Shell

Aus Linupedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Linux - Shell    Eine Einführung    (WIKIBOOK)   :    Grundlagen,    Anwendung    und    Skripting
Shell - Eine Einführung: 1. Grundlagen - 2. Erste Schritte (1) - 3. Erste Schritte (2) - 4. Fortgeschritten - 5. Reguläre Ausdrücke - 6. Skripting



Shell - Eine Einführung (Wikibook)

Über dieses Wikibook

Terminal.png

Dieses Wikibook liefert eine Einführung in die Linux-Shell. Linux-Neueinsteiger empfinden oft, dass das System kompliziert und schwierig in der Handhabung sei. Ein weit verbreitetes Argument ist, dass sich z.B. Windows nahezu komplett grafisch mittels Maus bedienen lasse und unter Linux man viel zu oft auf Texteingaben per Kommandozeile zurückgreifen müsse.

Dank grafischer Desktopumgebungen wie KDE oder Gnome konnte dieses Argument in den letzten Jahren zumindest im Heimbereich deutlich entkräftet werden und grundsätzlich lässt sich mittlerweile auch ein Linux fast ausschließlich grafisch bedienen. Viele Linux-Benutzer schwören dennoch nach wie vor auf die traditionelle Bedienung des Systems per Kommandozeile, in Bereichen wie z.B. der Serveradministration wird sie sogar oft zwingend benötigt. Gerade neue Linux-Nutzer verkennen dabei den praktischen Nutzen der Shell. Sie ist ein überaus mächtiges Werkzeug, mit der man äußerst schnell und effizient Anforderungen erfüllen kann. Dabei gibt die Shell tiefe Einblicke ins System, man lernt viel darüber, wie Linux eigentlich arbeitet und Dinge gehandhabt werden.

Auf den kommenden Seiten wird die Handhabung und Bedienung der Shell erläutert.


Weiter gehts nun mit den Grundlagen


Shell - Eine Einführung: 1. Grundlagen - 2. Erste Schritte (1) - 3. Erste Schritte (2) - 4. Fortgeschritten - 5. Reguläre Ausdrücke - 6. Skripting