Postfix /nur ausgewählte Benutzer nach extern mailen

Aus Linupedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dies ist eine Möglichkeit Postfix zu steuern, daß nicht alle Benutzer Mails nach extern versenden dürfen. Ausgehend von der Situation, dass Postfix alle Emails die er nicht lokal zustellen kann, über einen Smtprelay-Server nach extern versendet.

Jetzt bauen wir eine benutzerabhängige Sperre für exteren Emails ein.

Dafür änder wir in der Änderungen main.cf:

  • smtpd_sender_restrictions = hash:/etc/postfix/access
  • mtpd_recipient_restrictions = permit_auth_destination,check_sender_access hash:/etc/postfix/access,permit_sasl_authenticated,reject_unauth_destination

Anschließend wird die /etc/access verändert, um user zu verzeichnen die nicht extern senden sollen, wie auch ohne Domain:

maus@ REJECT Du nix!!!

Auf der Konsole:

su
passwort
postmap /etc/postfix/access

rcpostfix restart

Als Vorlage diente http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=34245 eingefügt und bearbeitet: --Yehudi 06:02, 23. Aug 2006 (CEST)


Zurück zu Mail