MS Office Theme für LibeOffice

Alles rund um Büroanwendungen, Bildungsprogramme und Spiele unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Coolzero
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1057
Registriert: 7. Mär 2004, 14:45

MS Office Theme für LibeOffice

Beitrag von Coolzero » 11. Jan 2017, 06:58

Hi,
da ich Beruflich MS Office nutzen muß würde ich die Optik auch gerne in LibreOffice haben, da ich mich da so dran gewöhnt habe.

Gibt es eine möglichkeit den Skin von LibreOffice auf MS Office Optik umzustellen? Allen voran die Icons am oberen Bildrand hätte ich gerne wie bei MS.

Danke
i7 6700k,16GB Ram, 500GB SSD, MSI970 4GB,Win7 64,OpSuTumbl
Dell E6420 OpSu42.2 64, Win7 64
XMG i7-2630QM,GTX 580M Win7 64
i3-2120T WHS2011, 16TB
Pent G3420 WinServer2012 16TB Backup
FB7490 6.60 Freetz
Cubietr DebWhe. Oscam,Fhem
Vu+Uno,Ultimo OpenATV5.3

Werbung:
Benutzeravatar
Alero
Member
Member
Beiträge: 115
Registriert: 28. Nov 2016, 16:20
Wohnort: Gera, Ost-Thüringen

Re: MS Office Theme für LibeOffice

Beitrag von Alero » 11. Jan 2017, 17:28

Schon mal die Suchmaschine deines Vertrauen genutzt?

Hazel
Member
Member
Beiträge: 159
Registriert: 4. Jun 2004, 10:18
Wohnort: Heroldsberg (ERH)

Re: MS Office Theme für LibeOffice

Beitrag von Hazel » 11. Jan 2017, 21:43

Hallo Coolzero
Alero hat geschrieben:Schon mal die Suchmaschine deines Vertrauen genutzt?
...oder schon mal einen Blick in ein anderes Forum geworfen?

Grüße
Hazel

Benutzeravatar
Alero
Member
Member
Beiträge: 115
Registriert: 28. Nov 2016, 16:20
Wohnort: Gera, Ost-Thüringen

Re: MS Office Theme für LibeOffice

Beitrag von Alero » 12. Jan 2017, 06:10

Ach so. Da hast du ja alle Antworten erhalten.

Gesendet von meinem Moto E

Benutzeravatar
Coolzero
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1057
Registriert: 7. Mär 2004, 14:45

Re: MS Office Theme für LibeOffice

Beitrag von Coolzero » 12. Jan 2017, 06:26

Alero hat geschrieben:Schon mal die Suchmaschine deines Vertrauen genutzt?
Keine Sorge hatte ich, allerdings nicht von erfolg gekrönt!
i7 6700k,16GB Ram, 500GB SSD, MSI970 4GB,Win7 64,OpSuTumbl
Dell E6420 OpSu42.2 64, Win7 64
XMG i7-2630QM,GTX 580M Win7 64
i3-2120T WHS2011, 16TB
Pent G3420 WinServer2012 16TB Backup
FB7490 6.60 Freetz
Cubietr DebWhe. Oscam,Fhem
Vu+Uno,Ultimo OpenATV5.3

Benutzeravatar
Feuervogel
Hacker
Hacker
Beiträge: 677
Registriert: 4. Feb 2009, 16:28
Wohnort: Heusenstamm

Re: MS Office Theme für LibeOffice

Beitrag von Feuervogel » 12. Jan 2017, 09:23

Hallo zusammen,

der Zeitpunkt, an dem LibroOffice mit den :zensur: "Ribbons" das Bedienkonzept von MS-Office (was ich ebenfalls beruflich nutzen muss) nachäfft, ist der Zeitpunkt an dem ich mich von LibreOffice verabschieden werde.

Gruß
Feuervogel
Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.
Clifford Stoll

abgdf
Guru
Guru
Beiträge: 2845
Registriert: 13. Apr 2004, 21:15

Re: MS Office Theme für LibeOffice

Beitrag von abgdf » 12. Jan 2017, 17:57

Ich finde auch. Wer Microsoft haben will, sollte Microsoft auch bezahlen.

Hazel
Member
Member
Beiträge: 159
Registriert: 4. Jun 2004, 10:18
Wohnort: Heroldsberg (ERH)

Re: MS Office Theme für LibeOffice

Beitrag von Hazel » 12. Jan 2017, 20:38

Ich gehöre ebenfalls zu den Leuten, die sich mit diesen "Ribbons" wohl niemals anfreunden werden. Ob ich allerdings unter diesen Umständen den Einsatz von LibreOfice tatsächlich aufgeben würde, kann ich nicht sagen. Hoffentlich werde ich niemals vor diese Entscheidung gestellt....

Bleiben wir tapfer
Hazel

Benutzeravatar
Feuervogel
Hacker
Hacker
Beiträge: 677
Registriert: 4. Feb 2009, 16:28
Wohnort: Heusenstamm

Re: MS Office Theme für LibeOffice

Beitrag von Feuervogel » 13. Jan 2017, 09:34

Hazel hat geschrieben:Bleiben wir tapfer
In erster Linie sollen die Programmierer von LibreOffice tapfer bleiben und diesen Mist garnicht erst einführen.

Gruß
Feuervogel
Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.
Clifford Stoll

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast