Linux Forum

OpenSuse 42.2 Plasma5 ATI Radeon HD5850 Asus
Hallo, nachdem ich vor 1 Woche OpenSuse42.2 Plasma 5 neu in einer Multiboot Umgebung installiert habe, muss ich jetzt leider schon wieder neu aufsetzen. Problem, ich habe die Grafikkarte getauscht, vorher hatte ich eine Nvidia Geforce GT520 und je...
2017-03-27 16:01
Re: [Gelöst] Besondere Unicode-Zeichen unter dem X Window System
Das Ganze ist eine ziemlich verzwickte Angelegenheit. Das glaube ich auch... Windows verwendet UTF-16, Linux UTF-8. Beide sind grundverschieden und haben nichts miteinander zu tun. Nein. Beides sind unterschiedliche Codierungen für Unicode-Zeich...
2017-03-27 15:33
Re: [Gelöst] Besondere Unicode-Zeichen unter dem X Window System
Schau mal in den Code der Mail, wie die Emojis definiert / codiert sind. "Meist" wird der entsprechende HTML-Code dafür genommen. Und damit weiß die Redering-Engine, was sie zu tun hat. In den mir vorliegenden Fällen ist es aber tatsächlich de...
2017-03-27 15:27
Re: PC SEHR langsam und mit Zeitverzögerung
Poste doch bitte mal den Output von 'top' (in Code-Tags formatiert)....
2017-03-27 14:31
Re: case-insensitives Kopieren von Dateien
Okay, das scheint soweit zu funktionieren, ist aber so für einen normalen User nicht ausführbar, da es ihm schwer fallen dürfte dieses für seine Zwecke richtig anzupassen. Aber wie es aussieht haben wir den Thread-Ersteller sowieso schon verschr...
2017-03-27 14:08
PC SEHR langsam und mit Zeitverzögerung
Hallo zusammen... Ich weiß mir einfach keinen Rat mehr und komme nicht dahinter woran es liegen könnte... Mein PC ist sehr langsam und ein flüssiges Arbeiten ist fast nicht möglich... Ich nutze Suse 13.1 mit LXDE meine Grafikkarte Radeon x1200...
2017-03-27 14:07
Re: [Gelöst] Besondere Unicode-Zeichen unter dem X Window System
Das beantwortet aber meine Frage nicht. Ich kann jetzt anscheinend einen beliebigen Font auswählen und trotzdem sind die Emojis, die im Font noto-emoji enthalten sind, sichtbar. Woher weiß der Browser, das E-Mail-Programm etc., dass die Emojis in...
2017-03-27 13:50
Re: [Gelöst] Besondere Unicode-Zeichen unter dem X Window System
Schau mal in den Code der Mail, wie die Emojis definiert / codiert sind. "Meist" wird der entsprechende HTML-Code dafür genommen. Und damit weiß die Redering-Engine, was sie zu tun hat....
2017-03-27 12:29
Re: ["gelöst"]Kein Duplex bei Brother "MFC 7360N" unter Linux?
Aber generell gibt es das Duplex-Feature schon unter Linux für Brother-Drucker, oder? (Falls der Drucker hardwareseitig Duplex unterstützt, natürlich :-D) Ja, falls der Drucker das hardwareseitig unterstützt, ist das auch in den Linux-Treibern i...
2017-03-27 12:19
Re: Leap 42.2 kennt Scanner CANON Lide 25 nicht
Hallo josef-wien, Anscheinend gibt es Probleme mit der USB-Verbindung ("device not accepting address 32, error -71").Vor dem Trennen der Verbindung wurde 31 verwendet, danach 32 (was nicht funktioniert hat) und 34 (was offenbar aus Sicht des Kernel...
2017-03-27 12:13
Re: [Gelöst] Besondere Unicode-Zeichen unter dem X Window System
Das beantwortet aber meine Frage nicht. Ich kann jetzt anscheinend einen beliebigen Font auswählen und trotzdem sind die Emojis, die im Font noto-emoji enthalten sind, sichtbar. Woher weiß der Browser, das E-Mail-Programm etc., dass die Emojis in ...
2017-03-27 11:51
Re: [Gelöst] Besondere Unicode-Zeichen unter dem X Window System
Ein Zeichen besteht je nach Codierung aus 1 bis 4 Bytes. Um das Zeichen darzustellen, benötigt man immer und überall einen Font. So wie Du in einem LibreOffice-Textdokument für einzelne Abschnitte unterschiedliche Fonts (dort sagt man Schriftart) ...
2017-03-27 11:22
Re: Leap 42.2 kennt Scanner CANON Lide 25 nicht
Hallo bayernherz, nur noch interessehalber: Was ist das Ergebnis von (als Administrator)# export SANE_DEBUG_PLUSTEK=255 # export SANE_DEBUG_SANEI_USB=128 # sane-find-scanner -v -v Viele Grüße susejunky...
2017-03-27 11:17
Re: Leap 42.2 kennt Scanner CANON Lide 25 nicht
Anscheinend gibt es Probleme mit der USB-Verbindung ("device not accepting address 32, error -71").Vor dem Trennen der Verbindung wurde 31 verwendet, danach 32 (was nicht funktioniert hat) und 34 (was offenbar aus Sicht des Kernels erfolgreich war). ...
2017-03-27 11:01
Re: Leap 42.2 kennt Scanner CANON Lide 25 nicht
Hallo bayernherz, danke für die Informationen. ... user Konsole mit Scanner an USB2 scanimage -L nach abziehen des USB2-Steckers device `plustek:libusb:001:027' is a Canon CanoScan LiDE25 flatbed scannerDu hast keine Rückmeldung von "scanimage -L...
2017-03-27 10:31

Linux Wiki

VLC_DVB-Kanallisten
Musterkonfigurationen
Einfache_Nvidia-Installation
Installationsquellen_zu_openSUSE
DHCP
Applikationsserver_light_per_SSH_X-Forwarding
Rootserver_mit_ISPconfig