Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Die Suche ergab 311 Treffer

von ws1964
24. Mai 2018, 21:05
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: Access-Your-Private-Data results in Error
Antworten: 0
Zugriffe: 268

Access-Your-Private-Data results in Error

Hallo, Ein problem. Installiere ich ein Betriebssystem wie Mint und verschluessele die home-partition erstellt die installation folgende Verzeichnisstruktur. file:///media/wolf/317014fd-3699-45db-8216-d58eadea7070/wolf/.cache file:///media/wolf/317014fd-3699-45db-8216-d58eadea7070/wolf/.ecryptfs fil...
von ws1964
12. Mai 2018, 13:07
Forum: Hardware
Thema: mount floppy - "no block device" oder "can't read superblock"
Antworten: 5
Zugriffe: 679

Re: mount floppy - "no block device" oder "can't read superblock"

Probier folgendes als root: 1. Eintrag aus fstab auskommentieren 2. Floppy ist eingelegt # mkdir -p /media/floppy0 # mount -t vfat -o rw,uid=0,gid=0 /dev/fd0 /media/floppy0 Hallo Graefin, Leider keine Erfolg. Fehler: /dev/fd0 is not a valid block device ...ist das ergebnis obigen Handelns. Danke tr...
von ws1964
11. Mai 2018, 12:32
Forum: Hardware
Thema: mount floppy - "no block device" oder "can't read superblock"
Antworten: 5
Zugriffe: 679

mount floppy - "no block device" oder "can't read superblock"

Hallo, Ich habe einen uralten Rechner (Pentium II, 256MB RAM und 30GB HD) bestueckt mit Q4OS. Dieser Rechner hat ein Floppy laufwerk 3,5". Leider gelingt es mir nicht eine Diskette (mit fat formatiert, noch aus Win 98 Zeiten) zu mounten. /etc/fstab # /etc/fstab: static file system information. # # U...
von ws1964
10. Sep 2017, 16:24
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: per command line mit WLAN verbinden
Antworten: 7
Zugriffe: 1015

Re: per command line mit WLAN verbinden

Stimmt. Hier geht es ja ums PWD - nicht um die SSID :ops: Sorry, dann bin ich auch mit meinem Latein am Ende :nosmile: Es gibt natuerlich einen Umweg. Die Datei /etc/network/interfaces kann man editieren und die Zeilen # interfaces(5) file used by ifup(8) and ifdown(8) auto lo iface lo inet loopbac...
von ws1964
10. Sep 2017, 15:45
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: per command line mit WLAN verbinden
Antworten: 7
Zugriffe: 1015

Re: per command line mit WLAN verbinden

framp hat geschrieben:
10. Sep 2017, 14:52
Gemäss IEEE 802.11 - 7.3.2.1 Service Set Identity (SSID) element - gibt es Restriktionen bei der SSID:
Danke fuer Deine Antwort, aber die SSID entspricht den von Dir genannten Restriktionen.
Gelten diese Restriktionen auch fuer das Passwort?
von ws1964
10. Sep 2017, 11:13
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: per command line mit WLAN verbinden
Antworten: 7
Zugriffe: 1015

Re: per command line mit WLAN verbinden

Ich wuerde demnach mal den Key in hex konvertieren : xxd -pu <<< '!23wsed#!-op' 2132337773656423212d6f700a und dann iwconfig wlan0 key 2132337773656423212d6f700a probieren. Hallo, Danke fuer die Antwort. Ich erhalte immer noch die Fehlermeldung: error for wireless request "Set Encode" (8B2A): SET f...
von ws1964
9. Sep 2017, 21:53
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: per command line mit WLAN verbinden
Antworten: 7
Zugriffe: 1015

per command line mit WLAN verbinden

Hallo, habe folgendes Problem: X-Server funktioniert nicht mehr und muss mit WLAN mit dem Netz verbinden. ESSID = xWolf WLAN Netzwerkschlüssel: !23wsed#!-op Also in command line folgendes eingegeben: iwconfig wlan0 essid xWolf iwconfig wlan0 key s:!23wsed#!-op Error for wireless request "Set Encode"...
von ws1964
23. Feb 2017, 19:45
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [erledigt] Pinguine im Bootmenü Grub2.
Antworten: 10
Zugriffe: 1134

Re: RE: [erledigt] Pinguine im Bootmenü Grub2.

Hallo, ich vermisse unter Grub2 das nette kleine Feature von Grub Legacy, die winterlichen Pinguine. Gibt es unter Grub2 die Pinguine nicht mehr? Grüße Heinz-Peter Hallo Heinz Peter, Tatsächlich laufen die kleinen Pinguine nur um die Weihnaschtszeit. Bei mir erschienenen sie regelmäßig zu den Adven...
von ws1964
22. Feb 2017, 21:01
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: 42.2 (gelöst) nach Update nur Passwortfenster
Antworten: 29
Zugriffe: 2750

Re: RE: Re: 42.2 nach Update nur Passwortfenster

Bevor Du solchen Unsinn postest, solltest Du Dir lieber mal die Foren-Historie von dzug angucken, anstatt mich hier von der Seite anzumachen! Also Du bist Moderator. Da finde ich das Wort "Unsinn" etwas unangebracht. Ich schaue mir keine Histories an. Ich sehe den Beitrag und dzug brauchte einen Ti...
von ws1964
22. Feb 2017, 17:17
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: 42.2 (gelöst) nach Update nur Passwortfenster
Antworten: 29
Zugriffe: 2750

Re: RE: Re: 42.2 nach Update nur Passwortfenster

towo hat geschrieben:Wann willst Du eigentlich endlich mal anfangen, die Grundlagen zu lernen?
Hallo towo,
Ich denke Jeder fängt mal an. Und diese Bemerkung trägt nicht zur Motivation bei. Du bist sicher perfekt, andere nicht.
Kannst ja auch einfach mal einen Tipp geben. [emoji6]
von ws1964
7. Dez 2016, 12:19
Forum: Desktopumgebung
Thema: Virtuelle Arbeitsflächen seit openSUSE Leap, Sinn und Zweck?
Antworten: 21
Zugriffe: 3973

Re: Virtuelle Arbeitsflächen seit openSUSE Leap, Sinn und Zweck?

Ich hoffe, wir reden jetzt nicht aneinander vorbei. Ich bezog meine Ausführung auf Leap mit Plasma 5. Du sprachst von Mint. Unter Mint geht im Moment auf jeden Fall mehr als unter Plasma 5. Plasma 5 ist designtechnisch ein bodenloses Grauen. cu Gesendet von meinem SM-T530 OK, habe da was übersehen....
von ws1964
6. Dez 2016, 23:24
Forum: Desktopumgebung
Thema: Virtuelle Arbeitsflächen seit openSUSE Leap, Sinn und Zweck?
Antworten: 21
Zugriffe: 3973

Re: Virtuelle Arbeitsflächen seit openSUSE Leap, Sinn und Zweck?

Da sind aber auch nur eine Handvoll im Angebot und die sehen alle gleich bescheiden aus. Gesendet von meinem SM-T530 Hallo Alero, Würde ich so nicht sagen. Ich habe original Mint KDE 4 installiert. Aus Neugier habe ich zusätzlich (parallel) XFCE, KXDE, Cinnamon und MATE installiert, die ich beim ei...
von ws1964
5. Dez 2016, 23:58
Forum: Desktopumgebung
Thema: Virtuelle Arbeitsflächen seit openSUSE Leap, Sinn und Zweck?
Antworten: 21
Zugriffe: 3973

Re: Virtuelle Arbeitsflächen seit openSUSE Leap, Sinn und Zweck?

Darf ich fragen, warum die Aktivitäten für Dich keine Alternative sind? Nach meinem Verständnis passt das Konzept der Aktivitäten doch sehr gut zu Deiner obigen Definition. Diese Aktivitäten sind keine Alternative. Dies gab es bei KDE 4 bereits. Aktivitäten kann man im allgemeinen Sprachgebrauch au...
von ws1964
17. Nov 2016, 06:24
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: WLAN Ad-hoc netzwerk zw. 2 Rechnern
Antworten: 0
Zugriffe: 1084

WLAN Ad-hoc netzwerk zw. 2 Rechnern

Hallo, Folgende Situation: Ein Windows 7 PC und ein Linux Rechner (Mint 17.3 KDE4) sollen per WLAn miteinander verbunden werden. Auf dem Linux Rechner habe ich per KNetwork Manager einen AD-Hoc Verbindung eingerichtet SSID: WPeer Mode: Ad-hoc Band: Automatic Wireless Security: WPA & WPA2 Personal ei...
von ws1964
14. Apr 2016, 14:56
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Home Verzeichnis nach der Installation verschluesseln
Antworten: 6
Zugriffe: 1360

Re: Home Verzeichnis nach der Installation verschluesseln

Hallo,

Hast Du es anders nachtraeglich schon gemacht?
Wenn ja wie.

Sorry fuer die aufdringliche Frage.
von ws1964
14. Apr 2016, 14:05
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Home Verzeichnis nach der Installation verschluesseln
Antworten: 6
Zugriffe: 1360

Home Verzeichnis nach der Installation verschluesseln

Hallo an Alle, Ist es moeglich nach der installation von OpenSuse die Home partition zu verschluesseln oder muss man das System neu installieren? In Yast/Partitioner kann man die Home Partition auswaehlen und nach EDIT einen Haken in die Verschluesselungsoption setzen. Die Option "Do not format part...
von ws1964
3. Mär 2016, 11:02
Forum: Büro, Bildung und Spiele
Thema: LibreOffice 5 Darstellungsfehler [geloest]
Antworten: 11
Zugriffe: 5000

Re: LibreOffice 5 Darstellungsfehler

Hallo an Alle, Das Problem ist geloest. Mit LibreOffice 5.1.0.3 laeuft die Sache auch auf dem openSuse KDE. Zumindest nach dieser Installation habe ich das gemerkt. Kann auch sein, dass die Updates des Systems, die ich regelmaessig vornehme da auch einen Beitrag geleistet haben. Super, nun brauche i...
von ws1964
19. Dez 2015, 14:55
Forum: Multimedia
Thema: [Gelöst] Pulse Audio kein Input
Antworten: 1
Zugriffe: 780

Re: Pulse Audio kein Input [geloest]

Hallo an Alle, Die Lösung ist, In den Pulse Audio Setting dialog "Pulse Audio Volume Control" - GUI (ist verfügbar wenn man "pavucontrol" installiert hat) Reiter "configuration" das profile "Analog Stereo Duplex" waehlen. Bei mir war nur "Analog Stereo Output" angewählt. Warum auch immer, das tool h...
von ws1964
19. Dez 2015, 14:15
Forum: Multimedia
Thema: [Gelöst] Pulse Audio kein Input
Antworten: 1
Zugriffe: 780

[Gelöst] Pulse Audio kein Input

Hallo an Alle, Rechner: ASUS F550C Distri: openSuse 13.1 KDE Folgendes Problem trat vermutlich nach einem update auf: Ich konnte mit Skype nicht mehr arbeiten, da das eingebaute Mikrofon nicht mehr erkannt wurde. Da ich des oefteren mit Skype unterwegs bin und die einzigen "Änderungen" am system upd...
von ws1964
8. Okt 2015, 12:29
Forum: Büro, Bildung und Spiele
Thema: LibreOffice 5 Darstellungsfehler [geloest]
Antworten: 11
Zugriffe: 5000

Re: LibreOffice 5 Darstellungsfehler

Installiere ich LibreOffice 5 Woher installierst Du? Lieber Josef Wien, Ja, ich installiere nicht aus dem offiziellen Repo, weil es da komischerweise bei mir nichts zu installieren gibt. Ich habe die rpm-packages von der offiziellen Seite von LibreOffice. Das funktioniert mit dem XFCE, Linux Mint u...