Die Suche ergab 65 Treffer

von haehnlein
18. Jan 2009, 13:49
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Datei löschen nicht möglich
Antworten: 6
Zugriffe: 2058

Re: Datei löschen nicht möglich

Auch auf meinem Suse - Versionen 10.1 bis 11.0 - ist das noch nicht vorgekommen. Hallo, ... was nicht heißt, dass es deshalb immer und überall funktioniert. Probleme habe ich besonders bei cp -rpuv /home /ziel wenn dabei versteckte Dateien kopiert werden und dabei bereits ältere versteckte Dateien ...
von haehnlein
17. Jan 2009, 22:24
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: Automatisches Backup mit und ohne versteckten Dateien
Antworten: 2
Zugriffe: 236

Automatisches Backup mit und ohne versteckten Dateien

Hallo, ich versuche seit langem, ein Bash-Script zum automatisierten Kopieren des Home-Verzeichnisses auf eine externe Festplatte zu schreiben, habe es aber bislang nicht hinbekommen. Das Skript soll im ersten Schritt alle Verzeichnisse und Dateien im Home-Verzeichnis auf die Festplatte kopieren. Be...
von haehnlein
17. Jan 2009, 20:12
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Datei löschen nicht möglich
Antworten: 6
Zugriffe: 2058

[gelöst] Re: Datei löschen nicht möglich

Hallo, das Dateisystem ist wirklich clean: # e2fsck -f /dev/sdc2 e2fsck 1.41.1 (01-Sep-2008) Durchgang 1: Prüfe Inodes, Blocks, und Größen Durchgang 2: Prüfe Verzeichnis Struktur Durchgang 3: Prüfe Verzeichnis Verknüpfungen Durchgang 4: Überprüfe die Referenzzähler Durchgang 5: Überprüfe Gruppe Zusa...
von haehnlein
17. Jan 2009, 15:05
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Datei löschen nicht möglich
Antworten: 6
Zugriffe: 2058

Datei löschen nicht möglich

Hallo, ich habe ein seltsames Problem: Auf meiner externen Festplatte mit ext3 gibt es einen Ordner, der 2 Dateien mit jeweils einem fehlerhaften Zeichen (�) im Dateinamen und 0B Dateigröße enthält. Der Inhalt des Ordners ist mit Dolphin darstellbar, jedoch können weder der Ordner selbst noch die en...
von haehnlein
15. Sep 2008, 16:25
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: firewall blokiert samba
Antworten: 1
Zugriffe: 1211

firewall blokiert samba

Hallo, ich verzweifle ebenfalls an dieser SUSE-Firewall. Mein Samba funktioniert einwandfrei solange diese Firewall ausgeschaltet ist. Sobald sie an ist, geht nichts mehr, auch wenn der Samba-Server unter "Erlaubte Dienste" freigegeben ist. Die Anleitung auf dieser Seite: http://www.nerdlogger.com/2...
von haehnlein
17. Mär 2008, 22:03
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Probleme mit bcm43xx
Antworten: 37
Zugriffe: 3018

ok danke, jetzt verstehe ich das ;-): ifconfig eth1 Protokoll:Ethernet Hardware Adresse blabla inet Adresse:192.168.178.24 Bcast:192.168.178.255 Maske:255.255.255.0 inet6 Adresse: fe80::219:7eff:fe80:a289/64 Gültigkeitsbereich:Verbindung UP BROADCAST NOTRAILERS RUNNING MULTICAST MTU:1500 Metric:1 RX...
von haehnlein
17. Mär 2008, 21:28
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Probleme mit bcm43xx
Antworten: 37
Zugriffe: 3018

Never change a running system! Mit Yast kann ich die Karte nicht konfigurieren. Auf der Konsole geht es mit: iwconfig eth1 essid hierdieidangeben Iwconfig zeigt mir jedoch keine IP-Adresse: eth1 IEEE 802.11b/g ESSID:"geheim" Nickname:"ebenfalls geheim" Mode:Managed Frequency=2.437 GHz Access Point: ...
von haehnlein
17. Mär 2008, 20:30
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Probleme mit bcm43xx
Antworten: 37
Zugriffe: 3018

Hallo,

seit ein paar Tagen gibt es von Packman ein bcm43xx-Update. Seitdem läuft meine Karte ENDLICH unter SUSE 10.3 x86_64 ohne Ndiswrapper! Die Firmware muss ebenfalls mit bcm43xx-fwcutter installiert sein! Viel Glück!
von haehnlein
7. Mär 2008, 18:56
Forum: Multimedia
Thema: Kaffeine ruckelt merwürdig
Antworten: 1
Zugriffe: 978

Kaffeine ruckelt merwürdig

Hallo, mein gutes Kaffeine ruckelt seit neustem beim Abspielen von DVD's. Auch eine Neuinstallation meiner SUSE 10.3 hat nichts daran geändert. Das Ruckeln ist aber etwas sonderbar. Das Bild wackelt einfach wie verrückt hin und her. Ich hatte erst den DMA-Modus im Verdacht, aber K3B kann mit dem Lau...
von haehnlein
6. Feb 2008, 16:28
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: /Home-Partition nach Neuinstallation einbinden SUSE 10.3
Antworten: 4
Zugriffe: 660

Wenn du einen neuen Benutzernamen vergibst, kann das System natürlich nicht das alte anders benannte Home-Verzeichnis deinem neuen Benutzer zuordnen. Is doch logisch 8) Normalerweise fragt doch SUSE während der Installation, ob ein alter Home-Ordner importiert werden soll. Diesmal aber nicht. Ich h...
von haehnlein
4. Feb 2008, 12:13
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: /Home-Partition nach Neuinstallation einbinden SUSE 10.3
Antworten: 4
Zugriffe: 660

Hi, mit Linux hat man Flexibilität gelernt ;-). Aus irgendeinem Grund liest die SUSE den alten Home-Ordner nicht ein. Wahrscheinlich muss dort noch irgendein config File enthalten sein, dass evtl. nicht mehr vorhanden ist. Ich habe einfach den alten Home-Ordner umbenannt, mit Yast einen neuen Benutz...
von haehnlein
4. Feb 2008, 09:42
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: /Home-Partition nach Neuinstallation einbinden SUSE 10.3
Antworten: 4
Zugriffe: 660

/Home-Partition nach Neuinstallation einbinden SUSE 10.3

Hallo, ich habe mein System neu installiert und möchte nun die /home Partition einbinden. Bei der Installation habe ich angegeben, dass /home nicht formatiert werden soll und der (Mountpoint /home). Bei der Installation findet Suse aber nicht meinen home Ordner. Als "Methode zur Benutzer-Authentifiz...
von haehnlein
3. Feb 2008, 20:04
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Suse 10.3 bootet nicht mehr
Antworten: 3
Zugriffe: 1260

Ich habe mal den Kernel von der SUSE-DVD installiert, leider ohne Erfolg. mkinitrd liefert folgendes: mkinitrd Kernel image: /boot/vmlinuz-2.6.22.5-31-default Initrd image: /boot/initrd-2.6.22.5-31-default Root device: /dev/disk/by-id/scsi-SATA_ST9160821AS_5MA1FW2D-part7 (/dev/sda7) (mounted on / as...
von haehnlein
3. Feb 2008, 12:39
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Suse 10.3 bootet nicht mehr
Antworten: 3
Zugriffe: 1260

Suse 10.3 bootet nicht mehr

Hallo, meine Suse verweigert ihren Dienst. Beim Starten kommt die folgende Fehlermeldung: Waiting for device /dev/ to appear. not found -- exiting to /bin/sh sh: no job control in this shell Die menu.lst enthält folgendes: # Modified by YaST2. Last modification on Sun Feb 3 02:00:37 CET 2008 default...
von haehnlein
22. Nov 2007, 09:54
Forum: Desktopumgebung
Thema: KDE4 Beta --> Could not start kdeinit4
Antworten: 5
Zugriffe: 5051

Einfach über Yast oder was auch immer das Paket "strigi" aktualisieren, dann geht es.
von haehnlein
19. Okt 2007, 11:50
Forum: Hardware
Thema: [Gelöst]hal-storage-mount-removable no [opensuse10.3]
Antworten: 2
Zugriffe: 1584

Cool, das schein auch bei mir zu funktionieren. Das Topik habe ich aber mit der Suchfunktion von Linux-Club nicht gefunden: "hal-storage-mount-removable" liefert keine Ergebnisse... Hm
von haehnlein
19. Okt 2007, 10:22
Forum: Hardware
Thema: [Gelöst]hal-storage-mount-removable no [opensuse10.3]
Antworten: 2
Zugriffe: 1584

[Gelöst]hal-storage-mount-removable no [opensuse10.3]

Hallo, beim Anstecken meines USB-Sticks unter Suse 10.3 erhalte ich die Fehlermeldung: hal-storage-mount-removable no <-- (action, result) etc/ftsab sagt: /dev/sda7 / ext3 acl,user_xattr 1 1 /dev/sda5 /home ext3 acl,user_xattr 1 2 /dev/sda2 /windows/C ntfs ro,users,gid=users,umask=0002,nls=utf8 0 0 ...
von haehnlein
17. Okt 2007, 19:33
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: DNS eingeben
Antworten: 3
Zugriffe: 436

Also wenn man bei der Netzwerkkarte angibt "Bei Systemstart aktivieren", dann kann eine DNS nach einem Neustart eingegeben werden. Ob das nun Zufall war oder die Lösung des Problems kann ich leider nicht sagen. Die neue Suse hat noch einige Bugs, aber die Softwareverwaltung mit Yast läuft bei mir bi...
von haehnlein
17. Okt 2007, 12:06
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: DNS eingeben
Antworten: 3
Zugriffe: 436

DNS eingeben

Hallo, ich möchte meine Netzwerkverbindung mit fester IP in Yast unter Suse 10.3 konfigurieren, jedoch kann ich keinen Nameserver eingeben. IP, Subnetz und Gate einzutragen ist kein Problem. Unter "Hostname/DNS kann ich jedoch nicht das Häkchen "DNS Daten über DHCP aktualisieren" rausnehmen und somi...
von haehnlein
11. Okt 2007, 16:15
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: mal wieder Broadcom-Probleme
Antworten: 0
Zugriffe: 631

mal wieder Broadcom-Probleme

Hallo, seit meiner Umstellung auf Suse 10.3 läuft meine Broadcom-Wlan-Karte gar nicht mehr. Es handelt sich um folgendes Gerät: 04:00.0 Network controller: Broadcom Corporation BCM94311MCG wlan mini-PCI (rev 01) Bei Suse 10.2 wurde die Karte gar nicht erkannt, funktionierte jedoch wenigstens mit Ndi...