Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Die Suche ergab 22 Treffer

von Jongking
10. Jan 2005, 19:40
Forum: Desktopumgebung
Thema: Monitor- Standby per Klick?
Antworten: 2
Zugriffe: 546

Hehe, durch die Blume :)

Mh, ich werd das gleich mal nachschauen, meine aber, dass man damit nur den Bildschirmschoner aktivieren kann. Irgendwie will dieses "Bildschirmschoner an Energiemodus binden" nicht so wie ich es will :(

Aber danke schonmal für den Tip!
von Jongking
10. Jan 2005, 00:27
Forum: Desktopumgebung
Thema: Monitor- Standby per Klick?
Antworten: 2
Zugriffe: 546

Monitor- Standby per Klick?

Hallo, also ich habe einen 17" TFT, der auch Super Funktioniert. Ich möchte den in den Sleep- Modus schicken, weil nicht jeder, der in den Raum kommt sehen soll was ich grade am PC mache (nein, kein Schweinkram, es geht einfach niemanden was an :)). Ein bisschen unpraktisch ist es aber jedesmal wart...
von Jongking
6. Jan 2005, 14:18
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Was tun um Apache Webserver ins Netz zu stellen ??
Antworten: 7
Zugriffe: 753

Du kannst deinen Rechner dynDNS.org bei jedem connect deine aktuelle IP mitteilen lassen... Einfach auf www.dyndns.org registrieren, ddclient einstellen (oder wenn du einen Router hast den das machen lassen) und schon hast du deine eigene Domain... das sieht dann ca. so aus: cheguevara.homelinux.net...
von Jongking
3. Jan 2005, 14:21
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Frage zum Kernel patchen
Antworten: 3
Zugriffe: 923

Ähm ja, welches SuSE hast du denn? Du solltest nicht irgendeine, sondern unbedingt DEINE config nehmen, sonst kanns echt richtig in die Hose gehen. Da fehlt dann dein root- filesystem und solche Sachen. Also wenn du SuSE 9.0 hast brauchst du die module-init-tools, weil die Module des Kernels jetzt a...
von Jongking
2. Jan 2005, 17:01
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: DynDNS leitet auf 192.168.1.1 weiter
Antworten: 4
Zugriffe: 710

Stimmt, das hab ich gekonnt überlesen *schäm*. Aber bei NAT müssen doch keine spezifischen IPs angegeben werden, oder irre ich? Deswegen habe ich die variante mit dem Virtual Server angenommen. Bei meinem Router hatte ich das selbe Problem und ich benutze auch Virtual Server. [EDIT] Und geht nicht a...
von Jongking
2. Jan 2005, 15:36
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Frage zum Kernel patchen
Antworten: 3
Zugriffe: 923

Hallo! Also normalerweise geht das nicht so einfach mit verschiedenen Versionen, aber anscheinend kann man da auch tricksen. Deine aktuelle Kernelversion bekommst du mit uname -r raus. Natürlich musst du nicht immer alles manuell und nochmal machen: cd /usr/src/linux-2.xx.xx zcat /proc/config.gz > ....
von Jongking
2. Jan 2005, 14:17
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: DynDNS leitet auf 192.168.1.1 weiter
Antworten: 4
Zugriffe: 710

Wen ich jetzt aber meinen Account eingebe, verbindet dyndns auf 192.168.1.1 und fragt nach dem Routeruser/PWD... Hi, nicht verzagen. Das liegt daran, dass der Router (logischerweise) nur die IPs von außerhalb weiterleitet. Und da du ja innerhalb des Netzwerkes bist wirst du nicht weitergeleitet son...
von Jongking
29. Dez 2004, 00:47
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Lirc- Module mit linux-2.6.10? [Solved]
Antworten: 2
Zugriffe: 707

Jedoch konnte ich keinen eintrag mit "lirc" in der .config in den Kernelsourcen finden, nachdem ich sie gepatcht hatte. Nee, leider nicht. Die waren schon seit 2.6.9-nitro2 nicht mehr dabei :( ------------------------- Solved: Habe hier den Patch für 2.6.10 gefunden. Das einzige was zu fehlen schei...
von Jongking
27. Dez 2004, 22:48
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Lirc- Module mit linux-2.6.10? [Solved]
Antworten: 2
Zugriffe: 707

Lirc- Module mit linux-2.6.10? [Solved]

Hallo, ich bin sehr gerne auf dem neuestend Stand und so wollte ich heute auf linux-2.6.10 updaten (von 2.6.9-nitro1). Da mein PC nebenbei als standalone MP3player dient habe ich ihm einen IR- Empfänger verpasst, der auch gut funktioniert. Damit das so ist muss man (logischerweise) 2 Module laden (n...
von Jongking
19. Dez 2004, 16:47
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: [TIP] RSS - Feeds mit Firefox
Antworten: 12
Zugriffe: 4496

Hi lisl, sicher geht das: als Beispiel mal www.heise.de einfach auf die Hauptseite gehen und dann auf den blauen Globus klicken. Da dürfte was stehen von "Addieren Sie RDF-Datei (http://www.heise.de/newsticker/heise.rdf)". Ein klick auf das Feld und schon hast du den Newsticker eingetragen. Bei ande...
von Jongking
11. Dez 2004, 03:06
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Neuen Kernel als rpm einspielen - ratsam oder nicht?
Antworten: 7
Zugriffe: 1163

Mit "make oldconfig" wird überprüft was neu in der .config ist. Alles was neu ist kannst du dann mit Y(= fest einkompilieren), N(= nicht mitkompilieren) und ggf. M(= als Modul kompilieren. Muss nachher seperat geladen werden) auswählen oder eben nicht. Das großgeschriebene ist default. Um deine aktu...
von Jongking
11. Dez 2004, 02:51
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: zuerst den Kernel 2.6.8.1 installieren dann 2.6.9 zu patchn?
Antworten: 7
Zugriffe: 1016

Klar geht das. Achte nur darauf, dass deine Patches mit Suse kompatibel sind. (Sind sie aber in der Regel.) Schlechte Erfahrungen gabs anscheinend bei den Nitro-Sources > 1. Also für Suse (falls gewünscht) am besten Nitro1 verwenden, denn 2 u. 3 (bei 4 weiß ichs grad nicht) sind meines Wissens für G...
von Jongking
10. Dez 2004, 18:02
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Kernel panic - not syncing ....
Antworten: 3
Zugriffe: 753

Das Problem hatte ich auch. Das EINZIGE war mir geholfen hat war meine 2.4er-Config zu Clonen :( Anscheinend hatte ich zuviel von 2.4 auf 2.6.9 rausgenommen. Ich habe nichts in meinem Bootmanager geändert. Vielleicht liegt es an einer fehlenden Ramdisk oder du hast dein Root-filesystem erst garnicht...
von Jongking
30. Nov 2004, 00:04
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Suse 9.2 SMP Kernel mit standard Kernel wechslen
Antworten: 8
Zugriffe: 904

Mhh, hört sich ja nicht so gut an.... Hast du es nach gimpels howto gemacht? da haste eine ziemliche garantie, dass es funzt. Du kannst mit "/" im menuconfig-menü nach Begriffen (zB generic) suchen. Aber wenn der Kernel bootet muss das generic Modul ja drin sein. Es ist leider schon `nen bissl spät,...
von Jongking
29. Nov 2004, 23:19
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Suse 9.2 SMP Kernel mit standard Kernel wechslen
Antworten: 8
Zugriffe: 904

Hast du dein root filesystem fest in den Kernel eingebaut?

zB
[*] reiserfs support

Und auch den IDE- Generic Treiber?

greetz, Jongking
von Jongking
29. Nov 2004, 22:25
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Suse 9.2 SMP Kernel mit standard Kernel wechslen
Antworten: 8
Zugriffe: 904

Mhh, sieht danach aus als hättest du dein root-fs und/oder das modul für deinen IDE- Controller als Modul kompiliert. Erstelle für den Kernel mal eine Ramdisk: in /boot: mkinitrd -k vmlinuz-2.6.8-24-smp -i initrd-2.6.8-24-smp Und schreibe sie in GRUB: initrd (hdX,Y)/boot/initrd-2.6.8-24-smp X und Y ...
von Jongking
29. Nov 2004, 21:22
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Suse 9.2 SMP Kernel mit standard Kernel wechslen
Antworten: 8
Zugriffe: 904

Ahoi heady,

Hast du die Meldung vom Kernel Panic noch parat? Hast du eine initrd (Init Ramdisk) erstellt und dein root-filesystem mit einkompiliert? Und haste die (evtl.) vorhandene initrd auch in deine Bootloader config geschrieben?

Greetz, Jongking
von Jongking
29. Nov 2004, 19:33
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: kernelmodule I2C und video for linux fehlen
Antworten: 2
Zugriffe: 742

Hehe, nichts leichter als das! Dazu musst du deinen Kernel neubauen, da sie anscheinend nicht einkompiliert sind und auch nicht als Modul vorhanden sind. Wenn also bei: modprobe i2c-proc folgendes herauskommt: FATAL: Module i2c_proc not found. und die Module bei lsmod nicht dabei sind, musst du wie ...
von Jongking
29. Nov 2004, 00:16
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: zuerst den Kernel 2.6.8.1 installieren dann 2.6.9 zu patchn?
Antworten: 7
Zugriffe: 1016

um nochmal auf deine Frage zurückzukommen: NEIN, es ist nicht nötig irgendwas zu patchen. Du kannst den 2.6.9er gleich kompilieren und installieren. Allerdings kannst du deine Kernel Sources (also die vom 2.6.9er) Patchen, zB mit einem Nitro-Patch , der bringt Performance. Aber achtung, solltest du ...