Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Die Suche ergab 16 Treffer

von zwoelfdreisieben
26. Dez 2004, 23:03
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: SuSE9.0 + postfix + sasl2 probs
Antworten: 10
Zugriffe: 1102

Hängt der Server an einer festen IP?
von zwoelfdreisieben
26. Dez 2004, 21:14
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Courier + POP3 + TLS
Antworten: 3
Zugriffe: 688

Hat sich erledigt.
von zwoelfdreisieben
26. Dez 2004, 21:11
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Postfix: Mails mit leerem From: Feld abweisen?
Antworten: 1
Zugriffe: 443

Postfix: Mails mit leerem From: Feld abweisen?

Ich bekomme viele Mails (pro Stunde ca. 20) mit leerem From: Feld. Diese werden automatisch zurückgewiesen weil kein lokaler User für den angegebenen Empfänger existiert. Das dumme daran ist aber das der Verursacher der Mail genau informiert wird das der Username nicht existiert. Deshalb würde ich g...
von zwoelfdreisieben
23. Dez 2004, 21:37
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Postfix
Antworten: 1
Zugriffe: 437

Ich würde von der Suse-CD / oder FTP mir Courier installieren und
dann im Runlevel-Editor die Dienste Courier-IMAP, Courier-IMAP-SSL starten.

bei mir funktioniert das auf jeden Fall so einfach (Courier-POP3).
von zwoelfdreisieben
23. Dez 2004, 17:54
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Postfix: Erst über MX versuchen, dann über Smarthost senden
Antworten: 1
Zugriffe: 457

Hab das Problem gelöst, denn in der smtp_connect.c (Postfix Sourcen) steht eine Alternativ-Variable, wenn der Versand direkt per MX scheitern sollte.

Schade nur das mir das selbst nicht einmal die L-Profis hier sagen konnten... und man erst selber in den Sourcen rumwühlen muß. :roll:
von zwoelfdreisieben
23. Dez 2004, 13:39
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Courier + POP3 + TLS
Antworten: 3
Zugriffe: 688

Ja, alle Dienste laufen, sonst würde ich ja keine Mails empfangen oder senden können. Das funktioniert auch alles (Postfix, Courier, Cyrus) Nur eben die Abfrage der POP3-Postfächer kann ich nur ohne TLS machen. Die Configs sind standart, also von mir nicht verändert worden. Also wie die pop3d.dist u...
von zwoelfdreisieben
23. Dez 2004, 04:30
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Postfix: Erst über MX versuchen, dann über Smarthost senden
Antworten: 1
Zugriffe: 457

Postfix: Erst über MX versuchen, dann über Smarthost senden

Ich möchte gerne die Mails direkt an die Server senden, also Eintrag in main.cf von Postfix relayhost = "" ... und wenn das nicht funktioniert über einen Smarthost (Provider). Jedoch läßt ja Postfix nur einen Eintrag in relayhost zu. Kann man Postfix nicht so konfigurieren das wenn das dir...
von zwoelfdreisieben
23. Dez 2004, 03:41
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Courier + POP3 + TLS
Antworten: 3
Zugriffe: 688

Courier + POP3 + TLS

Wird jemand aus diesen Logfilezeilen schlau (mail.info)? Dec 23 03:16:06 localhost pop3d: LOGIN: DEBUG: ip=[::ffff:82.86.198.120], command=CAPA Dec 23 03:16:09 localhost pop3d: LOGIN: DEBUG: ip=[::ffff:82.86.198.120], command=AUTH Dec 23 03:16:14 localhost pop3d: LOGIN FAILED, ip=[::ffff:82.86.198.1...
von zwoelfdreisieben
21. Dez 2004, 21:30
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Viele Mailboxen ohne weitere Linux-user anlegen
Antworten: 6
Zugriffe: 779

Danke für den Tip mit dem sperren... denke sehr wichtig. Kann ich auch nach dem UserAdd noch etwas an den Rechten machen? Ich arbeite bereits mit Postfix/Courier/Cyrus/SASL wenn ich mich jetzt nicht irre... nur kapier ich das mit den ganzen Virtual-Einträgen nicht, etwas verwirrend für einen Ex-Wind...
von zwoelfdreisieben
21. Dez 2004, 20:21
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Viele Mailboxen ohne weitere Linux-user anlegen
Antworten: 6
Zugriffe: 779

Nein, ich möchte mehrere Postfächer haben für getrennte Benutzer, die aber unter Linux nicht Existieren, sondern nur in Ordner aufgeteilt sind, wo dann ein Mailprogramm drauf zugreifen kann. Es sollen deshalbt nur Postfächer mit Zugriff existieren und keine 20 Linux-User (das funktioniert ja). Denn ...
von zwoelfdreisieben
21. Dez 2004, 10:46
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Viele Mailboxen ohne weitere Linux-user anlegen
Antworten: 6
Zugriffe: 779

Viele Mailboxen ohne weitere Linux-user anlegen

Ich suche schon seit 3 Tagen überall nach den entscheidenen Infos: Linux-Club Seiten, Google, ToDo/FAQ-Listen, Tutorials, usw. ... Habe auch schon einiges mit der main.cf, virtual, etc. rumprobiert auch alles ohne Erfolg. Was einfach geht ist Mails zu empfangen/senden (lokaler Test) in eine Mailbox ...
von zwoelfdreisieben
10. Dez 2004, 02:28
Forum: Desktopumgebung
Thema: Schrift bei KDE verschwommen (Kopfschmerzen)
Antworten: 9
Zugriffe: 1475

Die Lösung: man muß Freefonts2 neu kompilieren (Suse 9.0 + 9.1)
von zwoelfdreisieben
10. Dez 2004, 00:58
Forum: Desktopumgebung
Thema: Schrift bei KDE verschwommen (Kopfschmerzen)
Antworten: 9
Zugriffe: 1475

So, ich habe jetzt einiges ausprobiert mit den Fonts, habe die TTF auch installieren und auswählen können. ... aber... es bleibt dabei, alle Schriften werden mit einem Antialiasing überzogen, und wenn ich Antialiasing ausschalte, dann habe ich Fragmente in der Schrift, also Skalierungseffekte. Ansch...
von zwoelfdreisieben
9. Dez 2004, 21:24
Forum: Desktopumgebung
Thema: Schrift bei KDE verschwommen (Kopfschmerzen)
Antworten: 9
Zugriffe: 1475

Danke! :)

Ich werd das alles mal ausprobieren...
von zwoelfdreisieben
9. Dez 2004, 19:54
Forum: Desktopumgebung
Thema: Schrift bei KDE verschwommen (Kopfschmerzen)
Antworten: 9
Zugriffe: 1475

Danke für die schnellen Antworten, 1. Antialiasing ist nicht eingeschaltet. 2. Wie installiert man diese Windows TrueType Schriften bei Suse 9.1 ? (Arial kann ich auswählen, ist aber genauso umrandet oder antialiasined, bzw. die Buchstaben gequetscht) Seltsam diese Schriftartenprobleme... 3. Auf dem...
von zwoelfdreisieben
9. Dez 2004, 19:40
Forum: Desktopumgebung
Thema: Schrift bei KDE verschwommen (Kopfschmerzen)
Antworten: 9
Zugriffe: 1475

Schrift bei KDE verschwommen (Kopfschmerzen)

Liebe Linuxgemeinde, Ich bin seit gestern Linux Suse 9.1 (KDE 3.2.1) Nutzer und recht zufrieden. Nur die Schriften bei Linux KDE bereiten mir "reale" Kopfschmerzen. Ich habe 2 exakt gleiche Monitore, auf dem einen sehe ich Windows XP auf dem anderen Linux Suse 9.1 KDE 3.2.1. Ich merkte plö...