AntiVir und Dazuko-On-Access Scanning

Aus Linupedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
AntiVir®
Logo der Avira GmbH
Logo Avira GmbH
Basisdaten
Entwickler: Avira GmbH
Aktuelle Version: 2.1.11-21
letzte Veröffentlichung: 11Okt 2007
Betriebssystem: Windows (ab Win 2000), Linux, FreeBSD, OpenBSD, Solaris
Kategorie: Antivirenprogramm
Lizenz: Proprietär
Deutschsprachig: ja
Webseite: www.avira.com
Diese Beschreibung wurde mit folgenden Distributionen getestet:


Die Avira GmbH ist spezialisiert auf IT-Sicherheitslösungen. Avira AntiVir® PersonalEdition Classic ist für den privaten gebrauch kostenlos.

Voraussetzungen

Dazuko

Dazuko sollte installiert sein um mit AntiVir On-Access scannen zu können. Dazu in der Paketverwaltung nachsehen ob Dazuko und das dazugehörige Kernelmodul installiert ist, ansonsten beide Pakete nachträglich installieren.
Um zu überprüfen ob Dazuko läuft, in der Konsole ein

  lsmod

ausführen und nachsehen ob Dazuko aufgeführt wird. Sollte das nicht der Fall sein, aber Dazuko ist installiert, das Modul als root mit

  modprobe dazuko

laden.

Java ab Version 1.4.X

Java sollte für die GUI installiert sein, dazu wir mindestens Java 1.4.X benötigt.

Download

Am besten downloadet Ihr euch die aktuelle Version von hier herunter.

Installation

Das heruntergeledene Paket entpacken

  tar xvfz antivir-workstation-pers-<Version>.tar.gz

und ins AntiVir Verzeichnis wechseln.

  cd /home/user/antivir-workstation-pers-<Version>

Achtung 64 bit User

Damit die GUI auch auf einem 64 bit System funktioniert, muss noch folgender Workaround ausgeführt werden, dazu ins Verzeichnis zu AntiVir wechseln und

  cp gui/gui_workstation_linux_glibc22.tgz gui/gui_workstation_linux_glibc22_x86_64.tgz

ausführen. Danach im AntiVir Verzeichnis bleiben und zu root werden.

  su

root Passwort eingeben (Passwort ist nicht sichtbar) Die Installation beginnt nach der Eingabe von

  ./install

Im nächsten Schritt werden die Nutzungsbedingungen angezeigt, die müssen mit der Enter-Taste weiter geblättert werden (bis 100% erreicht sind). Als nächstes müssen die Bedingungen mit Q bestätigt und mit y =akzeptiert, n =abgelehnt werden. Zuletzt den Anweisungen des Installationsprozesses folgen und die Installation beenden.

Allgemeine Tipps

Nach der Installation sollte euer User der AntiVir Gruppe zugeordnet werden. Dazu in Yast -> Sicherheit und Benutzer -> Benutzer bearbeiten und anlegen, den Benutzer auswählen und Ihm der Gruppe AntiVir zuordenen. Damit die GUI richtig funktioniert, muss der Benutzer einmal neu angemeldet werden, der Befehl

  antivir-gui

sollte die GUI erscheinen lassen.

Screenshot AntiVir On-Access

Screenshot: AntiVir und Dazuko-On-Access Scanning

Weblinks


Zurück zur Security-Übersicht
Zurück zur Hauptseite

Autor: HESCHY
Version 0.5.1 | Fehler dürfen berichtigt werden ;o)