Messenger

Aus Linupedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Instant Messenger Programme unter Linux

Ohne das Instant Messaging wäre das Internet heute wohl kaum noch vorstellbar. Die berühmten Messenger-Programme/Protokolle wie ICQ, MSN oder AIM haben einen großen Teil dazu beigetragen, dass Kommunikation über den gesamten Globus heutzutage einfach und bequem stattfinden kann. Natürlich gibt es auch unter Linux die Möglichkeit Instant Messaging zu nutzen. Dabei sind die jeweils hauseigenen Clients von ICQ oder MSN grundsätzlich erstmal nicht unter Linux lauffähig. Das muss aber kein Nachteil sein. In der Linux-Welt gibt es einige wunderbare Alternativen, die sich an den jeweiligen Übertragungsprotokollen der Netzwerke bedienen und ganz ohne Werbung oder ressourcenfressende Spielereien auskommen und sogar Zugriff auf das freie Instant-Messaging-Protokoll Jabber bieten. Hier die wichtigsten Messenger im Überblick:

VOIP-Clients

Telefonieren über das Internet auch mit Linux:

Instant Messenger Funktionsübersicht

AIM ICQ MSN Yahoo Jabber IRC GaduGadu GroupWise GoogleTalk
AKENI Ja Ja Ja Nein Nein Nein Nein Nein Nein
KADU Ja Ja Nein Nein Ja Nein Ja Ja Nein
LICQ Ja Ja Ja Nein Nein Nein Nein Nein Nein
SIM Ja Ja Ja Ja Ja Nein Nein Nein Ja
PSI Nein Nein Nein Nein Ja Nein Nein Nein Ja/Text
mIRC Nein Nein Nein Nein Nein Ja Nein Nein Nein
xChat Nein Nein Nein Nein Nein Ja Nein Nein Nein
IRSSI Nein Nein Nein Nein Nein Ja Nein Nein Nein
KopeteKopete Ja Ja Ja Ja Ja Nein Ja Ja Ja/Text
aMSN Nein Nein Ja Nein Nein Nein Nein Nein Nein
Pidgin Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja/Text
AIM Sniff Ja Nein Ja Nein Nein Nein Nein Nein Nein
AIMd Ja Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein
Bonim Ja Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein
BSFLite Ja Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein
GtkfAIM Ja Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein
Kinkatta Ja Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein
KIT Ja Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein
MSNre Nein Nein Ja Nein Nein Nein Nein Nein Nein
Pork Ja Nein Nein Nein Nein Ja Nein Nein Nein
TAC Ja Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein
TIK Ja Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein
TNT-Emacs Ja Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein
Yeemp Ja Ja Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein
AIM Ja Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein
Yahoo Nein Nein Nein Ja Nein Nein Nein Nein Nein
MSN Textbasierend Nein Nein Ja Nein Nein Nein Nein Nein Nein
Mercury Nein Nein Ja Nein Ja Nein Nein Nein Nein
EveryBuddy Ja Ja Ja Ja Ja Nein Nein Nein Nein
GnomeICQ Nein Ja Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein
Center IM/ICQ Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Nein Nein

Protokolle - Übersicht

Protokoll Entwickler Bestehend seit Lizenz
AIM Oscar AOL 1996 Proprietäre Software
ICQ ICQ Mirabilis 1996 Adware
MSN MSN Microsoft Corporation 1998 Adware
Yahoo! Y!M Yahoo! - Proprietäre Software
Jabber Jabber/XMMP Jeremie Miller 1999 Free
GoogleTalk Jingle ( Jabber/XMMP ) Google Inc. 2005 -
IRC IRC Jarkko Oikarinen 1988 Free
GaduGadu GaduGadu Gadu-Gadu Sp. 2000 Adware
Novell GroupWise GroupWise WordPerfect Corporation & Novell 1990 -
Bonjour / Rendezvous Bonjour / Rendezvous ( IETF-Zeroconf ) Apple Inc. - -
Lotus Sametime Lotus Sametime IBM - International Business Machines Corporation - -
PSYC Protocol SYnchronous Conferencing PSYC Projekt 1995 Free
SILC Secure Internet Live Conferencing Pekka Riikonen 2000 Free
Skype Skype VoIP, IM, P2P Niklas Zennström, Janus Friis, Skype Technologies (eBay Inc.) 2003 -
QQ QQ / OICQ / OpenICQ Pony Ma, Zhang Zhidong, (Tencent, IDG, Pacific Century CyberWorks Ltd) 1998 -
Walla Walla Martin Öberg, Miranda Instant Messenger - GPL
Tlen Tlen Martin Öberg, Miranda Instant Messenger - GPL
Zephyr Zephyr Project Athena v. Massachusetts Institute of Technology 1983-1991 -

Links