Diskussion:Aktuelle Ereignisse

Aus Linupedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wie sieht es mit der Autorennennung aus?
Immerhin ist das ein Wiki, in dem andere Autoren einzelne Beiträge ergänzen und ändern können.
Ergiebt es wirklich Sinn, den Autor zu nennen, wenn der dann später doch evtl. von irgendwem etwas "untergeschoben" bekommt, das gar nicht von ihm ist?
Muss man dann bei jedem Abschnitt eine Autorenkennung anfügen?

Autorennenung

Auf jedenfall, lieber jemanden zu viel erwähnen, als dass sich jemand auf den Schlips getreten fühlt. Insgesammt wird das Wiki zumindest auf Autorennenung basieren, im Gegensatz zu dem normalen Wiki.

Wie wäre es, den ursprünglichen HowTo-Schreiber in einem Kasten am Ende des Eintrags zu erwähnen? Dann wäre der Name genannt, es könnte aber trotzdem jeder das HowTo verbessern. Die wer was wann geändert hat kann man ja nachverfolgen. Nur das ursprüngliche HowTo halt nicht. --Grothesk 15:38, 16. Aug 2006 (CEST)


Bitte auch immer in der Diskussion anfügen, wer gefragt hat, das macht das ganze etwas persönlicher. --Yehudi 12:34, 16. Aug 2006 (CEST)

Kategorien im Wiki

Hallo! Ich schlage folgende Kategorien als Oberkategorien mal vor, da ich es für sinnvoll erachte, die Inhalte ein wenig danach zu sortieren: "Allgemein", "HowTo/Anleitung", "Scripte", "Musterkonfigurationen" und vielleicht "Erläuterung/Vorstellung/Was ist das". Da diverse HowTos ja quasi Scripte und Musterkonfigurationen enthalten, diese jedoch relativ selten am Stück dort drinstehen wäre es vielleicht eine gute Idee, diese dann nach den Aneitungen und Erklärungen zu den einzelnen Segmenten nochmals komplett am Stück zur Hand zu haben und das Ganze dann auch schön strukturiert zu sortieren. Dann dürfte es eigentlich nicht wieder zu so einem Infowust ohne Durchbickmöglichkeit kommen wie z.B. bei den ATI und NVIDIA-HowTos im Forum, wo plötzlich zigtausend HowTos zum selben Thema in alen möglichen und unmöglichen Reihenfolgen dasselbe Aussagen, sonst wird noch aus dem Wiki nur ein Zweitforum statt einer sinnvollen Ergänzung. Ok, ich geb ja zu, 2 Kategorien habe ich ja diese Nacht bereits angelegt und auch teilweise schon mit Inhalten gefüttert, die Musterkonfigurationen (wo ja auch Grothesk schon etwas zu beitrug) und die Scripte, aber das waren eigentlich genau solche Sachen, wie sie im Forum sonst immer entweder durch die Struktur der Postings bzw. dem Versuch einiger User durch nochmal schreiben zu verstehen was drinstand oder durch die Erklärungen zu jedem einzelnen Schritt ohne letztendliche Zusammenfassung meiner Meinung nach verloren gingen.

Wäre schön da mal was Feedback zu der prinzipiellen Idee zu kriegen, das es nun vielleicht noch etwas früh war die beiden Kategorien nun schon anzulegen kann ich ja einsehen ;-) ... Hatte ja da schon die Diskussion auf der Hauptseite für angeworfen, die aber wohl bisher unbemerkt geblieben zu sein scheint...

Bis denne, TomcatMJ

Arbeitsablauf

Meines Erachtens ist es erst mal sinnvoll sämtliche Inhalte der FAQ's rüber zu transportieren. Anschließend kann man ja immer noch weiter kategorisieren. Ich habe halt diese Strucktu aus den jetzigen FAQ's übernommen. Darunter können weitere Kategorien erschaffen werden. Es sollten jedoch wenn man einen Beitrag eröffnet dieser auch gleich mit Inhalt gefüllt werden. Alle anderen offenen Beiträge sind ür die FAQ's.

Ich würde nicht die Scripte nicht unbedingt noch Extr in die Hauptkategorie packen, sondern alles jeweils dort wie es analog zum Forum wäre.

Gruß

Yehudi

--Yehudi 14:04, 16. Aug 2006 (CEST)

Kategorien und der Arbeitsabauf..

Genau das würde aber den Vorteil den das Wiki gegenüber dem Forum hat zunichte machen find ich. Gerade dieScripte und Musteronfigurationen kann man so wunderbar in einer Parallelstruktur mit Links aufs jeweilige Howto so sammeln, das sie nicht von Erläuterungen zwischendurch zerhackt werden sondern als Ganzes nutzbar sind. Nicht als Konkurrenz oder Ersatz für die HowTos sondern sozusagenals hilfreiches "Begleitmaterial". Eben so wie z.B. die Musterkonfigurationen als Ergebnisse zum direkt nutzen der HowTos von mri angedacht waren. Eine ifcfg-Datei mit zig Hinweisen zwischen Einzelabschnitten ist nicht Hilfreich wenn dieselben Dinge im HowTo ja eigentlich einzeln erklärt sind aber sehr hilfreich wenn man die Infos aus dem HowTo am konkreten Beispiel live vor Augen hat und direkt damit arbeiten kann. Weiteres Beispiel: Die vsftp-Musterkonfiguration als ergänzendes Begeitmaterial zum Vsftpd Konfigurations HowTo. Beides zusammen ergänzt sich in meinen augen jedenfals recht gut irgendwie und in der Form wie es im Forum wäre , also in derselben Kategorie einsortiert, würde man sich wieder plattsuchen irgendwann wenn mehr Einträge zu vsftpd kämen zum Beispiel, so aber kann man beides wunderbar parallel haben ohne das eines von beiden untergeht da es ja in verschiedenen Kategorien zu finden ist. Wer eine Musterdatei such findet sie direkt und wer die Erläuterungen haben will, der findet sie auch direkt und zwar ohne jeweils erst das andere rausfiltern zu müssen um zum gewünschten Ergebnis zu kommen.

Vielleicht wird anhand dieser Beispiele nun klarer was ich mit dem Kategorienvorschlag beabsichtigte?

Bis denne, TomcatMJ

Kategorien in der Hauptebene

Wenn jemand nach einer Sache für eine Niveda Grafikkarte schaut, dann schaut er eher dort hinein, als in eine weitere Hauptkategorie HOWTO's.

Ich würde das von der Struktur auf keinen Fall in die Hauptebene packen.

Gruß--Yehudi 15:11, 16. Aug 2006 (CEST)

Kategorien und Kategorien?

Ähm, ich hab so den Eindruck wir beide reden von verschiedenen "Arten" von Kategorien..ich meinte jetzt nicht die im Inhaltsverzeichnis gelisteten sondern die, die man im Wiki mit dem Category:Kategoreinname Tag im Text verankern kann, und von denen man auch durchaus mehrere in einem text verankern kann,also den kategorien nach denen das Wiki selbst die Texte organisiert (in dem Punkt ist glaub ich der Übergang zu Namespaces nicht mehr so scharf trennbar bei diversen Wikis)...also eher strukturellen Kategorien als optisch erfassbaren Verzeichnissen, also eher vergleichbar mit der Kategorie "Schallplatten" als "Rock" wenn es um die interne Sortierung einer Rolling Stones LP geht. Derjenige ders nur häört sagt "Die Kategorie ist Rock", derjenige ders sortiert hats aber in mehreren Kategorien liegen was unter dem Begriff "Rolling Stones" zu finden ist,nämlich "Schallplatten", "CDs", "Videos" und zufälig auch noch "Rock". Und genauso kann man ja schlieslich mehrere Aspekte eines scheinbaren Oberbegriffs hier einsortieren...z.B. "WLAN" als Begriff in "Netzwerk", "Hardware, "HowTo", "Musterkonfigurationen"...aber eben nicht einen der WLAN Aspekte immer direkt auf alles werfen sondern da halt differenzieren...unter "HArdware" die Links zu den Treibern, unter "HowTo" die Anleitung im Detail wie mans installiert und unter "Musterkonfigurationen" die zusammengefassten Ergebnisse des HowTos in Form der letztendlich im System vorhandenen Konfigurationsdateien so wie sie da auch im Wildlife auftauchen.Nur das man da natürlich hervorragend auf die anderen Aspekte in einer jeweiligen Fußnote simpel drauf hinweisen kann dank interner Wiki-Links...

Bis denne, TomcatMj

Systemtexte angepasst

Hi! Ich hab nun mal die Systemtexte angepasst, die in den Seiten angezeigt werden über die Artikel angelegt oder verschoben werden können, und dort den Hinweis auf die Vermeidung von Sonderzeichen und explizit nochmal des des & eingebaut. Ich denke damit können wir nun die doch etwas hässlichen Hinweise in den Rubrikinhaltsverzeichnissen nun endlich entfernen.

--TomcatMJ 20:17, 27. Okt 2006 (CEST)

Wiki-Wettbewerb

Na dann...Ring frei für alle Teilnehmer :-) *GOOOONNNGGG* --TomcatMJ 14:43, 4. Apr 2007 (CEST)

Mal ne ganz blöde Frage am Rande: Wo finde ich denn jetzt eine Übersicht, wo mir alle Artikel angezeigt werden, die am Wettbewerb mitmachen? Also die schon fertigen/noch in Arbeit steckenden Artikel? --Greunke 13:48, 13. Apr 2007 (CEST)
Kategorie:LinuxClubWiki Wettbewerb--Yehudi 14:02, 13. Apr 2007 (CEST)