Professioneller Brief mit LaTeX

Aus Linupedia
Version vom 22. März 2009, 15:34 Uhr von Griffin (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemeines

Wer mit LaTeX einen professionellen Brief erstellen möchte, kann dies auf sehr einfache Weise bewerkstelligen.

Dank der Dokumentenvorlagen "g-brief" und "scrlttr2" kann man mit LaTeX einen professionellen Brief mit wenigen Handgriffen erstellen. Das Ergebnis sieht einfach sehr überzeugend und professionell aus.

Der mit diesen Vorlagen erzeugte Brief verfügt über Falz- und Lochmarken und kann in handelsüblichen DIN Briefumschlägen mit Fenster verwendet werden.


G-Brief

Informationen zum g-brief:


Der LaTeX Quellcode

Nachfolgend ist der LaTeX-Quellcode aufgeführt, den man z.B. mit dem LaTeX-Editor Kile zu einem eigenen Brief verarbeiten kann:

\documentclass[11pt]{g-brief}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{ngerman}
\usepackage{enumerate}
\usepackage{eurosym}
\lochermarke
\faltmarken
\fenstermarken
\trennlinien


\Name                {Max Mustermann}
\Strasse             {Musterstraße 12}
\Zusatz              {}
\RetourAdresse       {}
\Ort                 {80808 München}
\Land                {}

\Telefon             {5553131}
\Telefax             {5553132}
\Telex               {}
\HTTP                {}
\EMail               {}

\Bank                {Deutsche Blutbank}
\BLZ                 {1010001}
\Konto               {2020002}

\Unterschrift        {Max Mustermann}

\Postvermerk         {}
\Adresse             {Adalbert Bertram\\
                      Caesarplatz 27\\
                      10020 Hamburg
                      }

\Betreff             {Mieterhöhung}

\Datum               {\today}
\IhrZeichen          {200/05 G1}
\IhrSchreiben        {05.05.2002}
\MeinZeichen         {HRB3/5}

\Anrede              {Sehr geehrter Herr Bertram,}
\Gruss               {Mit freundlichen Grüßen}{1cm}

\Anlagen             {}
\Verteiler           {}
%\klassisch %-> altes Kopfzeilenformat, Betr.: vor Betreff und Unterschrift kursiv und in Klammern
%\unserzeichen %-> "Unser Zeichen" statt "Mein Zeichen"

\begin{document}
\begin{g-brief}
da seit meiner letzten Mieterhöhung bereits zwei Wochen vergangen sind, sehe ich mich leider gezwungen,
Ihre Miete ab dem 01.06.2002 um weitere 200,-\euro\ anzuheben. \end{g-brief} \end{document} \endinput

Das Ergebnis

Dies ist das Ergebnis:

Mit LaTeX erstellter Brief






















Scrlttr2

Informationen zu scrlttr2:

Der LaTeX Quellcode

Das Ergebnis

Dies ist das Ergebnis:


Zurück zu Office