Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Windows7 Iso Image in Qubes 4.0 einbinden

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Prxazu 3.77
Newbie
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 31. Aug 2017, 17:34

Windows7 Iso Image in Qubes 4.0 einbinden

Beitrag von Prxazu 3.77 » 23. Jul 2018, 21:08

Hey Community,

folgendes Szenario.

Ich nutze Qubes 4.0 und möchte separate Windows7 Pro 64 Bit OEM installieren.

Dazu habe ich eine VM im HVM-mode installiert und diese Windows7-Professional genannt.

Dies habe ich mit em Befehl "qvm-create my-new-vm --hvm --label green" realisiert und die VM wurde erfolgreich angelegt.

Nun habe ich diese wieder aus Testzwecken unter dem Qubes Manager gelöscht.

Beim Versuch wieder eine VM im HVM mode zu installieren, bekam ich diesmal leider eine Fehlermeldung, obwohl ich denselben Befehl wie zuvor eigegeben habe. :???:


Fehlermeldung:

qvm-create: error:unrecognize arguments: --hvm

Weiß jemand vielleicht woran das liegen könnte?

Über eure Hilfe bzw. Feedbacks freue ich mich.

Beste Grüße
Zuletzt geändert von Prxazu 3.77 am 4. Aug 2018, 15:02, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
marce
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1070
Registriert: 19. Jun 2008, 13:16
Wohnort: Dettenhausen
Kontaktdaten:

Re: Windows7 Iso Image in Qubes 4.0 einbinden

Beitrag von marce » 24. Jul 2018, 10:07

Befehl aus der History oder aus dem Kopf? Oder neu eingegeben, copy&paste?

Lt. Doku gehören die Optionen schon mal vor den VM-Namen - das würde ich als erstes mal probieren...

Prxazu 3.77
Newbie
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 31. Aug 2017, 17:34

Re: Windows7 Iso Image in Qubes 4.0 einbinden

Beitrag von Prxazu 3.77 » 24. Jul 2018, 17:44

Hey Marce,

danke für Dein feedback.

Den Befehl habe ich manuel im Dom0 Terminal eingegeben.

Gestern habe ich es schon einmal erfolgreich geschafft eine Windows HVM zu erstellen.

Leider musste ich diese wieder löschen. Habe es gestern mit dem oben genannten Befehl wieder gemacht, leider nur mit der bekannten Fehlermeldung.

Liebe Grüße

marce
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1070
Registriert: 19. Jun 2008, 13:16
Wohnort: Dettenhausen
Kontaktdaten:

Re: Windows7 Iso Image in Qubes 4.0 einbinden

Beitrag von marce » 24. Jul 2018, 17:59

Poste bitte die exakte Eingabe und Ausgabe im Wortlaut, Copy&Paste, keine Prosa, in [ code]-Tags.

Prxazu 3.77
Newbie
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 31. Aug 2017, 17:34

Re: Windows7 Iso Image in Qubes 4.0 einbinden

Beitrag von Prxazu 3.77 » 24. Jul 2018, 20:07

Hey Marce,

PS: Da ich mich mit Linux noch nicht gut auskenne, hoffe ich, dass es okay ist, wenn ich den Befehl der Fehlermeldung schreibe.
Unter Qubes ist es leider nicht so leicht einen screenshot der in irgendeinem Verzeichnis im Dom0 Ordner liegt hochzuladen und diesen zu präsentieren.
Ich mache mich mal schlau wie das geht. :D

Ich habe es nun hinnbekommen und die HVM erfolgreich kreiert.

Der Name der VM lautet Windows7-Professional-64Bit und liegt in der "Domain:work" unter Downloads.

Das Iso-Image heißt windows7_64bit.iso

Nun versuche ich das Iso Image in die VM zu integrieren.

Folgenden Befehl habe ich verwendet:

Code: Alles auswählen

qvm-start --cdrom=untrusted:/home/downloads/windows7_64bit.iso
Folgende Fehlermeldung wird angezeigt:

Code: Alles auswählen

Failed to setup loop device for /home/downloads/windows7_64bit.iso
Habe schon diverse andere Befehle verwendet die ich auf der Qubes Seite gefunden habe.

Wenn ich diese eingebe, bekomme ich die Meldung, dass die VM bereits läuft, was ja eigentlich selbstverständlich ist. :/

Hoffe, dass Ihr/Du mir helfen könnt.

Liebe Grüße
Zuletzt geändert von gehrke am 25. Jul 2018, 07:01, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bitte zukünftig <code>-Tags verwenden - https://linux-club.de/forum/viewtopic.php?f=92&t=105750

Benutzeravatar
gehrke
Moderator
Moderator
Beiträge: 1837
Registriert: 10. Nov 2012, 11:00
Wohnort: Münsterland

Re: Windows7 Iso Image in Qubes 4.0 einbinden

Beitrag von gehrke » 25. Jul 2018, 07:14

Prxazu 3.77 hat geschrieben:
24. Jul 2018, 20:07
Da ich mich mit Linux noch nicht gut auskenne, hoffe ich, dass es okay ist, wenn ich den Befehl der Fehlermeldung schreibe.
Unter Qubes ist es leider nicht so leicht einen screenshot der in irgendeinem Verzeichnis im Dom0 Ordner liegt hochzuladen und diesen zu präsentieren.
Screenshots für Konsolenausgaben sind eh nicht die beste Wahl. Am besten die Original-Texte in <Code>-Tags formatiert.

Ich kenne Qubes leider nur von einer kurzen 3 wöchigen Testphase. Es ist IMHO einigermaßen unhandlich und nur schwerlich für Anfänger geeignet - Respekt, dass Du es trotzdem versuchst.

Ich möchte Dich damit nicht entmutigen, mir erscheint es ein wirklich sehr gutes System für security-relevante Szenarien zu sein. Nur fordert es deutlich mehr Einarbeitungszeit und Leidensbereitschaft als andere GNU/Linux - Systeme. Aber manchmal ist der steinige Weg der richtige...

Prxazu 3.77
Newbie
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 31. Aug 2017, 17:34

Re: Windows7 Iso Image in Qubes 4.0 einbinden

Beitrag von Prxazu 3.77 » 25. Jul 2018, 19:37

Heho,

ich habe es endlich geschafft. :D

Es war ein einfacher Fehler.

Code: Alles auswählen

qvm-start --cdrom=work:home/user/Downloads/Windows7/windows7.iso Windows7Pro
Es ist auch verständlich da ich zuvor die HVM untrusted gewählt habe.

Naja habe nebenbei mit mkdir noch einen Ordner erstellt und habe mit den VMs gespielt. Wieder was gelernt.

Thread könnte somit geschlossen werden.

Tausend Dank an alle.

Beste Grüße

Benutzeravatar
gehrke
Moderator
Moderator
Beiträge: 1837
Registriert: 10. Nov 2012, 11:00
Wohnort: Münsterland

Re: Windows7 Iso Image in Qubes 4.0 einbinden

Beitrag von gehrke » 25. Jul 2018, 20:54

Prxazu 3.77 hat geschrieben:
25. Jul 2018, 19:37
Thread könnte somit geschlossen werden.
Dann bitte noch:
https://linux-club.de/forum/viewtopic.php?f=89&t=120397

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast