Die Suche ergab 92 Treffer

von DemoFreak
11. Jan 2007, 21:54
Forum: Hardware
Thema: PCMCIA-Karte in Thinkpad 600E nicht erkannt
Antworten: 6
Zugriffe: 925

So, inzwischen ist 10.2 auf dem Notebook, aber am Problem hat sich leider nix geändert.

Hat vielleicht noch irgendwer eine Idee, was ich tun könnte?
von DemoFreak
31. Dez 2006, 02:29
Forum: Desktopumgebung
Thema: default windowmanager nicht änderbar
Antworten: 2
Zugriffe: 2234

Wenn Du Dich einmal angemeldet hast, "merkt" sich der kdm Deine Auswahl. Stelle einfach am Loginprompt einmalig einen anderen Sessiontyp ein (wenn Du Autologin aktiviert hast, musst Du Dich eben einmal gezielt abmelden, um dort hin zu gelangen).
von DemoFreak
31. Dez 2006, 02:27
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: apt: repomd Quellen gezielt finden
Antworten: 6
Zugriffe: 1842

Alternativ, wenn Du nicht Durchschmökern willst, was man denn noch so schönes Installieren könnte, sondern wenn Du nach einem bestimmten Programm/Paket bzw. dessen Maintainer suchst, hilft auch Google mit der site:-Option. Diese Suche findet das Repository, in welchem das digikam für openSUSE 10.2 l...
von DemoFreak
27. Dez 2006, 10:44
Forum: Desktopumgebung
Thema: gelöst: MIME-Typ nicht auffindbar
Antworten: 2
Zugriffe: 397

Schau mal im Control Center unter KDE-Komponenten -> Dateizuordnungen, ob dort unter dem Schlüssel "application" der Eintrag "octet-stream" vorhanden ist.
von DemoFreak
21. Dez 2006, 21:57
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: Icq-Client im Hintergrund?
Antworten: 2
Zugriffe: 463

Wie "im Hintergrund"? Willst Du das immer aufpoppen lassen, wenn Du da was empfängst?

Schau Dir mal "screen" an, damit kannst Du mehrere Programme in einer Art textbasiertem Fenstermanager innerhalb einer SSH-Session laufen lassen.
von DemoFreak
21. Dez 2006, 21:17
Forum: Desktopumgebung
Thema: XGL Fenstermanager?
Antworten: 16
Zugriffe: 1894

Indem Du die Forensuche bemühst.
Wahlweise kannst Du auch auf http://de.opensuse.org nach Compiz (oder Beryl) suchen und Dich an diese Anleitungen halten.
von DemoFreak
21. Dez 2006, 20:35
Forum: Desktopumgebung
Thema: KDE: Wo sind Default-Fenstergrößen gespeichert?
Antworten: 3
Zugriffe: 409

Ja, das kann ich auch so, aber es nervt trotzdem ;-)
von DemoFreak
21. Dez 2006, 01:24
Forum: Desktopumgebung
Thema: KDE: Wo sind Default-Fenstergrößen gespeichert?
Antworten: 3
Zugriffe: 409

So, mit Defaultfenstergrößen oder ähnlichem hat es erstmal gar nix zu tun:

http://bugs.kde.org/show_bug.cgi?id=139044

Scheint so, dass da in Verbindung mit einem CUPS-Server was schief läuft.
von DemoFreak
15. Dez 2006, 20:58
Forum: Desktopumgebung
Thema: Beryl Stürzt ab beim starten
Antworten: 43
Zugriffe: 2958

Duffs: welche Version von Xorg verwendest Du? Und aus welchem Repository hast Du diese installiert?
von DemoFreak
15. Dez 2006, 20:56
Forum: Desktopumgebung
Thema: Beryl Stürzt ab beim starten
Antworten: 43
Zugriffe: 2958

Wenn man Composite ausschaltet, geht beryl nicht. Diesen Versuch kannst Du also lassen. ;) Also wenn mich nicht alles täuscht, glaub ich, dass nvidia eigene composite-extensions hat. Die Aktivierung sollte über nvidia-xconfig --composite nvidia-xconfig --allow-glx-with-composite nvidia-xconfig --re...
von DemoFreak
15. Dez 2006, 10:58
Forum: Desktopumgebung
Thema: Beryl Stürzt ab beim starten
Antworten: 43
Zugriffe: 2958

Wenn man Composite ausschaltet, geht beryl nicht. Diesen Versuch kannst Du also lassen. ;)

Hast Du überhaupt SuSE 10.1? Nicht dass Du vielleicht beryl & Co. aus dem falschen Repository installiert hast.
von DemoFreak
14. Dez 2006, 00:54
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Problem mit der Mailserver Konfig von Server4You
Antworten: 15
Zugriffe: 1130

Das sieht doch gar nicht so aus, als wenn rejected würde. Der Client (diese Chatsoftware) scheint nach dem Connect einfach ohne jeden weiteren Kommentar wieder zu disconnecten.
von DemoFreak
13. Dez 2006, 18:42
Forum: Desktopumgebung
Thema: Nach Installation geht Monitor in Stand by
Antworten: 8
Zugriffe: 745

*hust* Mit :q! hast Du nicht gespeichert, sondern ohne Speichern den Editor beendet. Ich nehme an, Du hast irgendwo noch ein w dazwischen stehen gehabt. ;-) Am Rande, so für später: dieser Editor heißt eigentlich vim, und der Befehl edit ist nur ein von SUSE freundlicherweise eingefügter Alias dafür...
von DemoFreak
13. Dez 2006, 11:05
Forum: Desktopumgebung
Thema: KDE: Wo sind Default-Fenstergrößen gespeichert?
Antworten: 3
Zugriffe: 409

KDE: Wo sind Default-Fenstergrößen gespeichert?

Moin, ich suche verzweifelt den Ort, wo die Fenstergrössen von Dialogen und solcherlei Fenstern gespeichert sind. Wenn ich bei mir den Druckdialog öffne und unten auf "Optionen >>" klicke, wird der Dialog ca. 2000 Pixel breit und lässt sich auch nicht weiter zusammenschieben (noch mehr auseinanderzi...
von DemoFreak
12. Dez 2006, 19:19
Forum: Desktopumgebung
Thema: Nach Installation geht Monitor in Stand by
Antworten: 8
Zugriffe: 745

Gar keine. Ich würde an Deiner Stelle das System im Runlevel 3 (ohne Grafikoberfläche) booten und dann dort (als root angemeldet) SaX2 starten. Damit kannst Du die Einstellungen wunderschön geradebiegen. Also: am Bootprompt (mit den Pinguinen) hinten als Bootoption eine 3 dranschreiben, dann <Enter>...
von DemoFreak
12. Dez 2006, 01:15
Forum: Desktopumgebung
Thema: [gelöst] Beryl: Neue Fenster erhalten nicht den Focus
Antworten: 2
Zugriffe: 614

Z.B. FSP auf "None" und "Click to focus" ausschalten, damit sollte der Fokus schon mal der Maus folgen. Dann kannst Du natürlich noch Verzögerungen einstellen.

Klick einfach mal bissi im Beryl-Manager rum.
von DemoFreak
11. Dez 2006, 13:48
Forum: Desktopumgebung
Thema: Compiz konfigurieren unter Suse 10.2
Antworten: 7
Zugriffe: 1875

Achso, was ich vergessen habe: zum Probieren ist es auf jeden Fall (!) zu empfehlen, erstmal ganz normal ohne Beryl/Compiz zu starten. Ich hatte das Problem mit einem weißen Desktop auch mal, und da lag es nur daran, dass aus einem unerfindlichen Grund der beryl-manager keinen emerald gestartet hat,...
von DemoFreak
11. Dez 2006, 13:39
Forum: Desktopumgebung
Thema: Compiz konfigurieren unter Suse 10.2
Antworten: 7
Zugriffe: 1875

Aktuelle Beryl-Version? Die jeweils aktuellste (061012-3.1 mit heutigem Datum) ist im Repository http://software.opensuse.org/download/X11:/XGL/openSUSE_10.2/ Ausserdem schadet es nicht, das Repo http://software.opensuse.org/download/xorg72/openSUSE_10.2/ mit zu verwenden, um immer den aktuellesten ...
von DemoFreak
9. Dez 2006, 23:59
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: [gelöst] Apt für openSUSE 10.2
Antworten: 5
Zugriffe: 1505

Hm? Das war das erste, was ich installiert habe. Oder rede ich da an Deiner Frage vorbei?

http://ftp.gwdg.de/pub/opensuse/reposit ... SUSE_10.2/
von DemoFreak
15. Aug 2006, 14:45
Forum: Hardware
Thema: PCMCIA-Karte in Thinkpad 600E nicht erkannt
Antworten: 6
Zugriffe: 925

Da wird immerhin etwas angezeigt: zickenlaptop:~ # pccardctl ident Socket 0: product info: "3Com", "OfficeConnect 572B", "B", "001" manfid: 0x0101, 0x0574 function: 6 (network) Socket 1: no product info available zickenlaptop:~ # pccardctl status Socket 0: 5.0V 16-bit PC Card Subdevice 0 (function 0...