Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Die Suche ergab 4012 Treffer

von jengelh
28. Aug 2011, 10:34
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: [gelöst]script für die Erstellung von iso Dateien
Antworten: 2
Zugriffe: 411

Re: script für die Erstellung von iso Dateien

Wieso rechnest du überhaupt rum? Ist doch egal wie lang die DVD ist, lass es einfach von Anfang bis Ende durchziehen. D.h. im Klartext, eines der folgenden Befehle reicht: cat /dev/cdrom >bla.iso ddrescue /dev/cdrom bla.iso dd_rescue /dev/cdrom bla.iso (cat: keine Statusanzeige, ddrescue: GNU ddresc...
von jengelh
30. Jul 2011, 20:16
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: pam_mount // ssh
Antworten: 2
Zugriffe: 1395

Re: pam_mount // ssh

Die Distribution baut auch nur das ein, was Upstream vorbereitet. Damit das ganze über ssh geht, muss man ssh="1" als Attribut zu einem <volume> angeben. Aber das steht ja auch in der Manpage.
von jengelh
4. Nov 2010, 23:57
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Strukturdiagramm Funktionen EXT4
Antworten: 5
Zugriffe: 857

Re: Strukturdiagramm Funktionen EXT4

Das EXT4-Dateisystem ist bei LINUX ein eigenständiges Modul (Prozess). Es ist zwar ein Modul, aber das macht noch keinen Prozess (auch ext4-dio-unwrite ändert da nichts dran), da alle Userspaceprozesse gleichermaßen in den Kernelmodus wechseln, und somit Funktionen von ext4 und anderen FS mit User-...
von jengelh
13. Okt 2010, 10:03
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: Probleme mit dem s-Bit unter Suse 11.3
Antworten: 10
Zugriffe: 944

Re: Probleme mit dem s-Bit unter Suse 11.3

Zweiter großer Irrtum ist, wenn das s-Bit (root) gesetzt wird ein Binary automatisch mit den entsprechenden Rechten läuft. Das ist kein Irrtum. Das SUID-Bit führt in der Tat dazu, dass die EUID auf root gesetzt wird, womit du praktisch Rechte erhältst alles zu tun (ich lasse mal Sachen wie SELinux ...
von jengelh
12. Okt 2010, 15:42
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: Probleme mit dem s-Bit unter Suse 11.3
Antworten: 10
Zugriffe: 944

Re: Probleme mit dem s-Bit unter Suse 11.3

Jajaja die Fibel. Ein s-Bit darf nur bei Binärdateien gesetzt werden ( keine Shellskripte )." (user-)s-Bits dürfen sehr wohl auf nicht-Binärdateien gesetzt werden. (Wenn nicht würde der Kernel das schon verhindern.) Ob es dann aber den gewünschten Effekt hat, ist eine andere Sache. Im Falle von Shel...
von jengelh
20. Sep 2010, 04:38
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: dev/zeo in ZIP umleiten. wie geht das??
Antworten: 16
Zugriffe: 978

Re: dev/zeo in ZIP umleiten. wie geht das??

gib's denn auf Windows auch ein /dev/zero :roll: Die Aufgabe war wohl das löschen von Windows aus mit hilfe eines rießigen leeren Backups,

Code: Alles auswählen

perl -e 'while(1){print "\x00" x 4096}' >blafasel.txt; # oder andere Programme
Wie /dev/zero braucht das kein ZIP- oder sonstiges Archiv.
von jengelh
15. Sep 2010, 16:15
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: dev/zeo in ZIP umleiten. wie geht das??
Antworten: 16
Zugriffe: 978

Re: dev/zeo in ZIP umleiten. wie geht das??

Wozu das ganze in eine Datei packen... /dev/zero produziert zum Nulltraif mehr Nullen (daher wohl auch Nulltarif :-D ) als es je eine komprimierte Datei koennte.
von jengelh
15. Sep 2010, 16:14
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: ffmpeg teil aus mp3 ausschneiden
Antworten: 4
Zugriffe: 740

Re: ffmpeg teil aus mp3 ausschneiden

Wenn's nur um Ausschneiden geht, wuerde pymp3cut das lossless zustande kriegen.
von jengelh
6. Sep 2010, 13:58
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: OpenSUSE 11.3 und Freetz
Antworten: 5
Zugriffe: 1048

Re: OpenSUSE 11.3 und Freetz

(Du brauchst hier nichts extra unterstreichen, das les ich auch so.) Eins der letzten Postings in den verlinkten Seiten ist ja auch lächerlich: Hat schon jemand mit einer anderen Linux-Distribution (nicht OpenSUSE >/=11.3) die gcc 4.5 hat, ein brauchbares Freetz-Image compiliert? Ja, mit Ubuntu 10.1...
von jengelh
5. Sep 2010, 01:36
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: [gelöst] PXE booten mit Passwort? (vesamenu.c32)
Antworten: 4
Zugriffe: 1233

Re: [gelöst] PXE booten mit Passwort? (vesamenu.c32)

Es geht auch Plaintext. Aber anscheinend wird dann das Master-Passwort ignoriert. Jedenfalls erstmal an alle Einträge MENU PASSWD dranklatschen, naja aber macht man ja auch nicht alle Tage ;-)
von jengelh
5. Sep 2010, 01:33
Forum: Multimedia
Thema: Videos sehr leise / unterschiedlich laut
Antworten: 6
Zugriffe: 619

Re: Videos sehr leise / unterschiedlich laut

DVDs bspw. sind typischerweise 7-15 dB leiser als so manches *ähm* "adäquat geripptes". Das mag mitunter auch daran liegen, dass DVD/TV-Geräte passende Verstärker haben. Deine Soundkarte - meist nicht. (Was weiterhin auffällt: Originalton ist oft um so manches leiser als eine Synchro.. klar, die ste...
von jengelh
5. Sep 2010, 01:26
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Kann man aus einem PC einen Switch machen?
Antworten: 6
Zugriffe: 576

Re: Kann man aus einem PC einen Switch machen?

Eine Netzwerkkarte mit integriertem Switch einbauen ;-)
von jengelh
5. Sep 2010, 01:23
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: OpenSUSE 11.3 und Freetz
Antworten: 5
Zugriffe: 1048

Re: OpenSUSE 11.3 und Freetz

Muss man da was compilen? Wenn ja schätze ich mal, dass sich ein Programmierfehler im Freetz befindet, der durch gcc 4.5 (denn das ist neu in 11.3) zu Tage tritt. Gegebenfalls das Paket gcc43, gcc43-c++ installieren und "CC=gcc-4.3 CXX=g++-4.3" an make übergeben versuchen.
von jengelh
5. Sep 2010, 01:06
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: kernel oops. Woran liegt es? [geklaert]
Antworten: 4
Zugriffe: 1002

Re: kernel oops. Woran liegt es? [geklaert]

TALPA, das ist doch dieses LSM das Upstream nicht akzeptiert wurde. Vermutlich verrottet dessen Code gerade. Das SF-Projekt dazu ist so tot wie der letzte LWN-Artikel weit her ist.
von jengelh
5. Sep 2010, 01:02
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Preempt-gepatchter Kernel in Kombination mit Meilhaus DAQ
Antworten: 1
Zugriffe: 452

Re: Preempt-gepatchter Kernel in Kombination mit Meilhaus DA

Im Kernellog heißt es, man solle COMEDI nehmen. Könne Meilhaus me4000 bspw. Mal geschaut?
von jengelh
19. Aug 2010, 18:09
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: opensuse 11.3:nur ein modul ändern!
Antworten: 7
Zugriffe: 1588

Re: opensuse 11.3:nur ein modul ändern!

Du kannst keine einzelnen Module (drivers/media/video/ir-kbd-i2c.ko) bauen, bevor du nicht eine System.map im Buildverzeichnis hast, da sonst nicht die nötigen Symbolmetadaten ins .ko eingebaut werden (was dann letztendlich zu invalid module format / wrong crc / etc. führt). Und System.map wird erfa...
von jengelh
19. Aug 2010, 18:01
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: [Gelöst] Wie bzw. wo Schriftart ändern von tty*?
Antworten: 11
Zugriffe: 1397

Re: Wie bzw. wo Schriftart ändern von tty*?

Wie heißt übrigens eigentlich diese "Standardschrift aus dem VGA ROM"? Ich glaube nicht, dass man der je einen Namen gegeben hat. Eigentlich gibt es ja auch nicht "die" Standardschriftart — der ROM-Font unterscheidet sich ja sogar zwischen ATI und NVIDIA-Karten wenn man genau hinsieht. Mehr dazu ka...
von jengelh
9. Aug 2010, 16:00
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: SLES 11 - crontab sendet immer mails
Antworten: 23
Zugriffe: 3688

Re: SLES 11 - crontab sendet immer mails

Im Abstand von mindestens 24h/1mo/1yr. Siehe /var/spool/cron/lastrun/.
von jengelh
9. Aug 2010, 01:04
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: Archive erstellen und verschluesseln
Antworten: 13
Zugriffe: 2517

Re: Archive erstellen und verschluesseln

Ich habe es jetzt direkt von der Seite von rarlab runtergeladen. Die Nutzdauer ist für 40 Tage frei, danach sollte man es registrieren. Ich hoffe es bedeutet nicht, daß es vorher aufhört zu funktionieren wenn ich nicht rechtzeitig bleche. Deswegen verwendet man ja allgemein auch nur offene Formate ...
von jengelh
9. Aug 2010, 01:00
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: Will keinen fetten (bold) Text mehr in Konsole sehen
Antworten: 11
Zugriffe: 1134

Re: Will keinen fetten (bold) Text mehr in Konsole sehen

Bei xterm laesst sich bold ausstellen. ~/.Xresources:

Code: Alles auswählen

*VT100*boldMode: off
*VT100*alwaysBoldMode: false
*VT100*veryBoldColors: 6
*VT100*colorBDMode: on
*VT100*colorBD: #FFFFFF
*VT100*colorULMode: on
*VT100*colorUL: #60AAAA