Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Die Suche ergab 45 Treffer

von Mav
13. Feb 2020, 18:30
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: [gelöst] Noch wer Probleme nach Update vom 7.2.2020?
Antworten: 10
Zugriffe: 20816

Re: [gelöst] Noch wer Probleme nach Update vom 7.2.2020?

Mal wieder Moin :) OK, Feuertaufe ist bestanden :) Habe gerade mein System auf der Konsole mit 'zypper dup' upgegradet. Und es war sogar ein neues Kernel mit an Board. Vorher nachgeschaut, ob die '/etc/zypp/zypp.conf' laut Anleitung richtig konfiguriert ist. Bei mir war das schon so eingerichtet. Up...
von Mav
13. Feb 2020, 13:45
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: [gelöst] Noch wer Probleme nach Update vom 7.2.2020?
Antworten: 10
Zugriffe: 20816

Re: [gelöst] Noch wer Probleme nach Update vom 7.2.2020?

Moin :) Auch Dir ein herzliches Danke. Die Option klingt interessant. Aber sehe ich das richtig, daß ich, auch wenn ich das eingerichtet habe, nicht mehr mit Yast oder dem Plugin Updates machen kann/sollte? Mir also nur noch Updates über die Konsole bleiben? Oder raffen die das auch, wenn ich multiv...
von Mav
13. Feb 2020, 00:47
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: [gelöst] Noch wer Probleme nach Update vom 7.2.2020?
Antworten: 10
Zugriffe: 20816

Re: [gelöst] Noch wer Probleme nach Update vom 7.2.2020?

Moin :) Danke für die ausführliche Antwort. Dann weiß ich jetzt für das nächste Mal bescheid, was ich vor einer Neuinstallation besser machen kann ;) Nach Updates suche ich eigentlich täglich, zwar mit dem KDE-Tool, aber das sollte hoffentlich keinen großen Unterschied machen. Habe vielleicht einfac...
von Mav
12. Feb 2020, 06:32
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: [gelöst] Noch wer Probleme nach Update vom 7.2.2020?
Antworten: 10
Zugriffe: 20816

Re: [gelöst] Noch wer Probleme nach Update vom 7.2.2020?

Moin :) Danke für die Antwort. Habe das NVidia-Repo wieder aktiviert und schon läuft Alles wieder wie vorher. Wie man zwei Bildschirme vermissen kann... Falls wer Zeit und Lust hat, hier noch zwei Fragen: Hätte ich mit nouveau auch meine zwei Bildschirme ans laufen bekommen? Man gewöhnt sich echt da...
von Mav
11. Feb 2020, 20:35
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: [gelöst] Noch wer Probleme nach Update vom 7.2.2020?
Antworten: 10
Zugriffe: 20816

[gelöst] Noch wer Probleme nach Update vom 7.2.2020?

Moin zusammen :) vielleicht komische Frage, aber hat es noch wem das System 'zerschossen' nachdem am 7.2.2020 OpenSuSE Tumbleweed einen Mega-Patch bekam? Autoupdate zeigte plötzlich 1500+ Updates an. Befürchtete schon Böses, habe aber trotzdem zugestimmt... Nerd halt, der vielleicht eine Challenge s...
von Mav
22. Nov 2019, 09:13
Forum: Hardware
Thema: [gelöst] USB unter Opensuse 15.1 Geräte erkannt, aber nicht eingebunden
Antworten: 16
Zugriffe: 73767

Re: [gelöst] USB unter Opensuse 15.1 Geräte erkannt, aber nicht eingebunden

Moin zusammen. Nochmal vielen Dank für Eure Hilfe. Bei den Sticks hing es am fehlenden 'fuse-exfat'. Der Voyager zickt zwar immer noch rum, aber zumindest einmal habe ich den eingebunden bekommen. Gehe daher von einem Hardwaredefekt aus. Die anderen Sticks funktionieren. Und für die Webcam sollte ma...
von Mav
19. Nov 2019, 15:57
Forum: Hardware
Thema: [gelöst] USB unter Opensuse 15.1 Geräte erkannt, aber nicht eingebunden
Antworten: 16
Zugriffe: 73767

Re: USB unter Opensuse 15.1 Geräte erkannt, aber nicht eingebunden

Moin zusammen. Fast hätte ich geschrieben: Bei fdisk -l ändert sich nichts an der Ausgabe, egal, ob der Stick dranhängt, oder nicht. Hat auch erstmal gestimmt. Beim durchprobieren der USB-Ports wurde der Stick aber einmal doch erkannt. Ausgabe: Festplatte /dev/sdd: 30,1 GiB, 32297189376 Bytes, 63080...
von Mav
18. Nov 2019, 13:58
Forum: Hardware
Thema: [gelöst] USB unter Opensuse 15.1 Geräte erkannt, aber nicht eingebunden
Antworten: 16
Zugriffe: 73767

Re: USB unter Opensuse 15.1 Geräte erkannt, aber nicht eingebunden

Moin zusammen. Mit fdisk komme ich leider nicht weiter, da der USB-Stick keinen Namen bekommt. Mit lsblk bekomme ich nur SSD, Festplatte und CDROM angezeigt, auch wenn der Stick mit lsusb erkannt wird. Es scheint also nicht bis zum mounten zu gehen, egal ob mit oder ohne Partitionen. Danke trotzdem....
von Mav
17. Nov 2019, 05:48
Forum: Hardware
Thema: [gelöst] USB unter Opensuse 15.1 Geräte erkannt, aber nicht eingebunden
Antworten: 16
Zugriffe: 73767

Re: USB unter Opensuse 15.1 Geräte erkannt, aber nicht eingebunden

Nochmal Moin zusammen. Wegen den Systemeinstellungen... Wie fixiert auf Yast kann man sein, um zu vergessen, daß es die natürlich auch bei KDE gibt. Da nutzt man jahrelang Linux, aber da irgendwie (fast) alles problemlos im Alltag läuft, vergisst man die grundlegenden Dinge. Auch das journalctl war ...
von Mav
17. Nov 2019, 01:33
Forum: Hardware
Thema: [gelöst] USB unter Opensuse 15.1 Geräte erkannt, aber nicht eingebunden
Antworten: 16
Zugriffe: 73767

Re: USB unter Opensuse 15.1 Geräte erkannt, aber nicht eingebunden

Moin zusammen. Kam leider erst jetzt dazu, mich weiter um das Problem zu kümmern. Sorry für die lange Pause. Hier das Journal beim Anschließen der drei verschiedenen USB-Devices: kernel: usb 2-3: new SuperSpeed USB device number 5 using xhci_hcd kernel: usb 2-3: New USB device found, idVendor=1b1c, ...
von Mav
10. Nov 2019, 22:37
Forum: Hardware
Thema: [gelöst] USB unter Opensuse 15.1 Geräte erkannt, aber nicht eingebunden
Antworten: 16
Zugriffe: 73767

Re: USB unter Opensuse 15.1 Geräte erkannt, aber nicht eingebunden

Hast du auch daran gedacht, unter Systemeinstellungen > Wechselmedien > Wechselmedien den Haken bei Automatisches Einhängen von Wechselmedien aktivieren zu setzen? Bin ich zu dumm? Systemeinstellungen gibt es bei Windows, mein Yast macht da aber nicht so ganz mit. Es wurden die KDE-Systemeinstellun...
von Mav
10. Nov 2019, 22:24
Forum: Hardware
Thema: [gelöst] USB unter Opensuse 15.1 Geräte erkannt, aber nicht eingebunden
Antworten: 16
Zugriffe: 73767

Re: USB unter Opensuse 15.1 Geräte erkannt, aber nicht eingebunden

Das für mich Unverständliche: Starte ich mit VMWare ein Windows 10 Pro auf dem Linux, und gebe die Ports bzw. Devices der VM frei, funktionieren die einwandfrei im virtuellen Windows. Nur so eine Idee. Die USB Speichermedien unter einem Windows Betriebssystem anhängen und dann ordnungsgemäß entfern...
von Mav
10. Nov 2019, 22:05
Forum: Hardware
Thema: [gelöst] USB unter Opensuse 15.1 Geräte erkannt, aber nicht eingebunden
Antworten: 16
Zugriffe: 73767

Re: USB unter Opensuse 15.1 Geräte erkannt, aber nicht eingebunden

Hast du auch daran gedacht, unter Systemeinstellungen > Wechselmedien > Wechselmedien den Haken bei Automatisches Einhängen von Wechselmedien aktivieren zu setzen? Bin ich zu dumm? Systemeinstellungen gibt es bei Windows, mein Yast macht da aber nicht so ganz mit. Entschuldigung. Ist etwas fies... ...
von Mav
9. Nov 2019, 10:46
Forum: Hardware
Thema: [gelöst] USB unter Opensuse 15.1 Geräte erkannt, aber nicht eingebunden
Antworten: 16
Zugriffe: 73767

[gelöst] USB unter Opensuse 15.1 Geräte erkannt, aber nicht eingebunden

Moin zusammen :) Habe da ein Problem mit meinen USB-Geräten. Die 'normalen' laufen super (also Maus und Tastatur (sogar Gamepad und Kopfhörer) per Logitech Wireless). Aber seit einiger Zeit funktionieren meine USB-Sticks nicht mehr. Ich stecke die ein, die fangen auch an zu blinken, werden aber wohl...
von Mav
30. Apr 2011, 17:01
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [gelöst] Neues SuSE 11.4 Kernel und VMPlayer 3.1.4
Antworten: 2
Zugriffe: 1341

[gelöst] Neues SuSE 11.4 Kernel und VMPlayer 3.1.4

Moin zusammen :) SuSE (und ich natürlich auch ;) hat ja gerade mal wieder das Kernel auf Linux mav-linux 2.6.37.6-0.5-desktop #1 SMP PREEMPT 2011-04-25 21:48:33 +0200 x86_64 x86_64 x86_64 GNU/Linux geupdatet, und wie eigentlich immer, läuft jetzt der VMWare-Player nicht mehr :( Ich hatte den 3.1.3 i...
von Mav
14. Jan 2011, 14:40
Forum: Hardware
Thema: Herunterfahren schaltet nicht aus
Antworten: 22
Zugriffe: 3545

Re: Herunterfahren schaltet nicht aus

Da kommt zwar nichts entscheidendes bei raus eher sowas, befriedigst du trotzdem mal bitte meine Neugier. lsmod|grep power Folgendes kommt dabei raus: cpufreq_powersave 1258 0 powernow_k8 20107 1 mperf 1523 1 powernow_k8 processor 45747 1 powernow_k8 Hoffe, die Neugier ist befriedigt ;) See Ya ! Mav
von Mav
14. Jan 2011, 11:25
Forum: Hardware
Thema: Herunterfahren schaltet nicht aus
Antworten: 22
Zugriffe: 3545

Re: Herunterfahren schaltet nicht aus

http://forums.opensuse.org/english/get-technical-help-here/hardware/442437-opensuse-11-3-power-off-does-not-work.html#post2203720 Wundert mich zwar, dass das sowas provozieren kann, aber versuchs mal. Moin :) Habe alle drei Möglichkeiten ausprobiert, also anderes Theme, .kde4 umbenennen und den Aus...
von Mav
14. Jan 2011, 10:38
Forum: Hardware
Thema: Herunterfahren schaltet nicht aus
Antworten: 22
Zugriffe: 3545

Re: Herunterfahren schaltet nicht aus

https://bugzilla.novell.com/show_bug.cgi?id=663977 Moin :) Das scheint meinem Problem recht nahe zu kommen. Benutze zwar KDE, aber ist auch ein ASUS-Board. Aber wenigstens geht meiner aus, wenn ich den Power-Knopf lange gedrückt halte, muß also nicht zum Netzteil greifen. Danke für's raussuchen. Se...
von Mav
14. Jan 2011, 10:34
Forum: Hardware
Thema: Herunterfahren schaltet nicht aus
Antworten: 22
Zugriffe: 3545

Re: Herunterfahren schaltet nicht aus

Zeige mal bitte /var/log/boot.msg. Vllt. steht da irgendein Acpi-Error. Moin :) Ich habe erstmal nur die Errors rausgegrept. Sag Bescheid, falls Du das ganze Log brauchst. mav@mav-linux:~> less /var/log/boot.msg | grep -i error <4>[ 0.409232] ACPI Error (dswload-0677): [PCI0] Namespace lookup failu...