Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Die Suche ergab 219 Treffer

von bluejg
26. Mai 2006, 14:42
Forum: Hardware
Thema: Scanner unter SUSE 10.1
Antworten: 5
Zugriffe: 1655

Danke für die Antworten. Jetzt kann ich mir die Geräte mal näher ansehen.

Gruß
bluejg
von bluejg
24. Mai 2006, 15:25
Forum: Hardware
Thema: Scanner unter SUSE 10.1
Antworten: 5
Zugriffe: 1655

Scanner unter SUSE 10.1

Hallo, sane-Datenbank und SUSE-Hardwaredatenbank habe ich gelesen. Mich würde aber jetzt interessieren, wer von Euch schon Scanner unter SUSE 10.1 problemlos laufen hat, um lästige Fehlkäufe zu ersparen. Wäre schön, wenn einer posten könnte, welcher Scanner bei ihm problemlos läuft. Danke im voraus....
von bluejg
15. Mai 2006, 08:22
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Suse 10.1 Netzwerkmanager "sehschwach"?
Antworten: 6
Zugriffe: 974

Ich scheine immer Glück zu haben, besondrs mit dem NetworkManager. "hidden ESSID" läuft auf zwei Laptop´s ohne Probleme.
Gruß
bluejg
von bluejg
15. Mai 2006, 08:20
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: SuSE 10.1: DVD von Hand aus CD-Set erstellen / Installation
Antworten: 11
Zugriffe: 2569

Komisch, bei mir hat makeSUSEdvd auf Anhieb funktioniert und problemlos zur Installation auf mehreren Rechnern gedient. Irgendwas muss da bei Euch quer gelaufen sein :(

Gruß
bluejg
von bluejg
14. Mai 2006, 14:09
Forum: Multimedia
Thema: [Gelöst] MP3s und Videos abspielen wie? (Suse 10.1)
Antworten: 10
Zugriffe: 2123

Warum nicht "smart", das mit dabei ist, anstatt "apt" , dass man sich erst suchen muss? Habe lange mit apt gearbeitet und bin jetzt auf smart gewechselt, dass ich deutlich besser zu bedienen finde. Auch die GUI ist meiner Meinung nach sinnvoller strulturiert. Wie gesagt nur meine Meinung - kene Auff...
von bluejg
14. Mai 2006, 08:14
Forum: Multimedia
Thema: [Gelöst] MP3s und Videos abspielen wie? (Suse 10.1)
Antworten: 10
Zugriffe: 2123

Für mp3´s lad Dir am besten die xmms und xmms-lib von packman herunter. Ist zwar älter als die von Suse, spielt aber mp3. Mach das am besten von Hand, denn Yast funktioniert unter SUSE 10.1 noch nicht so richtig. Für DVD´s brauchst Du die libdvdcss, die aber in Deutschland illegal ist. http://packma...
von bluejg
14. Mai 2006, 08:08
Forum: Multimedia
Thema: Welches MP3 Encoder Programm ?
Antworten: 11
Zugriffe: 1083

Ich benutze auch seit den letzten Versionen grip. Mit lame einach unschlagbar.

Gruß
bluejg
von bluejg
14. Mai 2006, 07:44
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: MS Office Applicationen mit CrossOver stabiler als unter MS
Antworten: 7
Zugriffe: 816

Ich hatte Office unter Crossover laufen und bin ganz schnell wegen Instabilität davon abgekommen. Besser als unter Windows läuft das bestimmt nicht.
Nimm OpenOffice, das läuft.

Gruß
bluejg
von bluejg
29. Apr 2006, 12:58
Forum: Multimedia
Thema: [hint] [HowTo] DVDs rippen und kodieren unter SuSE 10.0
Antworten: 14
Zugriffe: 3198

Dumm ist nur, dass transcodiert wird. Muss eine DVD stärker geschrumpft werden, gibt das keine so guten Ergebnisse. Einen guten Encoder nativ unter Linux kenne ich nicht.
Da bleibe ich beim CCE und DVD2DVD-R unter wine, das klappt prima.

Gruß
bluejg
von bluejg
26. Apr 2006, 11:38
Forum: Multimedia
Thema: Flash-Erstellung unter Linux
Antworten: 2
Zugriffe: 690

f4l war mir tatsächlich durchgerutscht :oops: . Aber wie installiert man das? Ich finde nur einen makefile, aber kein configure. Stelle ich mich da zu blöd an?

Gruß
bluejg
von bluejg
26. Apr 2006, 10:11
Forum: Multimedia
Thema: Flash-Erstellung unter Linux
Antworten: 2
Zugriffe: 690

Flash-Erstellung unter Linux

Hallo,

ich suche ein Programm zur erstellung von Flash; möglichst mit GUI.
Was könnt Ihr da empfehlen? ich möchte, wenn möglich, nicht macromedia Flash unter Wine/Crossover benutzen.

Gruß
bluejg
von bluejg
23. Apr 2006, 21:06
Forum: Hardware
Thema: Wie wird meine USB-Festplatte schneller?
Antworten: 3
Zugriffe: 860

Du hast bestimmt mit "sync" gemountet. Schau mal hier http://de.opensuse.org/SDB:Automatische ... ync-Option , funktioniert auch mit SUSE 10.0.

Gruß
bluejg
von bluejg
10. Apr 2006, 14:26
Forum: Hardware
Thema: LG 4163 B nur DVD-R
Antworten: 3
Zugriffe: 511

Na, dann flash doch wieder auf die alte Firmware, dann sollte das Problem doch gelöst sein.

Gruß
bluejg
von bluejg
9. Apr 2006, 12:30
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [gelöst] VMware und Zugriff auch echte Festplatte
Antworten: 4
Zugriffe: 728

Ich kann auch nur Samba empfehlen. Mit den "sharerd folders" hatte ich nur Probeme.

Gruß
bluejg
von bluejg
2. Apr 2006, 10:28
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: (gelöst) Dumme Frage - wo ist die ./wine.conf
Antworten: 9
Zugriffe: 1263

"RTFM, daran sollte man sich halten :oops: .

Gruß
bluejg
von bluejg
1. Apr 2006, 22:25
Forum: Desktopumgebung
Thema: (gelöst)nach Update kvwm statt kde
Antworten: 4
Zugriffe: 498

Du hast mich auf die richtige Spur gebracht: KDE (und nebenbei noch YAST) war total zerschlagen.
Nach Neuinstallation von KDE (und YAST) läuft alles wieder so, wie es sollte. Danke :D .

Gruß
bluejg
von bluejg
1. Apr 2006, 16:28
Forum: Desktopumgebung
Thema: (gelöst)nach Update kvwm statt kde
Antworten: 4
Zugriffe: 498

Das Problem ist, dass dort schon die richtigen Werte kdm und kde stehen.

Gruß
bluejg
von bluejg
1. Apr 2006, 15:33
Forum: Desktopumgebung
Thema: (gelöst)nach Update kvwm statt kde
Antworten: 4
Zugriffe: 498

(gelöst)nach Update kvwm statt kde

Nach Upgrade auf SUSE 10.1. Beta 9 habe ich das folgende Problem:
Als Startbilschirm startet eine graue Fläche mit einem Chamäleon. Nach Einloggen lande ich in fvwm anstatt in kde.
Wie kann ich das auf der Konsole beheben?

Gruß
bluejg
von bluejg
31. Mär 2006, 19:39
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: vmware greift auf CDROM-Laufwerk nicht
Antworten: 6
Zugriffe: 680

Kann ich nur zustimmen. Das mit dem legacy-support ist so ein kleinerTrick, um die Leute zu ärgern.
Wenn man es weiss, finktioniert es immer.

Gruß
bluejg
von bluejg
30. Mär 2006, 17:30
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: vmware 5.5 klappt nicht
Antworten: 3
Zugriffe: 592

VmWare sagt Dir doch schon, was falsch ist: Kernel und Kernel-source haben unterschiedliche Versionen. Lass doch mal ein online-Update laufen, dann müste das behoben sein. Danach als root einloggen cd /usr/src/linux make cloneconfig make prepare vmware-config.pl Wenn Du SUSE 10.0 hast - Du hast nich...