DVI - Device independent file format

Aus Linupedia
Version vom 7. August 2007, 18:26 Uhr von Yehudi (Diskussion | Beiträge) (Device independent File Format: internen Link angepasst)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Device independent File Format

Device independent file format ist ein fuer TeX entworfenes Aufgabenformat.
In ihm wird der eigentliche Text um Satzinformationen ergaenzt ( Schriftarten, Zeichen- und Zeilenabstaende, Zeichenpositionen etc. ).
Die Besonderheit an DIV im Vergleich zu anderen Formaten ist, das die Dateiengroesse sehr klein bleibt da die verwendeten Zeichensaetze
nicht selbst in der eigentlichen Datei abgelegt werden.
Die Zeichensätze der DIV Datei werden nur referenziert. Das soll heissen, sie müssen auf dem Zielsystem bereits vorhanden sein.