Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Die Suche ergab 5051 Treffer

von josef-wien
12. Nov 2018, 17:29
Forum: Andere Distributionen
Thema: bionic und stretch
Antworten: 3
Zugriffe: 1894

Re: bionic und stretch

Gibt es einen Grund, warum Du am mobilen Gerät keinen FTP-Server startest und dann am PC über WLAN (das heute wohl jeder Router kann) lesend und schreibend zugreifst? Das kann eine FTP-APP sein oder ein entsprechender Dateimanager (wem open source wichtig ist, der wählt wohl den Amaze File Manager )...
von josef-wien
4. Nov 2018, 00:22
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: [gelöst] Firefox hat keine Bildlaufpfeile mehr
Antworten: 15
Zugriffe: 41096

Re: Firefox hat keine Bildlaufpfeile mehr

Code: Alles auswählen

scrollbar button {
    min-width: 20px;
    min-height: 20px;
}
Die Dir genehme Größe mußt Du selbst herausfinden.
von josef-wien
3. Nov 2018, 13:34
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: [gelöst] Firefox hat keine Bildlaufpfeile mehr
Antworten: 15
Zugriffe: 41096

Re: Firefox hat keine Bildlaufpfeile mehr

Ich vermute, dann kann eine Datei ~/.config/gtk-3.0/gtk.css helfen: *{ -GtkScrollbar-has-backward-stepper: 1; -GtkScrollbar-has-forward-stepper: 1; -GtkScrollbar-overlay-scrolling: 0; } scrollbar slider { /* Size of the slider */ min-width: 13px; min-height: 13px; border-radius: 13px; /* Padding aro...
von josef-wien
3. Nov 2018, 00:15
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: [Gelöst] Leap 15.0: Kein sauberer shutdown
Antworten: 39
Zugriffe: 64756

Re: [Gelöst] Leap 15.0: Kein sauberer shutdown

Mit nomodeset wird KMS (kernel mode setting) deaktiviert. Da der zur Grafikkarte passende Nvidia-Treiber 340.* aber kein KMS unterstützt, stört die Boot-Option nicht.
von josef-wien
1. Nov 2018, 22:11
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: [Gelöst] Leap 15.0: Kein sauberer shutdown
Antworten: 39
Zugriffe: 64756

Re: [Gelöst] Leap 15.0: Kein sauberer shutdown

Hazel hat geschrieben:
1. Nov 2018, 13:01
nomodeset
Welche Grafikkarte werkt da:

Code: Alles auswählen

/sbin/lspci -nnk | grep -EiA3 '3d|display|vga'
von josef-wien
25. Okt 2018, 18:09
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: [unschön gelöst] Installation auf Laptop mit OPTANE möglich? Wie?
Antworten: 5
Zugriffe: 9161

Re: [unschön gelöst] Installation auf Laptop mit OPTANE möglich? Wie?

die 1TB-HDD zur Sondermüllentsorgung bringen Das ist ein bißchen radikal. In einem vernünftigen Gehäuse mit einem halbwegs aktuellen ASMedia-Protokollkonverter wird das ein ausgezeichnetes Medium zur Datensicherung. Alternativ könnte man schauen, ob ein aktueller Kernel mit der SSD zurechtkommt (de...
von josef-wien
25. Okt 2018, 18:04
Forum: Hardware
Thema: [gelöst] USB-Stick (Intenso) bindet nicht ein
Antworten: 16
Zugriffe: 26917

Re: USB-Stick (Intenso) bindet nicht ein

Ich bin kein Experte Sobald udisks2 die Information über den neu angeschlossenen Datenträger erhält, legt es zuerst einen Einhängepunkt an und hängt danach den Datenträger dort ein. Letzteres klappt aber nicht, da der Kernel den Datenträger nicht korrekt erkennen kann, daher entfernt udisks2 den Ei...
von josef-wien
24. Okt 2018, 18:09
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: Kernel PAE (zypper-sicher) deinstallieren
Antworten: 19
Zugriffe: 30022

Re: Kernel PAE (zypper-sicher) deinstallieren

Aus meinen openSUSE-Erinnerungen würde ich sagen, daß irgendein installiertes Paket zumindest eines der pae-Pakete als "empfohlen" definiert hat. Dann hilft nur, die pae-Pakete auf "Tabu" zu setzen (oder die Installation von "empfohlenen Paketen" zu deaktivieren).
von josef-wien
30. Sep 2018, 21:58
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: Nach der Aktualisierung von dracut kann die verschlüsselte Festplatte nicht mehr entschlüsselt werden
Antworten: 28
Zugriffe: 81352

Re: Nach der Aktualisierung von dracut kann die verschlüsselte Festplatte nicht mehr entschlüsselt werden

Schweineschwarte hat geschrieben:
30. Sep 2018, 19:15
--logfile /var/log/YaST2/mkinitrd.log
Meine Erinnerung an openSUSE meint, daß diese Datei immer ergänzt wird. Möglicherweise findest Du einen Unterschied zu der früheren Eintragung anläßlich der funktionsfähigen initrd-Erstellung mit dem alten dracut-Paket.
von josef-wien
25. Sep 2018, 22:55
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [erledigt] Homepartition auf falscher Partition
Antworten: 11
Zugriffe: 38264

Re: Homepartition auf falscher Partition

Worüber wunderst Du Dich? Das sind zwei voneinander unabhängige Verzeichnisstrukturen.
von josef-wien
25. Sep 2018, 18:54
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: [gelöst] Installationsort des Bootloader herausfinden.
Antworten: 5
Zugriffe: 16007

Re: Installationsort des Bootloader herausfinden.

Standardmäßig startet Dein UEFI die Eintragung Boot0006, also Ubuntu über \EFI\ubuntu\shimx64.efi, das ist der von Ubuntu installierte SHIM, der wiederum den von Ubuntu im selben Verzeichnis installierten GRUB2 aufruft. Die im UEFI-Boot-Menü auswählbaren Eintragungen Boot0000 und Boot0005 starten op...
von josef-wien
25. Sep 2018, 17:31
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: [gelöst] Installationsort des Bootloader herausfinden.
Antworten: 5
Zugriffe: 16007

Re: Installationsort des Bootloader herausfinden.

Mehrere EFI-Systempartitionen sind zwar formal möglich, aber nicht empfehlenswert. Sinnvoll ist eine EFI-Systempartition, auf der alle installierten Betriebssysteme das ablegen, was zu ihrem Start notwendig ist. Was zeigt als root:

Code: Alles auswählen

efibootmgr -v
von josef-wien
22. Sep 2018, 18:26
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: Nach der Aktualisierung von dracut kann die verschlüsselte Festplatte nicht mehr entschlüsselt werden
Antworten: 28
Zugriffe: 81352

Re: Nach der Aktualisierung von udev bzw. systemd kann die verschlüsselte Festplatte nicht mehr entschlüsselt werden

Nur so ins Blaue hineingefragt: Passen die Kernel (und die initrd ) auf der Boot-Partition zu den Modul-Verzeichnissen auf der Systempartition? Ist die Boot-Partition sowohl bei der Erstinstallation als auch bei der Systemaktualisierung (die ja erst das Problem verursacht) korrekt eingehängt? P. S. ...
von josef-wien
16. Sep 2018, 22:50
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [erledigt] Homepartition auf falscher Partition
Antworten: 11
Zugriffe: 38264

Re: Homepartition auf falscher Partition

Die letzte Zeile zeigt meine neue Partition "neu". /dev/sda3 /neu xfs rw,relatime,attr2,inode64,noquota 0 0 Vermutlich handelt es sich um Deine "alte" Home-Partition. Mit rsync -av /home/ /neu/ kopierst Du alle neueren Daten von /home nach /neu, alle übrigen Daten auf /neu bleiben erhalten. Die fst...
von josef-wien
16. Sep 2018, 17:38
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [erledigt] Homepartition auf falscher Partition
Antworten: 11
Zugriffe: 38264

Re: Homepartition auf falscher Partition

Warum muss das ursprüngliche Home-Verzeichnis erhalten bleiben? Dort willst Du in Zukunft Deine neue Home-Partition einhängen. Unter Yast > Partitionen habe ich den Rest der Platte als "neu" gemountet. Außer Dir weiß niemand, was dabei passiert ist, daher: grep -Ev "cgroup|subvol|tmpfs" /proc/mounts
von josef-wien
16. Sep 2018, 00:02
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [erledigt] Homepartition auf falscher Partition
Antworten: 11
Zugriffe: 38264

Re: Homepartition auf falscher Partition

Bist Du wirklich sicher?

Code: Alles auswählen

cat /proc/mounts

- Neue Partition anlegen und formatieren
- Daten mit rsync kopieren
- fstab anpassen
- Neu starten
- Live-System starten und Verzeichnis /home der Systempartition leeren (das leere Verzeichnis selbst muß bleiben)
von josef-wien
13. Sep 2018, 23:11
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Gelösst! /dev/tty1 kann nicht gelesen werden
Antworten: 10
Zugriffe: 32557

Re: /dev/tty1 kann nicht gelesen werden

Ich denke eher, Du verwendest einen Schnappschuß im reinen Lese-Modus.
von josef-wien
12. Sep 2018, 17:10
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: openSUSE 15: Partitionierung
Antworten: 10
Zugriffe: 29156

Re: openSUSE 15: Partitionierung

Vergiß vorerst irgendwelche Oberflächen, und partitioniere mit den wirklichen, interaktiven Werkzeugen (fdisk, gdisk oder weniger elegant parted).
von josef-wien
12. Sep 2018, 12:50
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: openSUSE 15: Partitionierung
Antworten: 10
Zugriffe: 29156

Re: openSUSE 15: Partitionierung

Ist das so? Nein. Ein BIOS weiß nichts von Partitionen, einem Partitionierungsprogramm ist es gleichgültig, auf welche Weise ein Betriebssystem gestartet wird. Laut wikipedia könnte / (root) maximal 32GB groß werden? Wo steht diese Falsch-Information? Nachdem ich openSUSE nicht verwende, kann ich n...
von josef-wien
11. Sep 2018, 22:33
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: openSUSE 15: Partitionierung
Antworten: 10
Zugriffe: 29156

Re: openSUSE 15: Partitionierung

Eine Unterscheidung zwischen primärer, erweiterter und logischer Partition gibt es nur bei einer msdos-Partitionentabelle. Eine GPT kennt nur einen einzigen Partitionen-Typ, und Du kannst in der Grundeinstellung 128 Partitionen anlegen. Zu den Vorlieben von openSUSE-Automatismen kann ich nichts sage...