuft auftritte, kann auch ein Prolbem mit einem deiner Hotpluggeräte bestehen. Könnte evtl...
von nobbiew
5. Okt 2005, 13:09
Forum: Desktopumgebung
Thema: Konquerer mit fish (ssh) Uhrzeit zwei Stunden vor
Antworten: 2
Zugriffe: 335

Kann ich nur bestätigen. Da das aber genau die Differenz die GMT ist habe ich das bislang ignoriert. Ich denke dass er hier nur GMT anzeigt.
von nobbiew
30. Sep 2005, 14:23
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: RM-Befehl datumsbezogen ?
Antworten: 6
Zugriffe: 566

Braucht er doch gar nicht. Wenn alle Ordner in einem Verzeichnis liegen, kann er den find einfach auf das übergeordnete Verzeichnis loslassen. Wenn nicht, kann er alle VERZEICHNIS durch alle erforderlichen Verzeichnisse ersetzen (mit leerzeichen getrennt) Besser ist es dann jedoch die Verzeichnisnam...
von nobbiew
30. Sep 2005, 14:15
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: Perl Programm zum Auslesen einer Textdatei
Antworten: 7
Zugriffe: 718

Wenn du mir mal eine Beispielzeile zeigst, könnte ich dir den Regulären Ausdruck dafür geben.
von nobbiew
30. Sep 2005, 12:46
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: Einzelne Zeilen in Dateien ändern - Shell
Antworten: 15
Zugriffe: 1970

Wenn du tatsächlich die Datei direkt ändern willst, hilft dir ein grep herzlich wenig, da du dann nicht erkennen in welcher Zeile du gerade bist. Ich kann mich da nur meinen Vorrednern anschließen. Mit der Bash wird´s schwierig. Ich würde da meinen Liebling (perl) zum einsatz bringen: Im prinzip geh...
von nobbiew
30. Sep 2005, 12:30
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: Perl Programm zum Auslesen einer Textdatei
Antworten: 7
Zugriffe: 718

#!/usr/bin/perl use strict; foreach my $file (@ARGV) { open FILE, "$file" or (warn "$file:$!" and next); my @text = <FILE>; close FILE; foreach my $line ( @text ) { if ( $line =~ /VERGLEICH/ ) { VERABEITUNG_DER_ZEILE } } } So sieht in Perl das grobe Gerüst aus. Und zum Thema Machbar. Ich kenne nich...
von nobbiew
30. Sep 2005, 12:11
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: RM-Befehl datumsbezogen ?
Antworten: 6
Zugriffe: 566

Code: Alles auswählen

find VERZEICHNIS -ctime +14 -type f -exec rm -f {} \;
sollte genau das tun.

Aber vorher mit

Code: Alles auswählen

find VERZEICHNIS -ctime +14 -type f -exec ls -l {} \;
Prüfen, ob du auch die richtigen Dateien erwischst.
von nobbiew
29. Aug 2005, 15:51
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Firefox: Proxy (gelöst)
Antworten: 2
Zugriffe: 641

Solange dein visas nicht innerhalb deines Netzes läuft bringt es nichts den Proxy dafür abzuschalten, da wahrscheinlich nur der die Verbindung nach draußen kennt. Dennoch, du kannst im firefox bei der Proxy-einstellung URL´s angeben, die nicht über den Proxy gehen sollen. Das mit dem anderen Port hi...
von nobbiew
29. Aug 2005, 15:44
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: Kopieren per cp
Antworten: 4
Zugriffe: 669

das ist nur die halbe Wahrheit, da damit die Dateien u. Verzeichnis .* in dem Verzeichnis source nicht mitkopiert werden. Allerdings darfst du nicht /source/.?* verwenden, da sonst auch das Übergeordnete verzeichnis von /source (also / mit kopiert wird) Am einfachsten geht das mit rsync -avr /source...
von nobbiew
29. Aug 2005, 10:35
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [gelöst] VMWare 5 will nicht unter 2.6.12.5
Antworten: 2
Zugriffe: 894

Ich kann dir zwar nicht sagen, ob die konstellation funktioniert allerdings kann ich dir noch ein paar tipps aus meiner Erfahrung mit vmware geben. 1. Hast du den neuesten vmware-any.any von http://ftp.cvut.cz/vmware/ schon probiert? 2. Nach dem vmware-config.pl sollte man einen reboot durchführen u...
von nobbiew
26. Aug 2005, 11:25
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Sendmail - Mail in Kopie an weitere Adresse
Antworten: 8
Zugriffe: 704

Also ich versteh da irgendwas nicht. Wenn deine Benutzer doch alle nur im Exchange sind, wozu brauchst du dann den Sendmail MTA? Hast du eine Webanwendung die E-Mails verschicken will? Aber zurück zu deinem Problem, wenn´s nur um eine weitere Kennung handelt kannst du das im Exchange Administrator b...