Linux Forum

Dateimanager + SMB
Seit Leap habe ich dieses Problem: Coolzero hat geschrieben: Wenn ich im Dolphine auf "Netzwerk/Samba-Freigabe klicke", bekomme ich immer diese Meldung: Es ist keine Arbeitsgruppe im lokalen Netzwerk auffindbar. Dies könnte durch eine aktivierte Fir...
2018-10-23 18:33
Re: Kernel PAE (zypper-sicher) deinstallieren
zypper se -si kernel kmp...
2018-10-23 16:44
Re: Kernel PAE (zypper-sicher) deinstallieren
Das kann ich ausschliessen, denn sonst haette ich ja bei der Deinstallation eine 'Mecker' reinserviert bekommen ... Dem ist aber nicht so. Ausser dem kmp-rtl8812-pae (oder so aehnlich), welches dann eben mit deinstalliert wird, gibts da keine Abhaeng...
2018-10-23 16:00
Re: Kernel PAE (zypper-sicher) deinstallieren
Wenn ein Paket reinwandert, das man rausgeworfen hat liegt's meist an irgendeiner Abhängigkeit - sprich also mal suchen, ob irgendwo noch ein Paket rumliegt, welches den PAE-Kernel als Abhängigkeit hat....
2018-10-23 15:57
Re: Kernel PAE (zypper-sicher) deinstallieren
Nein, keine 'alte' Installation, sondern Tumbleweed 20181015. Und heute frueh wollte der Laptop auf 20181018 updaten, und nimmt bei dieser Gelegenheit den Kernel-pae wieder mit rein, den ich grad vorher rausgeschmissen hatte ... LG ... Wolfi ;)...
2018-10-23 15:54
Re: Kernel PAE (zypper-sicher) deinstallieren
Hmm, tja, ich mache keine Updates. Geht das überhaupt bei einem 32bit-System? Kann sich ja eigentlich sowieso nur um 'ne alte Distribution handeln. Ich hab' hier OpenSuSE 13.1 (Bottle), 13.2 war glaube ich die letzte 32Bit-Version. Ist also in jede...
2018-10-23 15:47
Re: Kernel PAE (zypper-sicher) deinstallieren
Ja klar ... hab ich gemacht :D Nur kommt dann beim naechsten zypper dup der Kernel-pae wieder mit dazu :???: Als neu zu installierendes Paket ... :schockiert: Es ist ja so, dass dieser System Updater mit dem Zahnrad irgendwann proklamiert: Yo...
2018-10-23 13:44
Re: Kernel PAE (zypper-sicher) deinstallieren
In Yast (Befehl als root: "yast2") nach "kernel" suchen, und nur denjenigen Kernel anklicken, den Du auf dem System haben möchtest. Die übrigen zum Löschen markieren....
2018-10-23 13:38
Kernel PAE (zypper-sicher) deinstallieren
Hallo zusammen, Ich moechte gerne bei meinem Laptop (32 bit Tumbleweed) den Kernel PAE deinstallieren, weil der nicht gescheit funktioniert und ich ihn nicht brauche (*) . Das ist ja an sich kein Problem, aber: zypper dup knallt mir den jedesmal wie...
2018-10-23 09:53
Re: USB-Stick (Intenso) bindet nicht ein
Ich verwende OpenSuse Leap 42.3. Nur Leap oder hast du ein Multi-Boot-System? Grüße Heinz-Peter...
2018-10-22 21:12
Re: Wo muss der private DNS-Server eingehängt werden?
Mir geht es um Datenschutz. Hier erreicht durch Datenvermeidung, indem ich öffentliche DNS-Server nutze, von denen ich glaube, dass sie nicht protokollieren. Anonymität erreichst du, wenn du Protokollierungen vermeidest oder Protokollierungen er...
2018-10-22 16:59
Re: Wo muss der private DNS-Server eingehängt werden?
Du gehst ernsthaft davon aus, dass du einen DNS- Server sicherer betreiben könntest, als alle anderen dort draußen, die seit Jahrzehnten in diesem Geschäft an der Front gestählt sind. Naja, er geht eher davon aus, daß wenn er einen eigenen DNS ...
2018-10-22 16:37
Re: Wo muss der private DNS-Server eingehängt werden?
Ja, das habe ich mistverstanden®™. Da hat dann der DNS- Server im internen LAN absolut gar nichts zu suchen. Ich würde dir vorschlagen, noch mal in Ruhe @spoesche's Post durchzulesen und dann erst mal dein Netz nach den Regeln der Kunst mit saub...
2018-10-22 16:32
Re: Wo muss der private DNS-Server eingehängt werden?
Wenn du in deinem LAN nicht wirklich einen Server betreibst, der nach außen sichtbar sein soll, ist das alles Humbug, überflüssig und bietet wesentlich mehr Angriffsvektoren, wenn du rein für die interne Namensauflösung einen DNS Server betreib...
2018-10-22 13:16
Re: Wo muss der private DNS-Server eingehängt werden?
Wenn du in deinem LAN nicht wirklich einen Server betreibst, der nach außen sichtbar sein soll, ist das alles Humbug, überflüssig und bietet wesentlich mehr Angriffsvektoren, wenn du rein für die interne Namensauflösung einen DNS Server betreib...
2018-10-22 12:40

Linux Wiki

Broadcom_Wireless
Desktop_aufzeichnen
Installationsquellen_zu_openSUSE
Suse_multimediafähig_machen_und_das_Problem_der_DVD
OpenSUSE_und_Multimedia
OpenSUSE
X2Go
Fernwartung
FreeNX